Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1462 jünger > >>|  

Neues Photovoltaik-Buch von der Stiftung Warentest

Photovoltaik & Batteriespeicher
  

(27.9.2021) Das neue Buch „Photovoltaik & Batteriespeicher“ der Stiftung Warentest vermittelt alle notwendigen Kenntnisse über die heutige PV-Technik, die aktuelle Förderung und die Wirtschaftlichkeit einer Anlage.

Der Ratgeber erläutert, wie Photovoltaik funktioniert und was bei der Installation im Rahmen eines Hausneubaus oder einer Nachrüstung zu beachten ist. „Zuerst sollte eine Abwägung zwischen der vor Ort nutzbaren Solarstrahlung und dem Flächenbedarf der Anlage vorgenommen werden“, erklärt der Autor des Ratgebers, Wolfgang Schröder. Unterschiedliche Modellrechnungen informieren dabei über Kosten und Erträge.

Schritt für Schritt unterstützt das Buch dann beim Einholen vergleichbarer Angebote, informiert über die Möglichkeiten der Förderung durch das aktuelle Erneuerbare-Ener­gien-Gesetz (EEG) und begleitet bei der fachkundigen Abnahme und Inbetriebnahme. Im letzten Kapitel werden Fragen beantwortet, die dann im laufenden Betrieb auftauchen können: von der Überprüfung der Stromerträge über die Wartung bis zur Abrechnung mit dem Finanzamt.

Der Autor Wolfgang Schröder ist seit 2002 in der Photovoltaikbranche tätig und arbeitet zusätzlich als TÜV-zertifizierter und BDSF-geprüfter freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Photovoltaik & Batteriespeicher
  • von Wolfgang Schröder
  • 2021, 208 Seiten, mit farbigen Abbildungen
  • 20,1 x 25,2 cm, Gebunden, Deutsch
  • ISBN 978-3-74710-395-1
  • erhältlich u.a. bei Weltbild (auch als eBook) und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE