Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0250 jünger > >>|  

Flammschutz-Baukasten von Lamilux für faserverstärkte Kunststoffe

(17.2.2022) Faserverstärkte Kunststoffe (GFK) der Produktfamilie FireShield von Lamilux lassen sich nach unterschiedlichen Brandschutznormen und für spezifische Anforderungen konfigurieren. Berücksichtigen lassen sich dabei durch verschiedene Verstärkungen und Harze ganz unterschiedliche Flammschutzanforderungen der Bau- sowie der Transportindustrie, um auch weiteren optischen und funktionalen Anforderungen nachkommen zu können ...

  • vom puristischen Laminat als Werkstoff für nicht-sichtbare Konstruktionsanwendungen,
  • über eine faserfreie und schleifbare Flammschutzbeschichtung zur nachträglichen Lackierung oder Beklebung
  • bis hin zu Gelcoatoberflächen mit besonderen Eigenschaften bezüglich Hygiene, Reinigung, Farbe, UV- und/oder Witterungsbeständigkeit.

Foto © Lamilux 

Mehr Sicherheit durch halogenfreien Flammschutz

Halogenhaltige Flammschutzmittel verursachen im Brandfall korrosive und toxische Gase und stellen so eine zusätzliche Gefahr für Menschen und Tiere, aber auch für Güter dar. FireShield-Produkte sind dagegen frei von halogenhaltigen Flammschutzmitteln.

Weitere Informationen zur FireShield-Produktfamilie können per E-Mail an Lamilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)