Baulinks > Bau-/Architektursoftware > CAD-Software

BAU IT-Portal: Architektur-CAD

VDI 2552 Blatt 11.1: Informationsbedarf für den BIM-Datenaustausch (26.11.2021)
In der Praxis des Informationsaustauschs mit BIM-Daten hat sich gezeigt, dass Schwierigkeiten häufig dann auftreten, wenn der Informationsbedarf (sogenannte Exchange Requirements - ERs) nicht hinreichend beschrieben wird. weiter lesen

Vectorworks 2022 auf deutsch erschienen (21.10.2021)
Außergewöhnliche Architektur erfordert außergewöhnliche Werkzeuge. In diesem Sinne wurde die neueste Version der BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur mit Algorithmen bestückt, die neue Möglichkeiten für schnellere Arbeitsabläufe und eine attraktivere Art des Gestaltens versprechen. weiter lesen

Allplan 2022 mit einem Fokus auf nahtlos ablaufende Prozesse (21.10.2021)
Allplan hat den weltweiten Rollout seiner neuen BIM-Software ange­kün­digt. Allplan 2022 ist auf eine durchgängige Arbeitsweise von Archi­tek­ten, Inge­ni­euren und Bauunternehmern ausgerichtet - vom ersten Ent­wurf bis zur Umsetzung auf der Baustelle. weiter lesen

Allplan Bridge 2022: Evolution der Modellierung von Fertigteilbrücken (20.10.2021)
Allplan hat die 2022er Version seiner Brückenplanungs-Software veröf­fent­licht. Mit der neuen Version wird ein zusätzlicher Model­lie­rungs­an­satz ein­ge­führt, um die Geometrie von Fertigteilbrücken leichter er­stel­len zu kön­nen. weiter lesen

BIM für Beginner fünfmal bis Ende des Jahres (6.9.2021)
Das Seminar „BIM für Beginner“ gibt einen ersten Überblick über die BIM-Methodik und hilft beim Einstieg in dieses Planungskonzept. Die Teilnehmer können sich mit den Fachbegriffen vertraut machen und erfahren, wie erste Schritte in Richtung BIM aussehen könnten. weiter lesen

Wolf Systembau vereinheitlicht seine CAD-Software-Landschaft mit Cascados (30.7.2021)
Die Wolf Gruppe hat sich in den Bereichen Haus-, Gewerbe- und Industriebau sowie Agrar- und Behälterbau etabliert. Mit ca. 600 Mitarbeitern zählt sich Wolf System Österreich zu den leistungsstärksten Betrieben in seiner Branche. weiter lesen

SPIRIT 2021 erstmals mit 64 Bit unter der Haube (30.7.2021)
Nach 30 Jahren kommt SPIRIT jetzt als 64-Bit-Software auf den Markt. Damit kann das Programm effektiv auf mehr Arbeitsspeicher zugreifen, was sich positiv auf die Performance und Stabilität in vielen Arbeitsbereichen auswirken sollte. weiter lesen

Präziseres Arbeiten, mehr Interoperabilität und Kollaboration verspricht Archicad 25 (16.7.2021)
Graphisoft will mit Archicad 25 vor allem die integrale Zusammenarbeit der projektbegleitenden Fachplaner vereinfachen und hat zudem laut eigenen Angaben „eine Vielzahl von Kundenwünschen“ in die neue Version einfließen lassen. Archicad 25 ist seit dem 8. Juli 2021 verfügbar. weiter lesen

Vereinfachte Punktwolken-Modellierung in BricsCAD dank neuem Plugin (16.7.2021)
PointCab hat ein weiteres Plugin auf den Markt gebracht, das für die Model­lierung von Punktwolken entwickelt wurde. Neben den bestehenden Plugins für Revit und Archicad hat PointCab das „4Brics Plugin“ nun auch für Brics­CAD veröffentlicht. weiter lesen

512 Seiten Holzrahmenbau mit rund 200 Detailzeichnungen (8.7.2021)
„Holzrahmenbau – Bewährtes Hausbau-System“ ist ein Kon­struk­tions­ka­ta­log mit rund 200 downloadbaren Detailzeichnungen zu den wich­tigs­ten Konstruktionen im Holzrahmenbau. Darüber hinaus enthält die 6. Auflage des Fachbuchs umfangreiche Ausführungen zu Bauprodukten und Vorbemessungstabellen. weiter lesen

Allplan kündigt Bimplus-Update an (28.5.2021)
Allplan will seine Cloud-basierte Datenmanagement-Plattform Bimplus updaten. Das neue Release bringt einige neue und verbesserte Funktionen für den Umgang mit BIM-Modellen und unterstützt eine übersichtliche Doku­men­ten­ver­wal­tung sowie die Integration von Gast-Viewern. weiter lesen

Allplan setzt verstärkt auf automatisierte Prozesse bei der Bauwerksplanung (14.5.2021)
Allplan hat ein Service-Release von Allplan 2021 vorgestellt. Es trägt zur Automatisierung der Durchbruchs-, Bewehrungs- oder Brücken­pla­nung bei. So sollen Architekten und Ingenieure ein erhebliches Maß an Zeit einsparen und Fehler vermeiden können. weiter lesen

Megaprojekt in Australien setzt auf Open BIM und Software aus dem Nemetschek-Konzern (9.4.2021)
Eines der ehrgeizigsten Bauprojekte der Welt wird derzeit in Australien realisiert. Der neue Stadtteil „Queen's Wharf“ in Brisbane entsteht mit Softwareprodukten der Nemetschek Group. weiter lesen

Kalksandsteinindustrie bietet Plugin für Revit an (8.4.2021)
Der Bundesverband Kalksandsteinindustrie (BV KSI) hat zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Markus König von der Ruhr-Universität Bochum ein BIM-Plugin für Revit entwickelt. weiter lesen

ArCon +2021 mit alltagsrelevanten Verbesserungen (14.2.2021)
Die Eleco Software GmbH hat für die Version +2021 ihrer CAD-Software ArCon u.a. den DWG/DXF-Import überarbeitet - was spürbar kürzere Ladezeiten verspricht. Darüber hinaus können nun DWG- bzw. DXF-Dateien mit Volumenkörpern importiert und als Folie hinterlegt werden. weiter lesen

Strakon 2021: mehr BIM, Architektur- und Brücken-Planung (15.1.2021)
Seine Wurzeln hat Strakon in den Bereichen Schal- und Bewehrungs­pla­nung. Kundenwünsche und der Umstand, dass immer mehr Büros komplette Planungsleistungen anbieten, führten dazu, dass sich die Software zu einem umfassenden Werkzeug entwickelt hat. weiter lesen

Catenda verspricht mit Bimsync Arena „Ein BIM-Modell für alle“ - egal welche Software genutzt wird (20.11.2020)
Das 2009 im norwegischen Bergen gegründete Unternehmen Catenda hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit „Bimsync Arena“ eine durchgängige und offene Plattform für die Zusammenarbeit an BIM-Projekten zu etablieren. weiter lesen

Erstes 3D-gedrucktes Haus Deutschlands bringt neue Herausforderungen für die Planungssoftware (20.11.2020)
In Beckum entsteht ein Einfamilienhaus aus dem 3D-Drucker. Realisiert wird das Projekt von der Bauherrengemeinschaft Hous3Druck unter Be­tei­li­gung von Waldemar Korte. Sein Büro, Mense-Korte ingenieure+architekten, hat das Haus mit Allplan geplant. weiter lesen

Deutsche Vectorworks-Version 2021 verfügbar (13.11.2020)
Die neue deutsche Version der BIM- und CAD-Software Vectorworks Archi­tektur ist auf dem Markt. Sie bietet eine Reihe neuer Management- und Modellier-Funktionen sowie Schnittstellen, die es Architekten und Planern ermöglichen sollten, komplexe Aufgaben einfacher zu lösen. weiter lesen

EliteCAD Architektur 15 will u.a. Detailarbeit und BIM-Prozesse erleichtern (13.11.2020)
Xeometric hat eine neue Version von EliteCAD Architektur herausgebracht. Zu den Highlights zählen u.a. Planungshilfen für die Ausdetaillierung der Modelle, der umfangreiche Ausbau der Attributierung sowie eine breite Vernetzung mit der restlichen Planungswelt. weiter lesen

Angewandte Geometrie zur Dreidimensionalisierung des (Holz-)Baus (20.10.2020)
Eine verblüffende Konstruktionsmethode für frei geformte Strukturen wurde an der TU Wien entwickelt: Dabei werden flache Gitter gezielt dreidimensional verbogen - nicht nur theoretisch. weiter lesen

XRvisualizer: frei verfügbares Software-Toolset für BIM-gerechte V/AR-Technologien (1.10.2020)
Um die Abstimmung während einer Bauplanung zu erleichtern, haben das Fraunhofer IAO, das IAT der Uni Stuttgart und weitere Partner im Rahmen des Projekts „Applikationszentren V/AR“ ein frei verfügbares Software-Toolset namens „XRvisualizer“ entwickelt. weiter lesen

Scaffmax 2020 kann u.a. mit mehreren Gerüstsystemen in einem Projekt umgehen (21.8.2020)
Mit der Gerüstplanungs-Software Scaffmax lassen sich Mengen, Kosten und Zeiten (wie etwa der Personaleinsatz) in einem Arbeitsgang planen. Mit Blick auf die Wünsche seiner Anwender hat Softtech nun das Programm für die Version 2020 erweitert. weiter lesen

ZUB E-CAD 3 mit aktualisierter IFC-Schnittstelle unterstützt energetische Gebäudebilanzierung (21.8.2020)
Bei der energetischen Gebäudebilanzierung verschlingt die detaillierte Ermittlung der Gebäudehülle in der Regel die meiste Arbeitszeit. Hier verspricht das aktualisierte ZUB E-CAD 3 Erleichterung. weiter lesen

Revit 2021 mit KI-Algorithmen für generatives Design (6.7.2020)
Autodesk erweitert seine BIM-Software Revit um ein Feature für gene­ra­tives Design. Verfügbar wird das neue Feature mit dem Launch von Revit 2021. Autodesk versteht generatives Design als algorithmischen Pro­blem­löser: Die Technologie ermöglicht die Erkundung, Optimierung und Prüfung verschiedenster Alternativen. weiter lesen

Allplan puscht Punktwolken-Import für ein leichteres und genaueres Planen im Bestand (3.7.2020)
Um eine auf Punktwolken basierende Arbeitsweise einem breiten An­wen­derkreis zugänglich zu machen, haben Allplan und der Laser­scan­ning-Spezialist Scalypso zusammen ein hilfreiches Plug-in für Allplan 2020 entwickelt. weiter lesen

BIM-Modellvergleich direkt in Strakon (3.7.2020)
Wer in einem BIM-Projekt mitarbeitet, hat immer wieder Fachmodelle mit­ein­ander zu vergleichen bzw. mit dem eigenen Modell abzugleichen. Dazu gibt es spezielle Software oder Applikationen in einer Cloud. Aus Sicht des Konstrukteurs bedeutet dies, dass er die gewohnte BIM-Umgebung verlas­sen muss. weiter lesen

Autodesk erweitert weltweite Kollaborationsmöglichkeiten durch europäisches Rechenzentrum (28.4.2020)
Autodesk hat im Rahmen der Baumanagement-Software BIM 360 Design sein Angebot erweitert: So ermöglicht ein neues Rechenzentrum die Speicherung von Produktdaten in Europa. Außerdem wurde Col­la­bo­ra­tion for Plant 3D integriert. weiter lesen

Update der Module Schallschutz und Wärmeschutz im „Planungsatlas Hochbau“ (6.4.2020)
Der interaktive „Planungsatlas Hochbau“ wurde überarbeitet: Einerseits ist der Schallschutzrechner erweitert worden, andererseits wurden im Bereich Wärmeschutz rund 20 neue Konstruktionen eingepflegt. weiter lesen

DIN BIM Cloud bindet insbesondere STLB-Bau in die BIM-Planung ein (16.10.2019)
Im Rahmen des BIM-Dialogs Karlsruhe am 1. Oktober 2019 präsentierten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und Dr. Schiller & Partner erstmalig die DIN BIM Cloud - eine Online-Bibliothek für Merkmale von BIM-Objek­ten. weiter lesen

BIMwood: BIM für den Holzbau optimieren (27.8.2019)
BIM hat das Potenzial, den industrialisierten Holzbau technisch und wirtschaftlich zu revolutionieren und dem Bauen mit Holz zu breiterem wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen. Allerdings ist die BIM-Methode für die Anforderungen des modernen Holzbaus derzeit noch nicht optimiert worden. weiter lesen

BKI Fotoaufmaß 8 zum Vermessen von Bestands-Gebäuden und Bauteilen anhand von Fotos (13.2.2018)
Um das Aufmessen von Bestandsgebäuden zu erleichtern, hat das BKI sein Fotoaufmaß-Programm weiterentwickelt. So kann anhand eines Fotos mit nur einem Referenzmaß die Vermessung eines Gebäudes durchgeführt werden. weiter lesen

Planzeichnen auf 120 Seiten (13.8.2017)
Wie Baukünstler und diejenigen, die es werden wollen, ihre Ideen zu Papier bringen sollten, erklärt das Handbuch „Planzeichnen“ sehr aus­führlich. Der Autor befasst sich detailliert mit den verschiedenen Inhal­ten, geeigneten Werkzeugen, Papierformaten und Planarten sowie Bau­plänen, Maßeinheiten und Plankennzeichnungen. weiter lesen

AxF: Neues Dateiformat für die Kommunikation von Daten zur Farbwirkung (21.10.2016)
X-Rite will zusammen mit der Tochtergesellschaft Pantone LLC ein neues Standardformat für die digitale Speicherung und Übertragung von Daten zum Erscheinungsbild von Materialien etablieren. weiter lesen

Mobiler Zugriff auf alle Planungsunterlagen mit BIMx Docs auf iPhone und iPad (6.11.2013)
Graphisoft hat das Präsentationstool BIMx weiterentwickelt und bietet An­wendern nun mit der neuen BIMx Docs App erweiterte Möglichkeiten der mobilen Projektpräsentation. Über die Navigation durch das 3D-Mo­dell in Echtzeit hinaus kann nun die komplette 2D-Dokumentation eines Projektes aufgerufen werden. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)