Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1472 jünger > >>|  

Neu entwickelte Wohnmodule von Algeco mit eigener Nasszelle im Europa-Park in Rust

(13.10.2022) Wohncontainer gelten als schnelle und einfache Lösung bei kurzfristigem Raumbedarf. Dass dazu auch eine freundliche Optik gehören kann, hat Algeco 2022 im baden-württembergischen Rust neben der Wasserwelt Rulantica demonstriert (siehe Google-Maps, eventuell noch ohne Bebauung). Der Europa-Park hatte zu Saisonbeginn einen großen Bedarf an Personal, das kurzfristig untergebracht werden musste.

alle Fotos © Algeco 


  

Die einzelnen Module wurden zu fünf zweistöckigen Gebäuden zusammengesetzt, die sich an einer kleinen Straße gegenüberstehen und von Büschen und Bäumen flankiert werden. Darüber hinaus tragen die aus einer Holzkonstruktion und Wellblechelementen bestehenden Pultdächer zum positiven Gesamteindruck der Anlage und zum verträglichen Raumklima in den Wohnmodulen bei.

Algeco hat die fünf Mietgebäude aus 95 Raumcontainern der Systembaureihe Advance IN Plus innerhalb von vier Wochen errichtet. Sie bieten auf einer Fläche von insgesamt 1.360 m² Platz für bis zu 170 Personen. Der Modulraumspezialist hat speziell für den Europa-Park die Wohnmodule entwickelt, die über eine eigene Nasszelle verfügen und Platz für eine Miniküche bieten.

Die Standzeit der Containermodule ist vorerst für 48 Monate geplant. Sollte der Eu­ro­pa-Park die Einheiten danach nicht mehr benötigen, werden sie an einem anderen Standort zum Einsatz kommen. Denn die Mietsysteme lassen sich rückstandslos zu­rück- und an anderer Stelle wieder zusammenbauen: So wird aus einem Wohnheim innerhalb kürzester Zeit beispielsweise ein Büro, eine Schule oder auch eine Kita.

Weitere Informationen zu Wohnmodulen (mit eigener Nasszelle) können per E-Mail an Algeco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH