Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2022/0021 jünger > >>|  

Kostenfreie Visualisierung und Prüfung von Rechnungen im XRechnung-Format

(18.2.2022) Seit Anfang 2022 bietet die RIB Software SE via xrechnung.rib.de einen kostenlosen Service zur Visualisierung und Prüfung von Rechnungen im XML-Rech­nungs­format an. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Software die Rechnungen zuvor erzeugt wurden:


xrechnung.rib.de

Zur Erinnerung: Rechnungen im XML-Format ebnen als XRechnungen den Weg für die durchgängig digitale Bearbeitung des Zahlungsverkehrs - von der elektronischen Rechnungsstellung bis zur Zahlung der Beiträge. Das digitalisierte Rechnungswesen via XRechnung funktioniert dabei medienbruchfrei. Der Vorteil: Übertragungsfehler werden systembedingt vermieden. Seit November 2021 ist die Erstellung einer XRechnung bei Aufträgen für die Öffentliche Hand in fast allen Bundesländern ab einer Summe von 1.000 Euro für alle Firmen verpflichtend. Abhängig von der jeweiligen Region besitzt jede öffentliche Behörde eine dedizierte Leitweg-ID. Auch für der Privatwirtschaft ist das XML-Rechnungsformat mittel- bis langfristig als Standard angedacht.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)