Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1509 jünger > >>|  

Sockel-Abdichtung à la Remmers mit der Allrounderin MB 2K

(14.11.2019) Eine alte Bekannte erschließt sich ein neues Betätigungsfeld: Remmers empfiehlt seine flexible polymere Dickbeschichtung MB 2K nun auch für die Sockelabdichtung. Der mit dem BAKA Award 2019 ausgezeichnete Allrounder bringt dazu Eigenschaften von rissüberbrückenden, mineralischen Dichtungsschlämmen und von kunststoffmodifizierten Dickbeschichtungen unter einen Hut - und erfüllt sämtliche Anforderungen der einschlägigen Richtlinien zur Sockelabdichtung bei Alt- und Neubauten sowie im Holzrahmenbau.


  

MB 2K trocknet und vernetzt innerhalb von 18 Stunden, lässt sich aber nach 4 Stunden bereits überarbeiten. Dabei ist es schlämm-, streich-, spachtel- und spritzfähig. Damit ist das Produkt schnell regenfest und ohne Verstärkungseinlage druckwasserdicht. Es haftet ideal auf mineralischen und bituminösen Untergründen; seine Haftzugwerte erlauben zudem aber auch die Abdichtung von schwierigen Übergängen zu Holz- oder Verbundwerkstoffen.

Weitere Informationen zur Bauwerksabdichtung mit MB 2K können per E-Mail an Remmers angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE