Baulinks > Baubetrieb/Baustelle > Baucontainer

Baubetrieb / Baustelle: Baucontainer

Flammschutz-Baukasten von Lamilux für faserverstärkte Kunststoffe (17.2.2022)
Faserverstärkte Kunststoffe (GFK) der Produktfamilie FireShield von Lamilux lassen sich nach unterschiedlichen Brandschutznormen und für spezifische Anforderungen konfigurieren. weiter lesen

Temporäre Gebäude für Architekten ein wachsender Markt (27.1.2022)
Knappe Ressourcen, der Klimawandel aber auch eine immer schwieriger werdende wirtschaftliche Planbarkeit bei Bauprojekten lenken den Blick vermehrt auf alternative, nachhaltigere Konzepte - und damit auch auf temporäre, jedoch qualitativ hochwertige Gebäude. weiter lesen

Fünf mögliche Wärmetechniken für Tiny Houses (3.1.2022)
Ein Tiny House steht für die - zumindest zeitweise – Besinnung auf das Notwendigste in möglichst naturnaher Umgebung. Notgedrungen ist in einem Minihaus jedes Detail entscheidend: Was darf rein, was muss draußen bleiben? Das gilt auch für die Heizung. weiter lesen

Von der Frachtbox zum Designhaus ... und ein Rückblick auf die Containergeschichte (10.9.2021)
Vor 55 Jahren wurden die ersten Seefrachtcontainer in Deutschland entladen. Die Behälter haben nicht nur den Welthandel verändert, sondern auch der Bauindustrie neue Wege eröffnet. weiter lesen

Interimsschule à la Adapteo für rund 200 Grundschüler im Nutzungskreislauf (10.9.2021)
Rund 200 Grundschüler der Sonnenblumenschule in Langen lernen der­zeit das ABC in einer zweigeschossigen Containeranlage, die über ins­ge­samt acht Klassenräume verfügt. Hinzu kommt eine große, offene Zone in der Mitte. weiter lesen

XScubes: Schwebende, 19 m² große Tiny Houses für zusätzlichen Wohnraum über Garagen (9.9.2021)
Die XScubes verstehen sich als kostengünstige, moderne Wohnkuben, die als dauerhaft nutzbare Wohnungen für Einzelpersonen, junge Paare oder Alleinerziehende geeignet sind. Darüber hinaus eigenen sich die XScubes zum temporären Wohnen. weiter lesen

Studie: Herausforderungen und Chancen im Container- und Modulbau (25.7.2021)
S&B Strategy hat eine Kurzstudie zu den Herausforderungen im Contai­ner-basierten Interims- und Modulbau verfasst. Dafür wurden Markt­seg­men­te quantifiziert und Differenzierungspotentiale im Wettbewerb sowie Handlungsfelder für Hersteller und Investoren identifiziert. weiter lesen

Temporär adäquate Büro- und Verwaltungsflächen zum Testen der Rentabilität neuer Geschäftsfelder (15.5.2020)
In Industrie und Wirtschaft müssen Arbeitgeber auf Konjunkturpeaks flexibel reagieren können. Das gilt insbesondere dann, wenn neue Standorte und/oder Geschäftsfelder aufgebaut werden, deren Renta­bi­li­tät sich womöglich erst im laufenden Betrieb zeigt. weiter lesen

TextureWall - Fertigwand / Vorstellwand aus Verbundwerkstoffen mit Putzoptik (21.11.2019)
Ob Mobile Homes, Wohn- oder Baucontainer, Haussanierungen, Hallen oder Fertighäuser - ein Zukunftstrend beim Bauen und Sanieren sind vorgefertigte Modulräume sowie Sandwichkonstruktionen. weiter lesen

Gestern Messestand, heute Schulbibliothek - ein Trick der Containerbauweise (1.11.2019)
Eine besondere Lektion in Sachen Nachhaltigkeit wurde Starnbergern Schülern direkt auf ihr Schulgelände gestellt: Die Raum-Container, aus denen sich ihre neue Schulbibliothek zusammensetzt, bildeten noch Anfang des Jahres den FAGSI-Stand auf der BAUMA. weiter lesen

Schnellbaucontainer im Einsatz als Materialcontainer (20.11.2018)
Sogenannte Schnellbaucontainer werden im Gegensatz zu her­kömm­li­chen Schiffscontainern oder Lagercontainern aus verzinktem Feinblech nach dem Best-Point-Verfahren gefertigt, wodurch die schützende Zinkschicht nicht verletzt wird. weiter lesen

Neue Richtlinie zum Transport von Raumzellen (20.11.2018)
Der Fachverband Vorgefertigte Raumsysteme im Bundesverband Bau­sys­teme e.V. und die Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kran­arbeiten e.V. (BSK) haben eine gemeinsame Richtlinie zum Transport von Raumzellen herausgebracht. weiter lesen

Bürogebäude aus Bürocontainern mit einer Gesamtfläche von 5.400 m² für KUKA in Augsburg (20.11.2018)
Cramo Adapteo hat für KUKA drei modulare Bürogebäude für einen mehr­jäh­ri­gen Nutzungszeitraum errichtet. Dazu wurden mit rund 150 LKWs fast 300 Module nach Augsburg gebracht. Der Aufbau erfolgte dann in zwei Abschnitten. weiter lesen

Megatrend „Mobile Immobilien“ (15.9.2017)
Matthias Horx erwartet, dass die Akteure der Immobilienbranche, der Stadtplanung und der Design-Büros werden lernen müssen, zyklischer und dynamischer zu denken, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wol­len: „Denn Flexibilität des Wohnens ist keine Frage der Funktionalität, son­dern eine Frage der Vorstellungskraft.“ weiter lesen

Mehr als ein Versprechen: Die leichte Erweiterbarkeit von Modulbauten (21.8.2014)
Never change a running system! Diese lebensnahe Regel beherzigte auch die Igepa Großhandel GmbH in Queis, als die Erweiterung ihres 2009 reali­sierten Büro- und Verwaltungsgebäudes auf dem Firmenge­lände anstand. Warum Bewährtes aufgeben? weiter lesen

Neues Modulbau-Mietsystem von Algeco (21.9.2012)
Die Algeco GmbH setzt bei ihrem neuen Modulbau-Mietsystem „Advance Plus“ auf die Themen Ausführungs-Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Außen wird die Optik geprägt von glatten Fassadenelementen und elektrischen Außenjalousien. weiter lesen

(K)eine Alternative zu DIXI-Klos: Sanitärcontainer vom Designer (18.7.2012)
Wer kennt sie nicht, die engen Klo-Häuschen der Großveranstalter, die nur sehr selten wirklich zum Veranstaltungsrahmen passen. Hier geht man schnell hinein, um noch schneller wieder herauszukommen. Ein Gegen­konzept ist der „TOI TOI Superior Line Sanitärcontainer“. weiter lesen

Losberger GmbH übernimmt Containerbauer Graeff (12.6.2012)
Die Losberger GmbH übernimmt die Vermögenswerte der insolventen Graeff Container und Hallenbau GmbH. Einen entsprechenden Kaufvertrag haben der Rechtsanwalt Christopher Seagon, Insolvenzverwalter von Graeff, und Berndt Zoepffel, Geschäftsführer der Losberger GmbH, am am 8. Juni unterzeichnet. weiter lesen

Temporäres Wohnen und Arbeiten in über 2.000 Metern Höhe (21.9.2011)
Bis 2015 errichtet die Kraftwerke Linth-Limmern AG in Tierfehde im Schweizer Kanton Glarus ein neues Pumpspeicherkraftwerk, das rund 1.000 Megawatt Strom bereitstellen wird. Das Projekt soll zur Stromversorgungssicherheit in der Nordost- und Zentralschweiz beitragen. ALHO lieferte dazu per Seilbahn für die Baustelle die Gebäudemodule. weiter lesen

Ein Mann - ein Container(Baukasten) (3.6.2010)
Mit der neuen Marke ProEco hat der Container- und Fachhandelsspezialist ProContain ein neu entwickeltes Containersystem auf den Markt gebracht: Der ProEco-Container ist als kostengünstige Raumlösung für Baugewerbe und Industrie konzipiert und einsetzbar bzw. ausbaubar als Büro, Wohn- und Tagesunterkunft, Sanitär- und Duschgelegenheit sowie Schwarz-Weiß-Container. weiter lesen

Container von der Hochsee zur Hochschule - für studentische Arbeitsräume (6.7.2009)
Studentische Arbeitsräume sind rar an der Fakultät für Architektur (FH) in Köln. Aus diesem Grund beschloss man auf Initiative der Dekanin Prof. Brigitte Caster zu Beginn des Wintersemesters 2007/08, den Stu­denten zusätzliche Arbeitsräume zur Verfügung zu stellen. weiter lesen

Bauen mit Stahl - Modulbauweise als ökologische Alternative (4.9.2007)
Neue Herstellungsverfahren und Legierungen machen den traditionellen Werkstoff Stahl zum zeitgemäßen Arbeitsmaterial von heute. Besonders die Bauindustrie profitiert von immer tragfähigeren und trotzdem leichteren Stahlprofilen. Darauf setzt u.a. auch ALHO, der Modulbauspezialist aus Morsbach, wenn architektonische Ansprüche mit dem technisch aktuellen Baustoff Stahl nach Kundenwunsch kombiniert werden. weiter lesen

Baracke ade! Systemcontainer, das Rückgrat moderner Baustellen (20.2.2007)
Gerade im Baugewerbe ist der wirtschaftliche Druck hoch - kurze Bauzeiten und geringe Kosten sind Bedingung. Das gilt auch für die Baustelleneinrichtung. Gleichzeitig wachsen die Ansprüche an die Qualität der Unterbringung: Sie soll einerseits funktional und bestens ausgestattet, andererseits aber auch komfortabel sein. weiter lesen

Gütezeichen Stahlsystembauweise erstmals verliehen (26.6.2006)
Die Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser (BMF) hat erstmals das "Gütezeichen Stahlsystembau" verliehen. Als bundesweit erster Hersteller darf nun die ALHO Systembau GmbH nach bestandener Erstüberwachung ihres Werkes im rheinland-pfälzischen Friesenhagen das RAL-Gütezeichen 613 führen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)