Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0070 jünger > >>|  

Tarifverträge für das Baugewerbe 2019/2020 auf 412 Seiten

(22.1.2019) Das Fachbuch „Tarifverträge für das Baugewerbe“ enthält die für das Baugewerbe wesentlichen Tarifverträge sowie zahlreiche relevante Gesetzes- und Verordnungstexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung (Stand 1. Dezember 2018).

Die Neuauflage enthält die aktuell geltenden Lohn- und Gehaltstarifverträge vom 1. Juni 2018 einschließlich der Änderungen der Lohntarifverträge vom 1. Dezember 2018 sowie folgende ab Januar 2019 geltende Tarifverträge - wie den ...

  • Bundesrahmentarifvertrag vom 28. September 2018,
  • Tarifvertrag über die Berufsbildung vom 28. September 2018,
  • Tarifvertrag über eine zusätzliche Altersversorgung vom 28. September 2018 und den
  • Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren vom 28. September 2018.

Erstmalig wurden außerdem speziell für Bayern und Berlin wichtigen Tarifverträge aufgenommen - u.a. ...

  • Tarifvertrag zur Regelung der Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die Angestellten des Baugewerbes in Bayern,
  • Tarifvereinbarung über die Gehaltsregelung für die Poliere des Baugewerbes in Bayern,
  • Tarifvertrag zur Regelung der Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die Angestellten und Poliere des Baugewerbes im Gebiet des Landes Berlin,
  • Tarifvertrag zur Regelung der Löhne und Ausbildungsvergütungen im Baugewerbe im Gebiet des Landes Berlin sowie
  • Tarifvertrag zur Sicherung des Standortes Berlin für das Baugewerbe.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Tarifverträge für das Baugewerbe 2019/2020
    Gewerbliche Arbeitnehmer und Angestellte/Poliere
  • Herausgeber: Zentralverband Deutsches Baugewerbe e.V.
  • von RA Heribert Jöris.
  • 2019. DIN A5. Kartoniert. 412 Seiten.
  • ISBN 978-3-481-03844-1
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE