Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0172 jünger > >>|  

PUK, Jordahl und H-Bau unter dem neuen Dach von PohlCon

(8.2.2019; BAU-Bericht) Die neue Dachmarke PohlCon hat sich in München erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Mit dem neuen Markenauftritt der drei Herstellermarken PUK, Jordahl und H-Bau soll nicht nur eine neue Farbe, sondern auch ein neuer Geist etabliert werden: Gemeinsam und aus einer Hand wurden neu formulierte Anwendungsfelder vorgestellt, in denen Produkte der verschiedenen Marken für mehr Kundennutzen kombiniert wurden und werden.

Foto © baulinks/AO 

„Wir sind mehr als zufrieden mit dem Ausgang der Messe. Hier hatten wir erstmals die Gelegenheit, das Feedback unserer Kunden zu einem Thema einzuholen, welches hinter den Kulissen intensiv bearbeitet wurde. Mit einem Wort: positiv. Unser Team hat bei der Vermittlung der neuen Markenidee ganze Arbeit geleistet“, resümierte Daniela Veit, Geschäftsführerin von PohlCon, nach der Messe.

„Wir freuen uns sehr über das positive Feedback unserer Besucher, die begeistert von unserem Konzept waren“, ergänzt Michael Pantelmann, Geschäftsführer von PohlCon.

Die BAU 2019 war der Startschuss für alle drei Herstellermarken, sich gemeinsam unter der neuen Dachmarke aufzustellen und zu zeigen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE