Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1197 jünger > >>|  

Schieferdetails für Fassaden und Dächer per JPG, DWG und PDF


  

(1.8.2017) Für Architekten und Handwerker hat Rathscheck zeitgemäße und bewährte Ausführungsdetails für Schieferfassaden und -dächer als JPG-, DWG- und PDF-Dateien online gestellt. Während die DWG-Dateien direkt in CAD-Programme importiert werden können, bieten sich die PDF-Dateien mit den 3D-Visualisierungen für die Bauherrenberatung an.

Das beliebte Spaltgestein hat durch diverse neue Deckarten sein Erscheinungsbild verändert und damit sein klassisches Einsatzspektrum für eine Vielzahl von Gebäudetypen und Anwendungsbereichen erweitert. Mit den neuen Schieferdetails unterstützt Rathscheck Planer, Fassadenbauer und Dachdecker bei der Realisierung langlebiger Gebäudehüllen. Dazu zählen auch Anschlüsse an Wärmedämmverbundsysteme sowie monolithische Außenwände.

Zu beziehen sind die Daten kostenlos über die Internetseite rathscheck.de/Forum-fuer-Architekten/Schieferdetails.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)