Baulinks > Haustechnik > Gebäudeautomation

Haustechnik Portal: Gebäudeautomation

Giras Smart Home-System 3000 bekommt eine 1-fach-Wippe mit Bluetooth (23.7.2021)
Gira hat sein System 3000 um eine 1-fach-Wippe erweitert. Sie kom­bi­niert die bekannte manuelle Bedienung eines Flächenschalters mit dem Funktionsumfang der „Jalousie- und Schaltuhr Bluetooth“ aus dem System 3000. weiter lesen

Neues 5"-KNX-Raumbediengerät von Siemens für nahezu alle Anwendungen: Licht, Raumklima,... (22.7.2021)
Siemens Smart Infrastructure hat mit KNX Touch Control TC5 ein neues Raumbediengerät im Programm, das passive in adaptive Gebäude ver­wan­delt und so die Entwicklung von intelligenten Gebäudetechnologien weiter vorantreiben kann. weiter lesen

Jungs neues 8"-KNX-Touchdisplay geeignet für alte Einbaugehäuse und mit WYSIWYG-Editor (22.7.2021)
Das KNX-Touchdisplay Smart Panel 8 von Jung kann ein KNX-System visualisieren und ermöglicht die Steuerung der Gebäudefunktionen. Mög­lich ist auch der Einbau in bestehende Gehäuse - zumal das Display im Quer- und Hochformat montiert werden kann. weiter lesen

RolloTron DECT: Sonnenschutzsteuerung via FRITZ!Box (22.7.2021)
Die elektrischen RolloTron-Gurtwickler von Rademacher bewegen seit den 1980er Jahren in deutschen Haushalten Millionen von Rollläden auf Knopf­druck. Ein Komfort, den sich alle Besitzer einer FRITZ!Box jetzt noch weiter versüßen können: Der neue RolloTron DECT lässt sich mit einer FRITZ!Box kombinieren. weiter lesen

Yubii Home: Neues All-in-One-Gateway kennt Nice-, Fibaro-, Elero-, Z-Wave- und WiFi-Protokolle (22.7.2021)
Mit Yubii Home will Nice den Aufbau eines Smart Home-Systems ver­ein­fachen. Das Schlüsselwort dafür lautet Integration. Yubii Home ist das erste Gateway, das Nice-, Fibaro- und Elero-Protokolle verbindet und zusätzlich für Geräte anderer Hersteller offen ist. weiter lesen

Danfoss und Somfy kooperieren im Bereich Flächenheizung (22.7.2021)
Danfoss und Somfy haben die Icon-Fußbodenheizungsregelung in die Smart-Home-Steuerzentrale TaHoma DIN Rail integriert. So kann nun Somfy ein Komplettpaket anbieten, das eine vernetzte Steuerung von u.a. Beschattung, Licht, Sicherheit und Fußbodenwärme ermöglicht. weiter lesen

Multimediaverteiler: Neue Homeway-Verteilerfeldbox mit hoher Variabilität (22.7.2021)
Mit der homeBox NX12 hat Homeway, Spezialist für Multimedia-Inhaus­netze, eine neue Schnittstelle vorgestellt, die das Gebäudenetz (NE4) mit dem Wohnungsnetz (NE5) verbindet. weiter lesen

Breitbandanschluss: Nicht alle Eigentümer müssen einem Glasfaseranschluss zustimmen (22.7.2021)
In einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) war man sich nicht einig, ob die Immobilie einen Glasfaseranschluss erhalten soll - oder eben nicht. Bei der entscheidenden Abstimmung gab es eine Gegen­stimme. weiter lesen

Energieeffizienzklassen A bis D auch für smarte Gebäude (21.7.2021)
Das Energiespar-Potenzial eines smarten Gebäudes ist vielen nicht bewusst. Gleichwohl gibt es auch hier genormte Effizienzklassen (A bis D) - ähnlich wie bei Konsumgütern. Zur entsprechenden Kundenberatung gibt es Tools wie den Konfigurator AUTERAS. weiter lesen

Smartes Energiemanagement im Wohnbau mit flow von Hager (21.7.2021)
Die Welt von morgen wird elektrisch. Die fortschreitende Haus­auto­ma­tion, die zunehmende E-Mobilität und der Umstieg auf elektrische Wär­me­tech­nik lassen den Strombedarf stetig steigen. Diese Entwicklung ebnet den Weg für neue Geschäftsfelder. weiter lesen

3,3 Mio. Menschen nutzten 2020 smarte Haushaltsgeräte (20.7.2021)
Am Strand mal via Smartphone nachschauen, ob zu Hause alles in Ord­nung ist? Oder vor der Heimreise per App die Heizung hochfahren? Für Millionen Menschen in Deutschland ist die Nutzung von Smart-Home-Technologie inzwischen normal. weiter lesen

DuoFern Heizkörperstellantrieb und -Raumthermostat im Duett (20.4.2021)
Mit dem DuoFern Heizkörperstellantrieb und dem DuoFern Raum­ther­mos­tat, die jetzt beide in der zweiten Generation erhältlich sind, lässt sich jeder Raum individuell beheizen. Dazu kommunizieren die beiden Geräte direkt per Funk miteinander. weiter lesen

Giras Sicherheitssystem Alarm Connect um Rauchwarnmelder ergänzt (19.3.2021)
Das Sicherheitssystem Alarm Connect von Gira ist ein Funk-Alarmsystem für alle Lebensbereiche - von der Einbruchwarnung bis hin zum Pflegeruf für ältere Menschen. Neu hinzugekommen ist jetzt ein eigens entwickelter Funk-Rauchwarnmelder. weiter lesen

Cyber-physische mechatronische Systeme (CPMS) in der überarbeiteten VDI/VDE 2206 (15.3.2021)
Gebäudeautomation, smarte Stromnetze oder etwa auch Kaffee­ma­schi­nen, die eigenständig Nachschub bestellen: cyber-physische Systeme (CPMS) sind mittlerweile nahezu überall präsent - und oftmals nehmen wir sie im Alltag gar nicht als solche wahr. weiter lesen

Smart-Buildings-Studie stellt u.a. Reifegradmodell für Smart Buildings vor (14.3.2021)
Der BVDW, Otis und mm1 Consulting veröffentlichten im Rahmen der Smart World Convention die Ergebnisse ihrer Smart-Buildings-Studie: Diese zeigen, welche Bedeutung Smart Buildings zukünftig für eine nachhaltige Stadtplanung mit sich bringen. weiter lesen

Roter Warema-Würfel bringt Sonnenschutz ins Smart Home-System homee (10.2.2021)
Das flexible homee -System kann zahlreiche Haustechnik-Anwendungen wie Licht, Heizung oder Sicherheit verschiedener Funkstandards zusam­men­führen. Dem hat sich Warema mittels eines roten Würfels nun auch ganz funktional angeschlossen. weiter lesen

Neues Whitepaper zur digitalen Heizung (6.9.2020)
Digitale Systeme werden im Bereich der Wärmetechnik immer selbst­ver­ständ­licher. Welche Möglichkeiten sich durch die Digitalisierung ergeben und welche Änderungen damit einhergehen, thematisiert das Whitepaper von „Intelligent heizen“ bzw. von der VdZ. weiter lesen

Theben erhält BSI-Zertifizierung für das Smart Meter Gateway (SMGW) Conexa 3.0 Performance (20.8.2020)
Thebens Conexa 3.0 Performance hat die Common Criteria EAL 4+ Zer­ti­fi­zierung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik er­hal­ten. Die Zertifizierung belegt die sicherheitstechnische Eignung für den Ein­bau in intelligente Messsysteme. weiter lesen

Neue SYR Connect-Gerätegeneration serienmäßig mit integriertem WLAN (5.8.2020)
Dank des ganzheitlichen Connect-Systems können sich Heizungs- und Was­ser­managementgeräte, die SYR mit einem Connect-Modul aus­ge­rüs­tet hat, untereinander austauschen und so Abläufe automatisieren bzw. optimieren. weiter lesen

Sichere Fernwartung von KNX-Systemen à la Jung (15.7.2020)
Mit der Fernwartung per IPS-Remote von Jung können System­inte­gra­to­ren verschlüsselt auf die KNX-Komponenten eines Kun­den zugreifen - nach seiner expliziten Freigabe! Die Fernwartung kon­zen­triert sich aus­schließlich auf die KNX-Linie und die dort integrierten Komponenten. weiter lesen

Software-Upgrades befähigen Giras X1 KNX-Server für größere Objekte (15.7.2020)
Ursprünglich war der X1 von Gira für Einfamilienhäuser konzipiert wor­den. Mit Software-Upgrades ist der KNX-Server in seinem Funktions­um­fang nun aber enorm erweiterbar und auch für größere Objekte ge­eig­net. Mit der IFTTT-Erweiterung können Endkunden außerdem jetzt auch eigen­ständig neue IoT-Funktionen einbinden. weiter lesen

KNX-Lichtregler für DALI mit vier Kanälen und Broadcast-Steuerung (15.7.2020)
Der Lichtregler KNX DALI L4 bc 16 A von Elsner Elektronik steuert vier DALI-Kanäle mit Broadcast-Befehlen und kann jeden Kanal per Relais abschalten. Treppenlichtschaltung, Szenen- und Farbsteuerung sind nur einige Möglichkeiten des KNX-Aktors. weiter lesen

Oberlichter von Lamilux unter smarter Kontrolle (15.7.2020)
Die Lüftungs- und Sonnenschutzantriebe von Lamilux lassen sich künf­tig elegant mit Smart Control steuern. Das Gerät wird in der Unter­putz­do­se des normalen Lüftertasters installiert bzw. nachgerüstet und kann dann mit einem Smart-Speaker von Amazon verbunden werden. weiter lesen

Elegante KNX-Raumsteuerung Busch-RoomTouch von Busch-Jaeger neu entwickelt (14.7.2020)
Ein schlanker Alurahmen und eine Glasfläche in Weiß oder Schwarz: das kompakte Bediengerät Busch-RoomTouch von Busch-Jaeger für die smarte Raumsteuerung via KNX-Bus tritt mit seinen 80,3 mal 143,6 mm vergleichsweise dezent auf. weiter lesen

eNet SMART HOME 2.2.1 von Jung mit neuen Implementierungen und Optimierungen (14.7.2020)
Jung erweitert sein eNet SMART HOME und implementiert neue Funk­tio­nen wie beispielsweise eine Sprachsteuerung. Zudem ist der Fernzugriff nun dauerhaft kostenlos verfügbar. weiter lesen

UsableSec@Home untersucht „Privatsphäre-Paradoxon“ im Smart Home (14.7.2020)
Als „Privacy Paradox“ wird der Widerspruch bezeichnet, dass viele Men­schen sich einen Schutz ihrer Privatsphäre wünschen, gleichzeitig aber relativ leichtfertig ihre privaten Daten preisgeben, um digitale Dienste zu nutzen. Mit UsableSec@Home soll diesbezüglich das Design von Smart-Home-Systemen verbessert werden. weiter lesen

TÜV Rheinland: Viele Nutzer sind sich der Vernetzung ihres Haushalts nicht bewusst (14.7.2020)
Seit Jahren wächst die Zahl smarter Geräte - vom Fernseher, über Fit­ness­arm­bänder bis zu Leuchtmitteln bzw. Leuchten. Dennoch gaben in einer Umfrage für den TÜV Rheinland 43,5% der Teilnehmer an, kein smartes Gerät im Haushalt zu besitzen. weiter lesen

ESET erinnert noch einmal an alte Sicherheitslücken in beliebten Smart-Home-Geräten (14.7.2020)
Der IT-Sicherheitshersteller ESET hatte 2018 in drei beliebten Smart-Home-Systemen gravierende Sicherheitslücken entdeckt und die be­trof­fe­nen Hersteller informiert, worauf diese umgehend mit Sicherheits-Updates reagiert haben. Gleichwohl ist immer noch von vielen un­ge­patchter Geräte auszugehen. weiter lesen

„Fiber Complete“: Homeway greift den Glasfaserausbau für sein Multimedia-Inhouse-Netz auf (8.7.2020)
Der Glasfaserausbau schreitet stetig voran, und schnelles Internet soll bis 2025 flächendeckend verfügbar sein. Damit rückt die Glasfaser bis an die Wohngebäude heran. Homeway hat deshalb ein neues Multi­me­dia-Inhouse-Netz für Wohnimmobilien entwickelt. weiter lesen

E-CHECK IT und Gütesiegel Breitband versprechen Sicherheit (8.7.2020)
Der Corona-/COVID-19-Lockdown hat in vielen Bereichen Arbeitsweisen und Kommunikationswege ins Internet verlagert. „New Work“ ist damit nicht länger ein hohles Buzzword, sondern gelebter Arbeitsalltag vieler (Büro-)Menschen. weiter lesen

Neue digitale Services von Siemens zur Optimierung des Gebäudebetriebs (8.7.2020)
Siemens Smart Infrastructure hat sein Portfolio an digitalen Services für den Gebäudebetrieb erweitert und wendet sich damit an Investoren, Betreiber und Facility-Manager. weiter lesen

Länderinitiative zur Förderung altersgerechter Assistenzsysteme (19.5.2020)
Angesichts einer alternden Gesellschaft wollen die Bundesländer den Ein­satz altersgerechter Assistenzsysteme (AAL) auf Smart-Home-Basis erleichtern. Der Bundesrat hat dazu am 15. Mai 2020 eine entspre­chen­de Entschließung gefasst. weiter lesen

Neue KNX-Wetterstation von Elsner mit u.a. Windrichtungserkennung und Logik-Modulen (17.12.2019)
Die Wetterstation Suntracer KNX pro erfasst alle für die Gebäude­steu­e­rung relevanten Wetterdaten von der Temperatur, der Helligkeit und dem Niederschlag über Windgeschwindigkeit und Windrichtung, bis hin zu Luft­feuch­tig­keit und Luftdruck. weiter lesen

VDI 3814 zur Gebäudeautomation vollständig überarbeitet und mit eigenem „Blatt“ zur GA-Planung (17.12.2019)
Die Richtlinienreihe VDI 3814 widmet sich der Gebäudeautomation (GA) und ihren verschiedenen Aspekten. Sie wurde komplett überarbeitet. Ganz neu ist Blatt 4.2 „Methoden und Arbeitsmittel für Planung, Aus­füh­rung und Übergabe“. weiter lesen

Monitoring von Fassaden mit Sensornetzen und Cloud-Cluster (7.11.2019)
Zur Unterstützung beim Monitoring von Gebäuden wird im Forschungs­pro­jekt DigitalTWIN untersucht, wie doppelschalige Fassadenelemente in Gebäuden anhand vernetzter Informationen und interaktiver An­wei­sun­gen effizienter gesteuert werden können. weiter lesen

„ForeSight“: KI-Plattform rund ums Smart Living offen für alle (Entwickler-)Interessenten (23.9.2019)
Anlässlich der Eröffnung des neuen Forums Digitale Technologien in Berlin hat BMWi-Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum die Gewinner des Inno­va­tions­wett­bewerbs „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ ausgezeichnet. weiter lesen

Was kostet ein Smart Home? (15.8.2019)
Hager unternimmt mit seinem Elektrokosten-Guide (EKG) den Versuch, ab­hängig vom gewünschten Ausstattungsgrad und der Hausgröße kon­krete Preisbeispiele für eine Smart Home zu berechnen. Die Zahlen beruhen laut Hager auf realen Grundrissen und echten Planungsdaten. weiter lesen

Studie: Nur wenige Smart Home-Nutzer rufen das volle Potenzial ab (15.8.2019)
Einer aktuellen Studie zufolge verwenden 46% der Deutschen Smart Home-fähige Anwendungen. Jedoch vernetzt nur eine Minderheit die Produkte zu einem eigenständigen System, weshalb oft das eigentliche Smart Home-Potenzial ungenutzt bleibt. weiter lesen

Anzahl der Bluetooth-Geräte im Smart Home verdoppelt sich bis 2023 (14.8.2019)
Ob bei der Verbindung von Fernsehern mit Soundbars oder PCs mit Tas­ta­tu­ren: Bluetooth-Technologie ist seit Jahren fester Bestandteil des ver­netz­ten Heims. Als drahtlose Konnektivitätsplattform ermöglicht Bluetooth-Mesh nun das vollautomatische Smart Home weiter lesen

Grundlagenstudie zum „Smart Readiness Indicator“ (SRI) (2.5.2019)
In der 2018 novellierten EU-Gebäudeeffizienzrichtlinie (EPBD) wurde der Begriff „Smart Readiness Indicator“ (SRI) eingeführt. Damit lässt sich beschreiben, wie smart bzw. „intelligent“ ein Gebäude sein kann. weiter lesen

TÜV Rheinland rät: „Sprachassistenten bewusst einsetzen“ (8.1.2019)
Die Sprachsteuerung von Geräten sind weiter auf dem Vormarsch - ins­be­son­dere im Smart Home. Manche Verbraucher haben jedoch Sicher­heits­be­den­ken, wenn es um Sprachassistenten geht. Denn Alexa, Google Assistant und Siri hören mit, greifen mitunter auf andere Geräte zu und können Bestellungen auslösen. weiter lesen

KNX Secure verspricht maximalen Datenschutz für smarte Gebäude (20.6.2018)
KNX kann die derzeit höchsten Cyber-Security-Anforderungen für Smart Homes und Smart Buildings erfüllen. Das haben Stan­dar­di­sie­rungs­gre­mien 2017 bestätigt. So sollten sich mittels der Sicherheitsarchitektur „KNX Se­cure“ Hacker-Attacken auf die digitale Infrastruktur vernetzter Gebäude erfolgreich abwehren lassen. weiter lesen

VDE: „Digital Germany“ bis 2025, sofern der Turbo zündet (25.4.2017)
Deutschland liegt in Sachen IT hinter den USA und Asien zurück. Die VDE-Unternehmen fordern deswegen mehr Tempo beim IKT-Infrastruk­turausbau und eine digitale Bildungsoffensive - dann könnte es mit der Aufholjagd klappen. weiter lesen

Vom Smartphone zum Smart Home (Bauletter vom 4.1.2017)
Am 9. Januar 2007 stellte Steve Jobs auf der Macworld Conference & Expo in San Francisco das erste iPhone vor. Damit begann der Sieges­zug für das mobile Internet als Massenphänomen. Mittlerweile haben Digitalisierung und mobile Kommunikation auch in den eigenen vier Wänden Einzug gehal­ten. weiter lesen

Neue Version des Enterprise Buildings Integrator (EBI) von Honeywell mit Echtzeitdaten (3.11.2016)
Honeywell erweitert die Funktionalität seines „Enterprise Buildings Inte­gra­tors“ (EBI). U.a. unterstützen neue Funktionen mit Echtzeit-Ge­bäu­dedaten Facility Manager dabei, Verwaltungsabläufe und Entschei­dungs­prozesse zu straffen sowie die Effizienz zu verbes­sern. weiter lesen

Trendstudie sieht Sicherheits- und Haustechnikbranche vor grundlegendem Wandel (30.9.2016)
Die Welt in zehn Jahren wird sich gegenüber heute grundlegend verändert haben. Dazu beitragen werden u.a. die sich rasant entwickelnde Digita­li­sierung und Vernetzung. Diese neuen Technologien haben auch für die Sicherheit von Gebäuden eine enorme Bedeutung. weiter lesen

eNet-Allianz definiert Standard für smarte Funk-Vernetzung und baut auf's Fachhandwerk (15.6.2016)
In der eNet-Allianz haben sich die Firmen Bachmann, Brumberg, Ether­ma, Gira, Jung, SimonsVoss und Steinel zusammengeschlossen, um sich zu­sätz­liche Wachstumspotenziale im Bereich Smart Home zu erschließen. weiter lesen

VDE-Positionspapier zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) moderner Gebäude (18.7.2013)
(Nicht nur) Büro- und Industriegebäude sind heute mit einer Vielzahl leis­tungsfähiger und vernetzter Versorgungs-, IT-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechniksysteme ausgestattet. Mit den technischen Möglichkeiten wächst auch die Herausforderung, die einwandfreie Funktion zu gewähr­leisten. weiter lesen

Smarthouse: Intelligente Technik im Haus - Was kommt an, was ist Spielerei? (8.2.2003)
Immer mehr technische Produkte im Haus versprechen eine Steigerung des Komforts, größere Sicherheit und Energieeinsparung. Doch welche Anwendungen sind für Verbraucher überhaupt interessant? weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE