Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1012 jünger > >>|  

Starker 230 V-Kettenantrieb neu von WindowMaster

(2.8.2019) WindowMaster erweitert sein Produktportfolio im Bereich der Fensterantriebe um ein leistungsstarkes 230 V AC-Modell. Mit seiner Einführung reagiert das Unternehmen auf den Trend zu immer größeren Fensterflächen im Fassaden- und Dachbereich. So lassen sich mit dem neuen Kettenantrieb WMU 982 insbesondere großzügige Fensterflächen motorisch öffnen - konkret Fenster bis zu einer Breite von 1,40 m - abhängig von Gewicht, Öffnungsart, Fenstertyp und Glasdicke.

Der Kettenantrieb verfügt über eine Druckkraft von bis zu 800 Newton. Dies bedeutet in der Praxis, dass er bis zu 80 Kilogramm bewegen kann. Sollte - zum Beispiel in Folge von größeren Schneelasten - noch mehr Kraft gefordert sein, ist das System überdies imstande, eine Druckkraft von bis zu 1.000 Newton aufzubringen. Zudem sorgt eine Dichtungsschutzfunktion nach jeder Schließung des Fensters für eine Druckentlastung. Dies gewährleistet eine Luftdichtigkeit und verlängert zugleich die Lebensdauer der Fensterdichtungen.

Der Antrieb lässt sich mit Kipp-, Klapp- und Drehbeschlägen und Dachflächenfenstern kombinieren. Da auf bereits bestehende Elektroleitungen zurückgegriffen werden kann und der Fensterantrieb über eine 230-Volt-Wechselstrominstallation betrieben wird, sollte der Anschluss in der Regel unproblematisch sein.

Weitere Informationen zu Kettenantrieben wie dem WMU 982 können per E-Mail an WindowMaster angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE