Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0532 jünger > >>|  

Ausgezeichnete, neue Version der robusten Solitex Weldano-Unterdachbahn

(6.4.2022) Bei Dächern mit besonders flacher Neigung oder auf Gebäuden in klimatisch exponierten Lagen sorgt die Solitex Weldano seit Jahren als zweite wasserableitende Schicht unter der Dacheindeckung für zusätzliche Sicherheit. Seit Ende 2021 bietet die Moll bauökologische Produkte GmbH (pro clima) unter der Bezeichnung Solitex Weldano 3000 in verbesserter Qualität an, die der Bahn in der Schweiz bereits das „Gütesiegel von Gebäudehülle Schweiz“ einbracht hat.

6 Monate frei bewitterbar

Die neue Unterdachbahn weist bei gleicher Stärke ein höheres Quadratmetergewicht auf, ist wasser- und schlagregendicht, diffusionsoffen und lässt sich materialhomogen verschweißen. „Durch ihre angepasste Grammatur kann die Solitex Weldano 3000 jetzt sechs, statt zuvor vier Monate freie Bewitterung problemlos aushalten“, erklärt Michael Förster, Leiter der Anwendungstechnik von pro clima. Allein damit erfüllt sie bereits mehrere Kriterien für das schweizerische Gütesiegel.


  

Das Gütesiegel hat der Verband Gebäudehülle Schweiz 2021 ins Leben gerufen. Es konkretisiert die Vorgaben der schweizerischen Norm SIA 232/1 an Unterdächer für „außerordentliche Beanspruchung“, die anspruchsvollste in der Norm beschriebene Unterdachkategorie. Im Fokus des Zertifikats steht vor allem die Lebensdauer der eingesetzten Materialien. Die Tests, die Unterdachprodukte durchlaufen müssen, orientieren sich an den realen Bedingungen eines Gebäudes:

  • Die Unterdachbahn musste nicht nur eine anspruchsvollere Wasserwiderstandsprüfung bestehen, sondern diese Anforderung zusätzlich auch nach 5000 Stunden UV-Bestrahlung und anschließender 90 Tage dauernder Lagerung bei 80° Celsius erfüllen.
  • Außerdem musste pro clima nachweisen, dass die zum System gehörenden Nageldichtbänder und Anschlusskomponenten genauso langlebig sind wie die zu zertifizierende Bahn.

Um das sicherzustellen, gibt es auch den passenden Unterdachbahnstreifen zum Einbinden von Konterlatten in verbesserter Qualität: Solitex Weldano-S 3000. Zu den Anforderungen des Gütesiegels zählt außerdem eine verlängte Gewährleistungszeit von zehn Jahren, wie sie im Rahmen der System-Gewährleistung ohnehin für alle pro clima Systeme die Regel ist.

Gütesiegel von Gebäudehülle Schweiz auch für Deutschland relevant

„Was in der Schweiz ausgezeichnet funktioniert, tut dies auf deutschen Dächern natürlich mit derselben Zuverlässigkeit“, merkt Michael Förster an. Daher gelte das Qualitätsversprechen durch das neue Label entsprechend auch für Deutschland. Hier wird Solitex Weldano 3000 u.a. nach einzelvertraglicher Vereinbarung als regensicheres oder wasserdichtes Unterdach eingesetzt. Sollten extreme Wetterereignisse mit Sturm und Starkregen weiterhin zunehmen, könnten solche Zusatzmaßnahmen künftig für deutlich mehr Gebäude notwendig werden als bisher.

Weitere Informationen zu Solitex Weldano 3000 können per E-Mail an Moll angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)