Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1046 jünger > >>|  

200 Seiten Innenraumluftqualität und Bauprodukte


  

(9.7.2018) Die Menschen hierzulande halten sich im Durchschnitt 80 bis 90% des Tages in geschlossenen Räumen auf. Die Qualität der Innenraumluft ist daher für ihre Gesundheit wesentlich. Die Neuerscheinung „Innenraumluftqualität und Bauprodukte“ vermittelt vor diesem Hintergrund Grundlagenwissen zu Emissionen aus Bauprodukten. Der Leser soll dabei in die Lage versetzt werden, Bauprodukte zu bewerten und zielgerichtet auszuwählen, um den gesundheitlichen Anforderungen an die Innenraumluft zu entsprechen.

Darüber hinaus geben die Autoren einen Einblick in aktuelle Messstrategien und erläutern das anerkannte Prüf- und Bewertungsverfahren des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten (AgBB). Praxisbeispiele verdeutlichen die Relevanz der Materialemissionsprüfung gemäß dem AgBB-Schema.

„Innenraumluftqualität und Bauprodukte“ bietet Planern, Bauingenieuren, Sachverständigen, aber auch Bauherren eine Grundlage zur Prüfung, Beurteilung und Einhaltung des Gesundheitsschutzniveaus in Innenräumen.

Die bibliographischen Angaben zur Zeitschrift:

  • Innenraumluftqualität und Bauprodukte
    Emissionen - Bewertung, Minderung, Vermeidung
  • von Dr. Oliver Jann, Prof. Dr. Gottfried Walker, Dr. Jutta Witten.
  • 2018. 17,0 x 24,0 cm. Gebunden 202 Seiten mit 35 Abbildungen und 45 Tabellen.
  • erhältlich u.a. bei Weltbild (auch als eBook) und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE