Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1011 jünger > >>|  

Kompakter Fensterantrieb KS4 mit 400 N von Aumüller

(2.8.2019) Aumüller hat seinen kompakten Kettenantrieb KS4 mit 400 N komplett überarbeitet. Er ist 35 mm breit und 24 mm hoch. Des Weiteren ist er jetzt sowohl in rechter als auch in linker Ausführung erhältlich:

Der KS4 kann samt Verriegler verdeckt in Lüftungsklappen eingebaut werden - was eine ansprechende Fassadengestaltung mit schmalen und hohen Lüftungselementen ermöglicht. Seine  leisen Betriebsgeräusche empfehlen ihn zudem für geräuschsensitive Bereiche.

In Kombination mit der neuen Konsole für die Montage an der Nebenschließkante lassen sich Drehfenster mit großen Öffnungsweiten kostengünstig motorisieren. In breiteren Fenstern lassen sich bis zu drei KS4-Kettenantriebe plus Verriegelungsantrieb über das Aumüller-Click-System verbinden und mittels des hauseigenen M-Com-Click-Moduls synchronisieren. Für ein durchgängiges Erscheinungsbild wird die Kabelverbindung zwischen den Antrieben durch einem Verbindungsstecker ersetzt. Die sonst übliche Antriebshalterung entfällt dadurch komplett, was Montagezeit und Geld spart.

Weitere Informationen zu Fensterantrieben wie dem KS4 können per E-Mail an Aumüller angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE