Baulinks > Innenausbau > "Trennwände / Trockenbauwände> Trockenbauprofile

Ausbau-Portal: Trockenbauprofile

Mit Korrosionsschutz bis C5+ wird im Trockenbau (fast) alles möglich (11.8.2017)
Feuchte ist eine der häufigsten Ursachen für Schäden und Mängel am Bau, denn Wasser findet immer seinen Weg. Um Schäden in Gebäuden dauer­haft zu vermeiden, ist der Schutz vor Korrosion ein maßgebender Faktor. weiter lesen

Schiebetüren als selbsttragende Einbauelemente oder als Bausätze (3.3.2017)
Die Planung und Erstellung von Wandkonstruktionen in Trockenbau­wei­se ist an Normen gebunden. Laut DIN 18183-1 / 4.6 ist es beispiels­wei­se verpflichtend, Wandöffnungen selbsttragend auszuführen. Dies gilt auch, wenn die Wandöffnung dazu verwendet wird, eine Schiebetür in die Wand zu integrieren. weiter lesen

AquaBead Flex PRO: Kantenschutz von der Rolle für jeden beliebigen Winkel neu von Rigips (28.2.2017)
Mit dem in München erstmals vorgestellten „AquaBead Flex PRO“ bietet Rigips einen alternativen Kantenschutz, der die Ausbildung von Ecken und Kanten in beliebiger Winkelstellung vergleichsweise schnell und zu­dem deutlich robuster machen soll. weiter lesen

„Trockenbau plus“: Wenn Knauf Stahl-Leichtbau ins Spiel bringt... (28.2.2017)
Knauf eröffnet dem Trockenbau neues Anwendungspotential in Berei­chen mit höheren Lasten, größeren Spannweiten und/oder sicher­heits­techni­schen Anforderungen. Möglich machen das Anleihen aus dem modernen Stahl-Leichtbau. weiter lesen

Markt für Schiebetür-Einbauelemente bekommt mit Wingburg neuen ambitionierten Mitspieler (8.8.2016)
Nur wenige Bauprodukte haben in den letzten Jahren so stark performt wie Einbauelemente für Schiebetüren. Und es scheint in diesem Markt auch noch Luft nach oben zu geben. Dass Türen in Wänden verschwin­den und dadurch optimierte Grundrisse möglich werden, überzeugt wohl immer mehr Architekten und Bauherren. weiter lesen

Knauf Statikstütze erleichtert Einbau von Türen in leichten Trennwänden (11.5.2015)
Die neue Statikstütze von Knauf dient der Herstellung von Wandöf­fnun­gen für den Einbau von Türen in leichten Trennwänden. Das max. Tür­blatt­ge­wicht ist - abhängig von der Türbreite - mit 170 kg angegeben. Damit empfiehlt sich die Statikstütze für Trockenbauwände in z.B. Krankenhäu­sern, öffentlichen Gebäuden und Schulen. weiter lesen

Neuartiges UW-Trockenbauprofil für runde Wände bis zu einem Radius von 600 mm (16.12.2014)
Richter System hat mit RiSyWAVE ein neuartiges UW-Wandprofil vorge­stellt, das ein Schlangenskelett zum Vorbild hat. Dabei ermöglicht die spezielle Art der Faltungen und Stanzungen ein leichtes Biegen des Profils von Hand ohne Verlust seiner Stabilität. weiter lesen

Neue korrosionsgeschützte Profile von Rigips für Trockenbau in Feuchträumen (8.10.2014)
Die Erstellung von Trockenbaukonstruktionen in Feucht- und Nassräu­men erfordert nicht nur geeignete Plattenmaterialien, sondern auch passende Systemkomponenten: Mit neuen korrosionsgeschützten Pro­filen will Rigips dem trockenen Innenausbau in feuchtebelasteten Räu­men zusätzliche Möglichkeiten eröffnen. weiter lesen

Trockenbauprofile von Protektor mit EPD-Siegel und DGNB-Navigator-Eintrag (8.10.2014)
Ökologisches und nachhaltiges Bauen gewinnt zunehmend an Bedeu­tung - auch fernab vielzitierter Leuchtturmprojekte. Dabei spielt nicht nur die Energieeffizienz eine wichtige Rolle, auch Herstellungsas­pekte der einge­setzten Materialien sind zu beachten. weiter lesen

„RigiProfil“: 4 dB mehr Schallschutz oder 20% schlankere Metallständerwände (26.8.2013)
Je besser der Schallschutz in allen Gebäudeteilen umgesetzt wird, des­to angenehmer und „entspannter“ wird die Raumatmosphäre. Dazu will das neue „RigiProfil” beitragen: Dank der speziellen „MultiTec”-Struktur soll „RigiProfil” den Schallschutz z.B. in Trennwänden um bis zu 4 dB gegenüber marktüblichen Standardkonstruktionen verbessern. weiter lesen

Korrosionsgeschützte Unterkonstruktions-Systeme neu von Protektor für Decke und Wand (11.2.2013)
Stahl ist ein bewährter und vielseitiger Baustoff. Da allerdings Umweltein­flüs­se seine Substanz angreifen können, setzt die Verwendung in beson­ders beanspruchten Einsatzbereichen einen wirkungsvollen Korrosions­schutz voraus. Wichtige Regelungen diesbezüglich werden in der DIN EN ISO 12944 definiert. weiter lesen

ECRA-Garantie für Trockenbauprofile aus Stahlblech (29.8.2012)
Die Verwendung von Trockenbauprofilen, die nicht der DIN 18182-1 entsprechen, beinhaltet technische sowie wirtschaftliche Risiken und kann weitreichende Konsequenzen für Fachunter­nehmer und Fachhändler haben, sofern für die Profile keine weiteren bautechnischen Nachweise bzw. Verwendbarkeitsnachweise vorliegen. weiter lesen

Neues Protektor RS-Profil für zwei Anwendungsbereiche (26.1.2009)
Das neue  Protektor RS-Profil aus verzinktem Stahlblech ist gleich in zwei Anwendungsbereichen einsetzbar. weiter lesen

Neues Profil für Metallständerwände verspricht Mehrwert (1.12.2008)
Das neue, von Richter System entwickelte Wandprofil "Super Magnum Plus" für Metallständerwände nach DIN 18183 verspricht bemerkenswerte Stabilitäts- und Schallschutzeigenschaften. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)