Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1272 jünger > >>|  

Planzeichnen auf 120 Seiten

(13.8.2017) Wie (angehende) Architekten, Bauingenieure und Fachplaner ihre Ideen zu Papier bringen sollten, erklärt das Handbuch „Planzeichnen“ bereits in der zweiten Auflage. Der Autor befasst sich detailliert mit ...

  • den verschiedenen Inhalten,
  • geeigneten Werkzeugen,
  • Papierformaten und Planarten sowie
  • Bauplänen, Maßeinheiten und Plankennzeichnungen.

Das benutzerfreundliche Ringbuch will Personen unterstützten, die Baupläne für die Kommunikation mit Behörden, Fachingenieuren, ausführenden/produzierenden Firmen und der Bauherrschaft anfertigen. Im Fokus stehen dabei die technischen Details und nicht die künstlerisch orientierte Ausführung.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Planzeichnen
  • von Nekola Vladimir
  • 2., überarbeitete Auflage 2017
  • 120 Seiten, 130 Abbildungen u. 25 Tabellen, Spiralbindung
  • ISBN 978-3-8167-9987-0
  • erhältlich u.a. bei Weltbild (auch als eBook) und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)