Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1373 jünger > >>|  

Interimsschule à la Adapteo für rund 200 Grundschüler im Nutzungskreislauf

(10.9.2021) Rund 200 Grundschüler der Sonnenblumenschule in Langen (siehe Google-Maps) lernen derzeit das ABC in einer zweigeschossigen Containeranlage, die über insgesamt acht Klassenräume verfügt. Hinzu kommt eine große, offene Zone in der Mitte, die als Lernfläche genutzt werden kann. Die Klassen sind mit modernen Whiteboards ausgestattet, und für eine ruhige Lernumgebung sorgen Akustikdecken zur Nachhallreduzierung. Und um die Energiekosten in der Interimsschule zu reduzieren, verfügt das Containergebäude über ein Sekundärdach.

Foto © Adapteo 

Die Container bzw. Module werden von Adapteo nach der Mietzeit rückstandslos zurückgenommen und für die nächste Nutzung aufbereitet. Dazu setzt das Unternehmen auf nachhaltige und trennbaren Materialien. So sind beispielsweise Böden, Wände und Fassaden so montiert, dass sie vollständig wiederverwendet werden können. Auf diese Weise entsteht ein Materialkreislauf, bei dem die Gebäude als Rohstofflager betrachtet werden und Abfall vermieden wird.

Weitere Informationen zu Interimsschulen können per E-Mail an Adapteo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE