Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0163 jünger > >>|  

Sammelgaragentor von Käuferle in Alu-Leichtbauweise

(29.1.2009; BAU-Bericht) Die Käuferle GmbH & Co. KG, mittelständischer Tor-, Trennwand-, Fenster- und Türenhersteller, stellte auf der BAU 2009 sein neu konzipiertes ausschwenkendes Sammelgaragentor in Alu-Leichtbauweise vor. Durch die hochwertige Verarbeitung und ein ansprechendes Design kann es bei modernen Architekturen Akzente setzen und sich bei Bestandsimmobilien in das Gesamtbild einfügen. Darüber hinaus präsentierte Käuferle erstmals Schlupftüren mit komplett verdeckt liegenden Bändern, diese Türen bilden mit dem Flügelbelag des Tors dann eine einheitliche Optik.

Auf der BAU 2009 präsentierte Käuferle das ausschwenkende Sammelgaragentor "A" erstmals in Alu-Leichtbauweise. Die Konstruktion mit Aluflügelrahmen hat sich bereits beim nicht-ausschwenkenden Sammelgaragentor "NA perfekt" bewährt und wird jetzt bei der ausschwenkenden Variante angeboten.

Durch das geringe Gewicht soll das Tor sehr verschleißarm sein und eine hohe Lebensdauer im anspruchsvollen Einsatz bei Sammelgaragen ermöglichen. Die besondere Flügelrahmenkonstruktion für die Sammelgaragentoren "A" sowie "NA perfekt" bietet Architekten und Planern darüber hinaus enorme Flexibilität und Freiheit für die individuelle Gestaltung sowie eine Fülle von standardisierten Belagsarten und -materialien. Die Rahmensprossenkonstruktion aus Aluminiumhohlprofilen wird dazu mit beliebig wählbarer Feldeinteilung gefertigt und mit unterschiedlichsten Materialien gefüllt, so dass der Belag an nahezu alle angrenzenden Oberflächen angepasst werden kann.

"Mit dem neuen Sammelgaragentor A bieten wir das erste ausschwenkende Sammelgaragenkipptor in Alu-Leichtbauweise in Deutschland. Es eignet sich besonders für den Einsatz in Projekten mit hohen Anforderungen an Design und Ästhetik. Architekten müssen in Sachen Gestaltung und Lebensdauer keine Kompromisse eingehen", sagt Geschäftsführer Werner Käuferle.


Kipptor A

Neuerungen für A und NA

Eine weitere Messe-Neuheit galt ebenfalls der optischen Gestaltung: Für seine Sammelgaragentore "A" und "NA" präsentierte Käuferle die deutschlandweit ersten Schlupftüren, deren Bänder und Beschläge komplett in der Rahmenkonstruktion verdeckt liegen. Durch die besondere Konstruktion mit innen liegenden Bändern besitzt der Belag eine durchgehende und ansichtsgleiche Optik.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)