Baulinks > Fertigbau > Gewerbebau > Büro- und Objektbau

Fertigbau-Portal: Büro- und Objektbau

Büro- und Co-Working-Projekt Fichte45 mit viel Liebe zu leuchtenden und raumakustischen Details (17.9.2021)
Für Sven Lechner war/ist „Fichte45 - heart.work.home“ ein Her­zens­projekt. Um den Nutzern der Büro- und Co-Workingflächen ein hohes Maß an Wohl­be­fin­den bieten zu können, setzte der Architekt u.a. auf Lighting Pads und Rossoacoustic Pads von Nimbus. weiter lesen

Spacewell führt Opportunity-Simulator für Büros ein (3.9.2021)
Spacewell, ein globaler Anbieter von Gebäude- und Arbeitsplatz-Software, hat im August sein neues Opportunity-Simulator-Dashboard für den post-pande­mi­schen Arbeitsplatz veröffentlicht. weiter lesen

Bosch erweitert seine Dicentis-Konferenzplattform mittels neuer Hard- und Software (29.7.2021)
Der Dicentis-System-Server erfreut sich seit seiner Markteinführung 2019 großer Beliebtheit: Mehr als 60% der Installationen des Dicentis-Kon­fe­renz­sys­tems sind mittlerweile damit ausgestattet. weiter lesen

Arbeitsplatz-Plattform Comfy von Siemens an 30 Standorten eines FinTech-Unternehmens (29.7.2021)
Siemens Smart Infrastructure stattet 30 Standorte von Arvato Financial Solutions mit der smarten Arbeitsplatz-Plattform Comfy aus. Die 100-pro­zentige Bertelsmann-Tochter ist ein europäisches FinTech-Unter­neh­men mit 7.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern. weiter lesen

Eyrise i350: Privacy-Variante des dynamischen Flüssigkristallfensters (18.5.2021)
Mit Eyrise i350 erweitert Eyrise B.V. respektive Merck sein Angebot im Bereich der Flüssigkristallverglasungen um eine Privacy-Variante für Systemtrennwände in Büros und Gesundheitseinrichtungen oder etwa für VIP-Bereiche in Konferenzzentren. weiter lesen

Systemtrennwand-Heimspiel für Feco-Feederle im Finanzamt Karlsruhe Stadt (18.5.2021)
In dem neuen, von Wittfoht Architekten geplanten Finanzamt Karls­ruhe-Stadt werden 300 Mitarbeiter arbeiten. Als wirtschaftlichster An­bieter in einem öffentlichen Vergabeverfahren erhielt Feco-Feederle den Auftrag für die Ausführung der Systemtrennwandelemente. weiter lesen

Corona-konforme Glaswände für Open-Space-Büros (18.5.2021)
Man muss wohl davon ausgegangen werden, dass uns Corona noch eine längere Weile begleiten wird. Unternehmen stellen sich deshalb die Frage, wie sich offene Bürolandschaften schnell und wirtschaftlich um­ge­stal­ten lassen, um einen hohen gegenseitigen Infektionsschutz ohne Bastel­charakter gewährleisten zu können, weiter lesen

ErlebnisReich im Feco-Forum gibt Anregungen für Post-Corona-Büros (17.5.2021)
Die Welt der Arbeit befindet sich im Umbruch: Im Frühjahr 2020 holte der Beginn der Corona-Pandemie alles Etablierte auf den Prüfstand. Vor diesem Hintergrund hat Büroexperte Feco seine eigene Vision vom Büro der Zukunft in die Gegenwart geholt: als nutzerzentrierte Arbeits­land­schaft ErlebnisReich im Feco-Forum. weiter lesen

Kubus-Konfigurator von Strähle online (17.5.2021)
Der neue Kubus-Konfigurator erlaubt es, aus einem Stan­dard-Liefer­pro­gramm in wenigen Schritten ein passendes Raum-in Raum-System zu­sam­men­zustellen. Zur Wahl stehen derzeit drei Kubusgrößen: Micro für eine Person, Dialog für bis zu zwei Personen und Team für zwei bis vier Perso­nen. weiter lesen

Cube Open von Lindner statt Open Space (17.5.2021)
Neben den klassischen Cubes hat die Lindner Group im Bereich autarker Raum-in-Raum-Systeme das Angebotsspektrum um eine Version er­wei­tert, die auch ohne Tür eine gute Akustik und Privatsphäre erwarten lässt: der Cube Open. weiter lesen

Zeiterfassung im Home-Office: Überblick statt Überwachung (9.4.2021)
Wie können Zeit-Management und Personaleinsatzplanung bei Home-Office-Arbeitsmodellen funktionieren, ohne Angestellten das Gefühl von Kontrolle zu vermitteln? Eine Antwort kann webbasierte Zeiterfassung mit Prime WebTime von Primion sein. weiter lesen

Neues Fachgutachten zu Fluchtwegbreiten in Arbeitsstätten (28.9.2020)
Die Arbeitsstättenregel ASR A2.3, die u.a. Abmessungen von Flucht­we­gen vorgibt, wird zurzeit aktualisiert. Ein Fachgutachten untersuchte dazu den Einfluss von Einengungen und Treppen sowie von zeitlich ver­setzt genutzten Fluchtwegen auf die Evakuierung. weiter lesen

Wie eine Stehleuchte Unternehmen in Corona-/COVID-19-Zeiten unterstützen will (21.7.2020)
Das Coronavirus wird uns wohl noch eine Weile in Atem halten. Und damit stellt sich die Frage, wie wir unseren Arbeitsalltag sicher ge­stal­ten kön­nen - auch zurück aus dem Homeoffice. Waldmann und LIZ haben dazu ein Konzept entwickelt. weiter lesen

Temporär adäquate Büro- und Verwaltungsflächen zum Testen der Rentabilität neuer Geschäftsfelder (15.5.2020)
In Industrie und Wirtschaft müssen Arbeitgeber auf Konjunkturpeaks flexibel reagieren können. Das gilt insbesondere dann, wenn neue Standorte und/oder Geschäftsfelder aufgebaut werden, deren Rentabilität sich womöglich erst im laufenden Betrieb zeigt. weiter lesen

Brüninghoff veröffentlicht Whitepaper zur Holz-Hybridbauweise (15.12.2019)
Büro- und Verwaltungsbauten werden immer noch zumeist konventionell gebaut - hybride Bauweisen, beispielsweise mit Holz, sind eher selten. Aller­dings haben sie ein großes Potential, wie eine aktuelle Architekten-Umfrage zeigt. weiter lesen

Flexibles Lichtkonzept von Erco für eine wache, jung gebliebene Kommunikationsagentur (10.10.2019)
In einem für Berlin typisch verwinkelten Hinterhof eines Altbaus be­fin­det sich die Kommunikationsagentur maipr. Der Schwerpunkt der Agentur liegt auf Themen aus den Bereichen Architektur, Bauen und Design. weiter lesen

Sechsstöckiger Bürokubus in Hybridbauweise für Shopware (21.11.2018)
Ein Bürogebäude in Hybridbauweise realisiert Brüninghoff derzeit im westfälischen Schöppingen. Im Auftrag des IT-Unternehmens Shopware entsteht hier ein sechsstöckiger Kubus, der den Shopsystem-Hersteller nicht nur für zukünftiges Wachstum rüsten soll. weiter lesen

Strähle hat seinen Raum-im-Raum geschrumpft (6.11.2018)
Mit „Kubus | Micro“ sowie „Kubus | Dialog“ hat Strähle sein Raum-im-Raum-System „Kubus“ erweitert. Beide Neuheiten können frei in offe­nen Büro­land­schaften positioniert kom­bi­niert werden. Sie bestehen aus zwei Voll­wän­den mit Holzfurnier und zwei Glaswänden mit flächen­bün­diger Ganz­glas­tür. weiter lesen

Dynamische Raumkonzepte für smarte Büros - entwickelt an der FH Münster (6.11.2018)
Einen realistischen Vorschlag für smarte Büros kommt von MSA-Ab­sol­vent Martin Theodor Schulte. Seine Idee: Abhängig davon, was gerade ansteht - Konferenz, Brainstorming, Einzelarbeitsphase -, passt sich der Raum an die Bedürfnisse der Anwesenden an. weiter lesen

Neue LVT-Kollektionen von Interface wollen zusammen mit textilen Belägen Kreativität fördern (15.8.2018)
Menschen schätzen in ihrem Arbeitsumfeld haptische und visuell stimu­lie­ren­de Räumlichkeiten, in denen sie arbeiten, leben und kreativ sein kön­nen. weiter lesen

Büromarkt verfehlt im ersten Halbjahr Vorjahresrekord um rund 2,5% (8.7.2018)
Im ersten Halbjahr 2018 wurden an den acht wichtigsten deutschen Stand­or­ten - Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Essen, Köln, Leipzig, Frank­furt und natürlich München - gut 1,85 Mio. m² Bürofläche umgesetzt. weiter lesen

Rechtsgutachten: Arbeitsstättenverordnung frühzeitig in die Bauplanung einbeziehen (4.6.2018)
Bei der Abnahme von Produktions- und Bürogebäuden tauchen mitunter Probleme auf, weil sie nicht den Anforderungen der Arbeits­stät­ten­ver­ord­nung genügen. Dabei hatte man sich doch auf das Bau­ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren verlassen. weiter lesen

Für jeden das passende Büro: „Office Analytics“ ermittelt Wirkung von Büroumgebungen (29.4.2018)
Wo wird die Büro- und Wissensarbeit zukünftig stattfinden, und wie müs­sen diese Umgebungen im Einzelnen gestaltet sein? Fragen wie diese er­forscht das Fraunhofer IAO in der Studie „Office Analytics“ im Rahmen des Verbundforschungsprojekts „Office 21“. weiter lesen

Fünf Todsünden bei der Planung offener Bürokonzepte (24.1.2018)
Immer mehr Unternehmen setzen auf Großraumbüros, wovon längst nicht alle Mitarbeiter begeistert sind. Fakt ist, dass offene Bürokonzepte den gewachsenen Anforderungen an Kommunikation und soziale Inter­aktion in Unternehmen entsprechen müssen. weiter lesen

Satellitensteuerung aus u.a. dreiunddreißig 14 Meter langen Raummodulen (15.9.2017)
EUMETSAT ist aktuell für den Betrieb von 7 Satelliten verantwortlich. Rund 300 EUMETSAT-Mitarbeiter sowie eine vergleichbare Anzahl an externen Mitarbeitern koordinieren von Darmstadt aus die Wetter­be­ob­achtung aus dem All. weiter lesen

Modular gebaut, auf flexible Langfristigkeit ausgelegt: Neue Zentrale des Caritasverbands in Speyer (16.9.2017)
„Fliegende“ Raummodule, die per Kran aufeinandergestapelt werden: Für gewo Wohnen, die 2016 für den Caritasverband der Diözese Speyer ein modernes Büro- und Verwaltungsgebäude in Modulbauweise reali­siert hat, ist dies ein vertrautes Bild. weiter lesen

162 Seiten zum Energiebedarf von Bürogebäuden (24.4.2017)
Aufgrund der hohen Neubau- und Modernisierungsraten wird das Thema Nachhaltigkeit auch für Bürogebäude bzw. Nichtwohngebäude  immer wich­tiger. Dem  nimmt sich das Fachbuch „Energiebedarf von Büroge­bäuden“ an und liefert ohne technologische Überfrachtung Konzepte zur energieeffi­zienten Gestaltung dieser Gebäudeart. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE