Baulinks > Haustechnik > Elektroinstallation

Baulinks-Portal: Elektroinstallation

Errichtung von elektrischen Anlagen im Bereich Niederspannung zur Stromversorgung und elektrischen Beleuchtung von Gebäuden.

DDS-CAD 17 verspricht Anwenderfreundlichkeit und Effizienz (20.10.2021)
Data Design System will mit DDS-CAD 17 TGA-Planungs-Prozesse auf allen Ebenen vereinfachen. Eine ganzheitlich gestaltete Programm­ober­flä­che ermöglicht den direkten Zugriff auf nahezu alle Bau­teil­in­for­ma­tio­nen sowie die relevanten Berechnungsfunktionen. weiter lesen

Plug & Light: Die Lichtsteckdose von Insta (sowie Gira und Jung) wird smart (21.9.2021)
Das Plug & Light-System rund um die Lichtsteckdose von Insta wird durch Zigbee smart. Mit der neuen Technik ausgestattete Leuchten las­sen sich dann mittels Sprachassistenten, Apps, Sensoren und Co. schal­ten und dimmen. weiter lesen

„plug + go“-Konfigurator von Jung für vorkonfigurierte Elektroinstallationen (14.9.2021)
Für die steckbare Elektroinstallation bietet Jung den „plug + go“-Kon­fi­gu­ra­tor an. Er führt Fachleute Schritt für Schritt durch den Elektro­pla­nungs- und -Konfektionsprozess bei Gebäuden, die modular angelegt sind oder in denen sich Räume häufig wiederholen. weiter lesen

Update für die Multifunktions-App Hager Ready (2.8.2021)
Hager Ready, das digitale Tool für die mobile Planung von Schaltern und Kleinverteilern nach VDE 0100 und DIN 18015, gewinnt immer mehr Nutzer (aktuell > 125.000) und wurde jetzt upgedatet. weiter lesen

TGA Xpert App: Praktisches Tool für Elektroplaner zur Orientierung im Normen-Dschungel (2.8.2021)
Auch Elektroplaner müssen immer auf dem Laufenden sein, was Vor­schrif­ten und Normen, Vertragswesen oder Ausschreibungs- und Ver­ga­be­richt­linien betrifft. Speziell für sie gibt es jetzt die TGA Xpert App. weiter lesen

Arbeitsplatz-Plattform Comfy von Siemens an 30 Standorten eines FinTech-Unternehmens (29.7.2021)
Siemens Smart Infrastructure stattet 30 Standorte von Arvato Financial Solutions mit der smarten Arbeitsplatz-Plattform Comfy aus. Die 100-pro­zentige Bertelsmann-Tochter ist ein europäisches FinTech-Unter­neh­men mit 7.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern. weiter lesen

Feuerbeständige Revisionstür von Lindner für großformatige Zugänge zu Installationsschächten (28.7.2021)
Mit der Revisionstür Fireshield ergänzt Lindner sein Portfolio im Trockenbau: Fireshield verfügt über eine I 90-Klassifizierung und eignet sich als Brandabschluss für großformatige Revisionsöffnungen. weiter lesen

Neue Montagehilfen für Hagers Technikzentrale 4.0 inklusive Schrank-Schrank-Eckverbindern (28.7.2021)
Die aktuelle Anwendungsregel AR 4100 stellt eine ganze Reihe neuer Anforderungen an Zählerschränke. Mit seiner Technikzentrale 4.0 hat Hager den Zählerplatz bereits für die Herausforderungen der digitalen Zukunft vorbereitet. weiter lesen

Broschüre über zeitgemäße Ausstattung von Zählerschränken bzw. Sicherungs- und Verteilerkästen (28.7.2021)
Wie komfortabel und sicher eine Immobilie ist, und ob sie für neue digi­ta­le Anwendungen und Multimedia gerüstet ist, hängt ganz wesentlich von dem „Stromkasten“ ab, den es in jeder Wohneinheit oder in jedem Keller gibt. weiter lesen

Über die Notwendigkeit von gut belüfteten Verbindungsdosen und Verteilergehäusen (28.7.2021)
Es ist gerade bei Elektroinstallationen im Outdoorbereich ein bekanntes Phänomen, dass sich in Gehäusen trotz hoher Schutzart Feuchtigkeit ansammelt. Doch das bedeutet nicht, dass die Funktionalität der Gehäuse nicht mehr gewährleistet ist. weiter lesen

Schuko-Kanalsteckdose mit USB-Ladefunktion (28.7.2021)
Mit einer neuen USB-Ladesteckdose wertet Hager seine Installations­kanal­sys­teme für Anwendungen im modernen Bürobereich auf. Die 1fach-Kanal­steckdose Schuko mit zwei USB-Ladeanschlüssen ist kom­pa­ti­bel mit allen tehalit.BR- und BRN-Brüstungskanalsystemen sowie mit den tehalit.DA Deckenanschlusssäulen. weiter lesen

Fränkische erweitert Kabu-IN Familie um Dichtungen mit 4 und 6 Kabeldurchführungen (27.7.2021)
Fränkische bietet neue Kabu-IN-Varianten an, welche die Durchführung von 4 oder 6 Kabeln sicher abdichten. Außerdem ist jetzt zusätzlich zu den Nennweiten 75, 110 und 160 ist die Innendichtung auch in der Größe 63 verfügbar. weiter lesen

Rundum geschützte Elektroinstallation per Gießharzversiegelung (27.7.2021)
Outdoorinstallationen stellen die Gehäuse elektrischer Betriebsmittel vor besondere Herausforderungen. Dazu zählen UV-Strahlung, extreme Temperaturen, Staub, mechanische und chemische Belastung und/oder Feuchtigkeit. weiter lesen

Schuko-Steckdose für E-Bikes und E-Roller im WG 800-Aufputz-Programm von Jung (27.7.2021)
Jung hat eine spezielle Schuko-Steckdose zur Aufladung von elektrisch betriebenen Zweirädern im WG 800-Aufputz-Programm. Das Beschrif­tungs­feld (22 x 48 mm) zeigt unmissverständlich an, dass diese Auf­putz-Steckdose E-Bikes und E-Rollern vorbehalten ist. weiter lesen

Marktübersicht Ladesysteme (27.7.2021)
Die Elektromobilität schafft den Durchbruch: Sowohl die führenden Automobilhersteller als auch die Autokäufer setzen zunehmend auf elek­tri­sche Fahrzeuge. Die Entwicklung der Ladetechnik folgt diesem Boom: Allein die öffentliche Ladeinfrastruktur in Europa ist 2020 um 35% gewachsen. weiter lesen

Stromstoßschalter fürs Homematic-System (23.7.2021)
In vielen Häusern und Wohnungen sind konventionelle Stromstoßschalter verbaut, um Leuchten von mehreren Stellen aus zu schalten. Dank des neuen Schaltaktors für die Hutschienenmontage von Homematic IP ist jetzt auch bei Stromstoßschaltern sowie bei Treppenlicht-Zeitschaltern eine Smart-Home-Nachrüstung möglich. weiter lesen

Zwei Elektro+Informationsblätter zur Elektrosicherheit bei Überflutungen (20.7.2021)
Nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Was­ser­rohr­brüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen elektrische Anlagen, ist äußerste Vorsicht geboten. weiter lesen

Elektrohandwerken drohen Lieferengpässe und Preiserhöhungen (2.5.2021)
Die Elektrohandwerke sind bis dato gut durch die Corona-Krise gekom­men. Doch nun bereiten der Branche zwei Entwicklungen Probleme: zunehmende Lieferengpässe sowie deutliche Preissteigerungen. weiter lesen

20 Seiten über Elektroauto-Ladestationen für zuhause (6.12.2020)
Inzwischen trifft die Elektromobilität auch in der deutschen Bevölkerung auf großes Interesse. Laut einer Umfrage des Meinungs­for­schungs­insti­tut Prolytics im Auftrag des Bundesverbands der Energie- und Was­ser­wirt­schaft (BDEW) plant inzwischen jeder zehnte Deutsche die Anschaf­fung eines Elektrofahrzeugs. weiter lesen

Erste ökobilanzierte Elektroinstallationsrohre von Fränkische (20.8.2020)
Fränkische hat für seine Kunststoff-Wellrohre FBY-EL-F co2ntrol und FFKuS-EM-F-105 co2ntrol vom IBU zwei EPDs erstellen lassen. Sie bescheinigen den co2ntrol-Varianten die Reduzierung fossiler Rohstoffe um bis zu 60% und eine CO₂-Einsparung von bis zu 47%. weiter lesen

Spelsberg erweitert sein Angebot an Decken-Einbaugehäusen (24.7.2020)
Die modularen Einbaugehäuse der IBTLED-Familie wurden von Spelsberg speziell für den Einbau von LED-Leuchten, Lautsprechern und Rufsystemen entwickelt. Neu hinzugekommen ist die IBTLED 3-f mit zusätzlichem Rohreinführungen und kompakteren Abmessungen. weiter lesen

Leerrohrverlegung mit Radon-Vorsorge (16.7.2020)
Das ReMo click System von Fränkische kann dazu beitragen, dass kein Radon ins Gebäude gelangt. Denn die Elektroinstallationsrohre werden werkzeuglos über eine Klebeschiene auf Schweißbahnen verlegt, so dass die Abdichtungsebene unter dem Estrichboden nicht beschädigt werden muss. weiter lesen

Schaltschränke neu im GEOS-Programm von Spelsberg (16.7.2020)
In seinem GEOS-Programm bietet Spelsberg Leergehäuse an - und künftig auch Schaltschränke. Diese bieten alle bekannten Merkmale der GEOS-Familie - dazu zählt das flexible Baukastensystem, welches den individuellen Ausbau der Schaltschränke ermöglicht. weiter lesen

Wichmanns BET-Box: Betondeckenaussparung und Brandschott in einem Guss (16.7.2020)
Mit Wichmanns BET-Box zeigen sich die Vorzüge einer modularen Pre­fab-Abschottung schon beim Gießen einer Betondecke. Steht der Roh­bau, findet der Elektroinstallateur ein funktionsfähiges Brandschott der Klasse S90 vor. weiter lesen

Digitale Multifunktions-Zeitschaltuhren mit Bluetooth neu von Hager (15.7.2020)
Hager hat seine Palette an digitalen Zeitschaltuhren von 15 auf 4 redu­ziert und dabei den Umfang der Steuerungsmöglichkeiten erweitert. Je nach Ausführung ermöglichen sie bis zu 400 Programmierschritte sowie den Anschluss eines Helligkeitssensors. weiter lesen

Erster Gewerbespeicher und On-demand-Puffer von Intilion im Brandschutz-Outdoorgehäuse (22.1.2020)
Intilion hat im Dezember seinen ersten Energiespeicher für gewerbliche Anwendungen auf den Markt gebracht. Das neue Lithium-Ionen-Speicher­­sys­­tem Scalebloc hat eine Kapazität von 68,5 kWh, die sich auf bis zu 1 MWh erweitern lässt. weiter lesen

Die wichtigsten Schutzschalter in einer häuslichen Elektroinstallation (20.1.2020)
In der Regel können elektrische Geräte und Installationen ohne Bedenken sicher betrieben werden. Ist allerdings ein Gerät defekt oder eine Leitung beschädigt, kann es schnell brandgefährlich werden. weiter lesen

Neue EU-Regeln zu Energieverbrauch und Reparaturfähigkeit von Haushaltsgeräten (16.12.2019)
Für Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Fernseher und Leuch­ten bzw. Leuchtmittel gelten in der EU bald neue Regelungen. Die Euro­päi­sche Kommission hat am 5. Dezember entsprechende Ver­ord­nungen ver­öf­fent­licht. weiter lesen

Neuer Ausstattungscheck für eine zeitgemäße Elektroinstallation (16.12.2019)
Gibt es genügend Steckdosen und Anschlüsse, um bequem alle elek­tri­schen Geräte anschließen zu können? Der neue Ausstattungscheck der Initiative Elektro+ antwortet darauf. Die Bewertung stützt sich auf die Anforderungen der DIN 18015-2 und der RAL-RG 678. weiter lesen

TÜV Rheinland rät: Sicherungen dreimal jährlich aus- und einschalten! (11.1.2019)
Nur intakte Sicherungen bieten einen wirksamen Schutz vor Stromschlägen oder Überlastung von Stromleitungen in Häusern und Wohnungen. Wer sei­ne Hauselektrik sicher betreiben will, sollte deshalb regelmäßig den eige­nen Sicherungskasten kontrollieren. weiter lesen

Kaisers neue luftdichte Unterputzdose Econ Multi-Membran ermöglicht einfache Mehrfachbelegung (11.1.2019)
Kaiser hat seine Econ-Unter­putz­dosen für den luftdichten Einbau in Massivwänden verbessert. So lassen sich nun mit den neuen Unterputzdosen Econ Multi-Membran Mehrfachbelegungen einfacher luftdicht ausführen. weiter lesen

Neue Broschüre zum richtigen Überspannungsschutz (28.6.2018)
Gefahr kommt mitunter aus heiterem Himmel: Ein Blitzeinschlag kann an einem ungeschützten Gebäude erhebliche Bauschäden verursachen. Zu­dem laufen Gebäude in einem Umkreis von bis zu 2 km Gefahr, dass eine Überspannung elektrische Geräte zerstört. weiter lesen

Architektur-Brandschutzkanal der unauffälligen Art (27.6.2018)
Brandschutzkanäle sichern den Funktionserhalt der Elektroinstallation oder halten Flucht- und Rettungswege feuer- und rauchgasfrei. Instal­liert an Wand oder Decke fallen sie in der Regel schnell ins Auge und können das Gesamtbild empfindlich stören. weiter lesen

Kabelabschottung auch zum Nachrüsten mit neuer, dreiseitiger Kabelbox für Wand und Decke (3.11.2016)
Die Firma Wichmann Brandschutzsysteme hat eine neue 3S-Box angekün­digt, die das nachträgliche Abschotten von Kabeldurchführungen verein­fachen soll. Dazu ist zu einer Seite hin offen. weiter lesen

OBO-Planungstools für brandschutztechnische Installationen als App und im Web (24.10.2016)
OBO Bettermann hat eine neue Version der Planungs-App BSS Con­struct online gestellt. Als Web-Applikation oder originäre App für iOS und Android unterstützt das Planungsinstrument die Konfiguration von Brandab­schot­tungen. weiter lesen

Neuer Geräteträger von Kaiser für wärmebrückenfreie Elektroinstallationen (3.6.2016)
Die Elektroinstallation in gedämmten Fassaden gilt als potenzielle Schwachstelle von energieeffizienten Gebäuden, da bei der Durch­drin­gung der Dämmebene Wärmebrücken entstehen können. weiter lesen

Neue Elektro+ Broschüre „Fundamenterder“ berücksichtigt geänderte DIN 18014 (7.1.2015)
Ein Fundamenterder ist Pflicht und keine Kür! Da sich in den vergange­nen zehn bis 15 Jahren die Bauweisen für Häuser entscheidend geän­dert ha­ben, sind 2014 die Richtlinien für die Planung und Ausführung des Funda­menterders aktualisiert worden. weiter lesen

Elektrosicherheit bei Hochwasser und nach Abzug des Wassers (23.6.2013)
Bei fast allen Hochwassergeschädigten entstehen neben den Schäden an der Gebäudehülle auch Schäden oder Störungen an der Elektroin­stal­lation, dem Nervensystem des Hauses. Deshalb ist es wichtig, nach den ersten Aufräumarbeiten die Elektroinstallation prüfen sowie gege­benenfalls instand setzen zu lassen. weiter lesen

Mieter haben Anspruch auf ausreichende Elektroversorgung (11.2.2010)
Als "folgerichtig" und "logische Fortsetzung der bisherigen Rechtsprechung" kommentierte der Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 10. Februar 2010 (BGH VIII ZR 343/08). weiter lesen

Altes Gemäuer, neue Technik (28.3.2005)
Wer als Mieter in einen Altbau einzieht, der kann nicht erwarten, dass ihm die modernste Haustechnik zur Verfügung steht. Solche Wohnun­gen haben eben erfahrungsgemäß ihre kleinen "Macken". Doch der Eigentümer muss wenigstens für einen heute üblichen Mindeststandard bei der Elektrik sorgen. weiter lesen

Die richtige Reaktion auf einen elektrischen Kurzschluss (5.3.2005)
Ein lautes Klacken. In der Wohnung gehen alle Lichter aus. Die Diag­nose: Kurzschluss. Wie kommt es dazu und welche Maßnahmen sind dann nötig? Die Elektrotechnik-Experten der TÜV Industrie Service GmbH erklären die Fakten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)