Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0428 jünger > >>|  

Neue Mapei-Broschüre informiert über erdberührte Bauwerksabdichtungen

(27.3.2019; Hinweis vom 29.3.: Broschüre vorübergehend vergriffen) Mit den Plastimul-Bitumendick­be­schich­tungen, der zementären Reaktivabdichtung Mapelastic 2KR sowie der Mapethene-Abdichtungsbahn bietet Mapei ein breites System zur erdberührten Bauwerksabdichtung nach der neuen Abdichtungsnorm DIN 18533 an. Detailliert beschrieben werden diese professionellen Systemlösungen in einer neuen Broschüre, mit deren Hilfe sich Planer, Bauherren und Verarbeiter über die Eigenschaften und Einsatzbereiche der Bauwerksabdichtungen von Mapei informieren können.

Bitumendickbeschichtungen

..., die eine schnelle Durchtrocknung und leichte Verarbeitung erwarten lassen, versammelt Mapei unter der Bezeichnung Plasitmul. Es gibt sie als ...

  • gebrauchsfertige einkomponentige Variante (Plastimul 1K Classic und Plastimul 1K Super Plus) sowie als
  • weiterentwickelte, zweikomponentige Dickbeschichtungen (Plastimul 2K Plus und Plastimul 2K Super)  mit und ohne Faserverstärkung.

Die 2K-Bitumendickbeschichtungen sind schon nach kurzer Zeit regenfest, und es ist mit ihnen auch die Verklebung von Dämmplatten möglich.

Ist eine hohe Flächenleistung gefordert, dann empfiehlt sich zudem Plastimul 2K Poly Classic, eine zweikomponentige, polystyrolgefüllte, schnell trocknende Bauwerksabdichtung.

Ergänzt wird das Plastimul-Sortiment durch den Plastimul Primer, eine einkomponentige Bitumenemulsion als Voranstrich bei der Abdichtung erdberührter Bauteile und von Fußböden, Balkonen und Terrassen.

Zementäre Reaktivabdichtungen

... kommt mit der DIN 18533 künftig eine größere Bedeutung zu. Speziell Abdichtungen gemäß der Wassereinwirkklassen W1-E und W4-E können auf Betonuntergründen der Rissklasse RÜ1 mit diesen Produkten realisiert werden. Mit Mapelastic 2KR bietet Mapei hier eine bitumenfreie, schnell trocknende, zweikomponentige Reaktivabdichtung zur rissüberbrückenden Bauwerksabdichtung an. Sie ist multifunktional anwendbar und verspricht eine hohe Ergiebigkeit sowie schnelle Durchtrocknung (mit optischer Durchtrocknungskontrolle).

Kaltklebebahnen

... für die Feuchtigkeitsabsperrung / Abdichtung von Bodenflächen unter Estrichen findet man bei Mapei im Mapethene-System. Die kaltselbstklebende und rissüberbrückende Bitumendichtungsbahn Mapethene SA beispielsweise ermöglicht aufgrund ihrer einfachen Verarbeitung einen raschen Baufortschritt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE