Baulinks -> Redaktion  || < älter 2023/0092 jünger > >>|  

Zirkuläre Klinkerfassade à la Hagemeister & Drystack

(25.1.2023) Klinker ist ein zu 100 Prozent natürlicher Baustoff mit hoher Lebensdauer, der auch in mehreren Jahrzehnten an Qualität und Optik nichts einbüßt. Die Nutzungszeit des Ziegels wird aber durch Abriss und Downcycling zu Bauschutt begrenzt. Hagemeister & Drystack haben vor diesem Hintergrund ein zirkuläres System für den einfachen, beschädigungsfreien und sortenreinen Rückbau von Klinkerfassaden entwickelt.

Fotos © Hagemeister GmbH und CO. KG 

Hagemeister hat für das zirkuläre System eigens einen Klinker entwickelt und nach den Anforderungen von Drystack produziert. Dieser Klinker wird ressourcenschonend aus keramischen Ausschüssen gefertigt. Die Besonderheit des Upcycling-Brandes ist die konsequente und ausschließliche Nutzung von Rohstoffen, die in früheren Produktionsprozessen abgesondert wurden - siehe auch Beitrag „Upcycling-Brand zu 100% aus Sekundärmaterial: Ressourcenschonung à la Hagemeister“ vom 11.6.2021.

Zirkuläres Bauen mit Drystack

Bei der zirkulären Klinkerfassade wird auf Mörtel als Verbindungsmaterial verzichtet. Statt Mörtel werden nicht haftende Vinyl-Ver­bin­dungs­ele­mente in kleine Vertiefungen im Klinker eingelegt. Lage für Lage wird trocken, aber gerichtet gestapelt. Die Fassade soll dabei durch das Eigengewicht und die rückseitige Verankerung dauerhaft standfest sein. Gegen Witterungseinflüsse werden die Fugen abschließend mit einem rückstandslos entfernbaren Fugenmörtel versiegelt.

Der Rückbau erfolgt durch einfaches Abstapeln. Die Klinker lassen sich schadlos entnehmen und der Fugenmörtel sowie Vinylverbinder sortenrein separieren und recyceln.

Das Angebot der zirkulären Fassade richtet sich an nachhaltig denkende Architekten sowie Bauherren. Denn: Ressourcen sind endlich. Gewohnte Materialien und Komponenten werden zukünftig nicht mehr verfügbar sein. Daher ist es für die Zukunft des Bauens wichtig, umzudenken und sorgfältig mit den wertvollen Ressourcen umzugehen.

Weitere Informationen zur zirkulären Klinkerfassade können per E-Mail an Hagemeister angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH