Baulinks > Bau-/Architektursoftware > Tragwerksplanung

BAU IT-Portal: Programme zur Tragwerksplanung

Tragwerksplanung als neue Disziplin der Initiative „Phase Nachhaltigkeit“ (6.6.2022)
Mehr als 250 Architektur- und Planungsbüros engagieren sich bei der Initiative „Phase Nachhaltigkeit“. Sie setzen sich dafür ein, die Pla­nungs­pra­xis hin zu Nachhaltigkeit als neuem Normal zu transformieren. Ganz neu mit dabei sind Tragwerksplaner. weiter lesen

Frilos Release-Version 2022-2 mit zahlreichen Updates (27.5.2022)
Die Frilo Software GmbH hat mit dem Release 2022-2 ihrer Trag­werks­pla­nungs- und Sta­tik­soft­ware diverse Funktionserweiterungen und neue PLUS-Programme veröffentlicht. Die großflächige Umstellung auf 64-Bit wirkt sich außerdem positiv auf die Gesamtperformance der Software aus. weiter lesen

Scia, Frilo und DC-Software schmieden Engineering Allianz (27.5.2022)
Mit Scia, Frilo und DC-Software - allesamt Mitglieder der Nemetschek Gruppe - schließen sich drei europäische Anbieter von Statik- und Tragwerksplanungssoftware in der Engineering Allianz Europa zusammen. weiter lesen

best wood Statics „nur“ noch als Webversion (14.4.2022)
Die Desktopversion der Bemessungssoftware best wood Statics wird von einer Webversion abgelöst. Sie unterstützt statische Berechnungen mit den best wood Schneider-Produkten BSH, CLT und CLT BOX mit allen gängigen Internetbrowsern - kostenlos, ohne Registrierung und ohne Installation. weiter lesen

SFS (Fenster-)Montageplaner mit neuen Funktionen und verbesserter Performance (28.3.2022)
Die Herausforderungen rund um die fachgerechte Befestigung von Fenstern steigen. Der SFS-Montageplaner, ein kostenloses, auf dem ift-Montage­pla­ner aufbauendes Online-Tool, wurde darum um neue, praxisnahe Funktionen erweitert. weiter lesen

Neues Software-Tool von Fischer vereinfacht Bemessung mit Federmodellen (28.3.2022)
Wo Standard-Methoden bei der Bemessung von Befestigungen in Beton an ihre Grenzen stoßen, setzen Federmodelle zusammen mit der Finite-Ele­men­te-Methode an. Mit der Fischer FiXperience Online Suite lässt sich diese Bemessungsmethode komfortabel einsetzen. weiter lesen

Hyperloop-Team der TU- München plant mit Allplan (25.3.2022)
Nachdem ein Forscherteam der Technischen Universität München (TUM) alle vier Wettbewerbe für die schnellsten Hyperloops gewonnen hat, baut es nun den ersten Prototyp in Echtgröße inklusive Vakuumröhre. Die Planung des Prototyps der Hightech-Betonröhre erfolgt mit Allplan. weiter lesen

Chekker: Schöck und Robotic Eyes wollen Betonfertigteilwerke mit AR und AI digitalisieren (30.1.2022)
Schöck beginnt das Jahr mit einem weiteren Meilenstein in Richtung Digi­ta­li­sie­rung im Baubereich. Gemeinsam mit Robotic Eyes wur­de ein System für die automatisierte Produktions- und Qualitätssicherung bei der Herstellung von Betonfertigteilen entwickelt. weiter lesen

Strakon 2022: mehr BIM, Architektur- und Brücken-Planung (14.1.2022)
Nach drei Jahren kompletter Neuentwicklung erweitert DICAD mit der Version 2022 seine Tragwerks-, Bewehrungs-, Ortbeton- und Fertigteil-Pla­nungs­soft­ware Strakon in den Bereichen BIM, Tragwerks-, Architektur- und Brücken-Planung. weiter lesen

Frilo-Release 2022-1 u.a. mit neuer Pfahlgründung und verbessertem BIM-Connector (24.11.2021)
Die neue Version der Frilo-Statik-Software ist verfügbar. Mit dem Up­date bringt der Anbieter von Programmen zur Tragwerksplanung neben zahl­reichen Funktionserweiterungen in bestehenden Programmen auch ein neues Modul zur Pfahlgründung auf den Markt. weiter lesen

Die neue Generation der Dlubal-Statiksoftware mit neuen Features und Add-Ons (20.10.2021)
Dlubal hat die neuen Programme RFEM 6, RSTAB 9, RSECTION 1 und RWIND 2 finalisiert und veröffentlicht. In die Programme selbst und die in RFEM/RSTAB integrierten Add-Ons wurden zahlreiche neue Features eingebaut. weiter lesen

Allplan Bridge 2022: Evolution der Modellierung von Fertigteilbrücken (20.10.2021)
Allplan hat die 2022er Version seiner Brückenplanungs-Software veröf­fent­licht. Mit der neuen Version wird ein zusätzlicher Model­lie­rungs­an­satz ein­ge­führt, um die Geometrie von Fertigteilbrücken leichter er­stel­len zu kön­nen. weiter lesen

Neuauflage „Aussteifung von Gebäuden in Holztafelbauart“ (19.9.2021)
Die dritte Auflage des Fachbuchs „Aussteifung von Gebäuden in Holz­tafel­bauart“ liegt vor. Mehr als 120 CAD-Zeichnungen sowie zahlreiche Abbil­dungen veranschaulichen anhand von 17 praxisnahen Beispielen die Zusammenhänge. weiter lesen

Tragwerksplanung von Stahlhallen à la Frilo (3.9.2021)
Mit S7+ bietet Frilo ein Programm an, das speziell zur Berechnung von einschiffigen Hallenrahmen aus Stahl entwickelt wurde. Insbesondere die Schnittstelle zu SRE+ (Rahmenecken Stahl) und SPS+ (Stirnplattenstoß) verspricht hinsichtlich der Berechnung von Anschlussdetails einen Mehrwert. weiter lesen

2022er SOFiSTiK-Version mit u.a. verbesserten Workflows im Hoch- und Brückenbau (3.9.2021)
Bausoftwarehersteller SOFiSTiK hat eine neue Version seiner Statik-Soft­ware auf den Markt gebracht. SOFiSTiK | 2022 steht ganz im Zeichen optimierter Workflows durch offene Schnittstellen. weiter lesen

Allplan und SDS2 bündeln ihre Kräfte für Multi-Material-Tragwerksplanung-Software (16.7.2021)
Die Nemetschek-Marken Allplan und SDS2 fusionieren, um künftig konsequenter BIM-Software für den gesamten Arbeitsablauf von Tragwerksplanern entwickeln zu können. Zudem vervollständigt Allplan dank der Fusion ad hoc sein Softwareportfolio. weiter lesen

Brückenbau mit Spoilern aus dem Windkanal (7.7.2021)
Brücken werden gerne im Taktschiebeverfahren gebaut. Um dabei ein Auf­schaukeln durch Wind(böen) zu verhindern, entwickeln RUB-For­scher der Arbeitsgruppe Windingenieurwesen und Strömungsmechanik Verfahren, die das wachsende Bauwerk vor den Gefahren des Windes schützen. weiter lesen

Digitalisierung der Verschalung à la Doka (30.6.2021)
Bei der Digitalisierung geht es nicht nur darum, schneller zu arbeiten, sondern auch darum, durch Koordination und Planung geringere Durch­lauf­zeiten zu erreichen. Der konstante Zugriff auf verschiedenste Infos aus der Planung und die laufende Analyse der Echtzeit-Daten von der Baustelle vereinfachen bestehende Prozesse. weiter lesen

Bemessung von Ziegelmauerwerk nach DIN EN 1996-3/NA auf 92 Seiten (28.6.2021)
Die neue BVZi-Broschüre „Bemessung von Ziegelmauerwerk nach DIN EN 1996-3/NA“ fasst die wichtigsten Neuerungen des vereinfachten Berech­nungs­ver­fah­rens für unbewehrte Mauerwerksbauten über­sicht­lich zusammen. weiter lesen

Allplan setzt verstärkt auf automatisierte Prozesse bei der Bauwerksplanung (14.5.2021)
Allplan hat ein Service-Release von Allplan 2021 vorgestellt. Es trägt zur Automatisierung der Durchbruchs-, Bewehrungs- oder Brücken­pla­nung bei. So sollen Architekten und Ingenieure ein erhebliches Maß an Zeit einsparen und Fehler vermeiden können. weiter lesen

SCIA Engineer 21 mit komplett neuem, verschlanktem Bedienkonzept (14.5.2021)
SCIA hat seine Software zur Tragwerksplanung komplett überarbeitet. Da­zu sollen in den vergangenen zwei Jahren die UX- und UI-Spe­zia­lis­ten des Unternehmens „tausende Stunden“ lang die Arbeitsweise von Ingenieuren beobachtet und hinterfragt haben. weiter lesen

Windlasten von PV-Anlagen: Berechnungsmethoden vereinheitlicht (8.4.2021)
Unter der Leitung des Bundesverbandes Solarwirtschaft haben sich Branchenexperten erstmals auf vereinheitlichte Berechnungsmethoden für Windlasten von Solarstromanlagen auf Flachdächern geeinigt und diese in einem neuen Hinweispapier publiziert. weiter lesen

Erdbeben-Szenario in der Nähe einer deutschen Großstadt - am Beispiel Köln (7.12.2020)
Was passiert, wenn es in der Nähe von Köln ein schweres Erdbeben gibt? Mit diesem Szenario hat sich die „Risikoanalyse im Bevöl­ke­rungs­schutz 2019“ befasst, deren 125-seitiger Bericht kürzlich dem Deut­schen Bundestag vorgelegt wurde. weiter lesen

Erstes 3D-gedrucktes Haus Deutschlands bringt neue Herausforderungen für die Planungssoftware (20.11.2020)
In Beckum entsteht ein Einfamilienhaus aus dem 3D-Drucker. Realisiert wird das Projekt von der Bauherrengemeinschaft Hous3Druck unter Be­tei­li­gung von Waldemar Korte. Sein Büro, Mense-Korte ingenieure+architekten, hat das Haus mit Allplan geplant. weiter lesen

Angewandte Geometrie zur Dreidimensionalisierung des (Holz-)Baus (20.10.2020)
Eine verblüffende Konstruktionsmethode für frei geformte Strukturen wurde an der TU Wien entwickelt: Dabei werden flache Gitter gezielt dreidimensional verbogen - nicht nur theoretisch. weiter lesen

Statik und Tragwerkslehre für Architekten auf 400 Seiten (21.8.2020)
Wer ein Bauwerk entwirft, sollte das Tragwerk von Anfang an mitdenken. Das vorliegende Buch vermittelt in diesem Sinne das notwendige Wissen über Kräfte und Verformungen, Konstruktionen und Tragverhalten, das Architekten für ihre Entwürfe brauchen. weiter lesen

Paschal erweitert die Realität der Betonschalungs-Planung (26.11.2019)
Auch in der Baubranche spielt die Realtime-Visualisierung von Pro­zes­sen eine immer wichtigere Rolle. Insbesondere die „Erweiterte Realität“ (Augmented Reality, AR) kann im komplexen Planungs- und Baualltag einen hilfreichen Beitrag zur Prozesssicherheit leisten. weiter lesen

Fachbroschüre „Knotenverbindungen für Betonfertigteile - Hinweise für Bemessung und Konstruktion“ (14.10.2019)
Die neue Ausgabe der FDB-Broschüre „Knotenverbindungen für Beton­fer­tig­teile - Hinweise zur Bemessung und Konstruktion“ ersetzt die gleich­na­mige Broschüre aus dem Jahr 2011, die sich als Standardwerk für das Bauen mit Betonfertigteilen etabliert hat. weiter lesen

Smart Thumper: App von der Mississippi State University misst Steifigkeit von Bauholz (16.2.2019)
Die neue Smartphone-App „Smart Thumper“ (derzeit nur für iOS) misst durch Vibration und Schallwellen die Steifigkeit von Bauholz. Laut den Ent­wicklern der Mississippi State University sollen sich so Stärke und Qualität feststellen lassen. weiter lesen

Erdbebenzonierung: Neueinschätzung der Erdbebengefährdung fliest in die neue DIN EN 1998-1/NA ein (13.6.2018)
Das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ hat ein neues Kartenwerk vor­gelegt, das die Zonen der Erdbebengefährdung abbildet und dabei auch historische „Fake Beben“ aufklärt. weiter lesen

Lernportal für angehende Statiker (3.4.2004)
statik-lernen.de: Diese bemerkenswerte Website von Tobias Renno wurde im Rahmen einer Diplomarbeit an der Fachhochschule Kaiserslautern erstellt und bietet Studenten des Fachbereiches Bauingenieurwesen ein umfassendes Lernportal für ausgewählte Bereiche der Statik und Festigkeitslehre. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)