Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/2072 jünger > >>|  

Schnelllauftor von Hörmann zertifiziert für Rettungswege im Innenbereich

(21.12.2005) Das Hörmann-Schnelllauftor V3015 RW ist nunmehr zertifiziert für den Einsatz in Rettungswegen. Damit besteht die Möglichkeit das Schnelllauftor in die Fluchtwegeplanung einzubeziehen.

<---->

Die Bescheinigung über die Konformitätsprüfung dient zur Vorlage bei der obersten Bauaufsichtsbehörde. Nach dem Einbau muss das Tor von einem Sachkundigen auf Funktion (Not-Auf, Vorfeldabsichtung) geprüft und abgenommen werden.

Übrigens: Durch das SoftEdge-Profil mit integriertem Anti-Crash sind diese Schnelllauftore besonders sicher und wirtschaftlich: Personen werden besser geschützt, Beschädigungen und Stillstandzeiten vermieden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: