bauma

Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge

4. bis 10. April 2022 in München

Messegelände
D - 81823 München
URL: bauma.de

bauma-Innovationspreise 2007 erstmals für Bau- und Bauverfahrenstechnik (27.11.2006)
Unternehmen der Deutschen Bauindustrie haben im Rahmen des Innovationspreises der Bau- und Baustoffmaschinenmesse Bauma 2007, die vom 23. bis 29. April 2007 in München stattfindet, erstmals die Möglichkeit, auch Bau- und Bauverfahrenstechnik bei anspruchsvollen Bauaufgaben zu präsentieren. Mit dem bauma-Innovationspreis der Deutschen Bauwirtschaft werden bislang traditionell zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich der Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen prämiert.

Betonschalungs-Hersteller mit neuesten Hardware- und Softwarelösungen auf der bauma 2007 (9.11.2006)
Das weltweite Angebot an Betonschalungen unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Dabei spielen nicht nur technische Neuerungen eine Rolle. Ebenso entscheidend sind auch sicherheitsrelevante Anforderungen, neue Impulse aus der Architektur oder andere Betonrezepturen wie z. B. der SVB, der Selbstverdichtende Beton. Aber auch der Rationalisierungsdruck draußen auf den Baustellen sorgt für neue Lösungsansätze, die baubeschleunigend und damit Kosten sparend sind. Die bauma 2007 von 23. April bis zum 29. April will in München einen umfassenden Querschnitt durch das Angebot an Schalungen und Zubehör aller bekannten Hersteller zeigen.

Innovationspreis der Deutschen Bauwirtschaft zur bauma (24.7.2006)
Anlässlich der bauma, der Weltmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, die vom 23. bis 29. April 2007 in München stattfindet, verleiht die Deutsche Bauwirtschaft wieder ihren Innovationspreis für zukunftsweisende Entwicklungen bei Bau- und Baustoff- und Bergbaumaschinen. Der Wettbewerb ist ein gemeinschaftliches Projekt von ...

bauma 2007: Rekordzahlen mit mehr als 530.000 m² Hallen- und Freifläche erwartet (24.7.2006)
Auf der bauma, die vom 23. bis 29. April 2007 in München stattfindet, werden immer mehr internationale Aussteller erwartet, die innovative Maschinen und Engineering-Lösungen für die Bau- und Baustoffbranche sowie den Bergbau zeigen. Die Hallenfläche ist bereits komplett ausgebucht und die Nachfrage nach Freifläche sehr hoch mit noch sehr langen Wartelisten. Aufgrund dieser enormen Nachfrage wurde die Standfläche der bauma im Vergleich zur Ausgabe 2004 um weitere 30.000 qm auf 530.000 qm erweitert. Die bauma 2007 wird daher die vergangene Messe um Einiges übertreffen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE