Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0924 jünger > >>|  

Aeroskin – eine vorgehängte hinterlüftete Putzfassade von Knauf und Hilti

(16.6.2021) Knauf und Hilti haben ihre Kompetenzen im Bereich konstruktiver Lösungen für die Gebäudehülle gebündelt und mit Aeroskin gemeinsam eine neue vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) entwickelt. Sie besteht im Wesentlichen aus ...

  • dem  justierbaren Unterkonstruktionssystem von Hilti und
  • der eben oder auch dreidimensional montierbaren Zementbauplatte Aquapanel Cement Board Outdoor von Knauf.

Kai Niehausmeier, Category Manager Knauf Außenwand, spricht mit Blick auf Aeroskin von einem „perfekt aufeinander abgestimmten System mit solider Statik, ausgeklügelter Bauphysik, praktischer Funktionalität und einem vielseitigen Oberflächendesign“.

Zur Erinnerung: Die Zementbauplatte Aquapanel Cement Board Outdoor besteht im Kern aus Portlandzement und Zuschlagstoffen und ist beidseitig mit einem Glasgittergewebe armiert. Mit Biegeradien ab 1m ermöglicht die Platte dreidimensionale Formgebungen, und im Zusammenspiel mit den mineralischen Oberputzen von Knauf können Fassaden erstellt werden, die fugenlos bis zu 15 m lang sein können.

Weitere Informationen zu Aeroskin können per E-Mail an Knauf angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE