secrypt GmbH

2005

Von der elektronischen Bauakte zur elektronischen Gutschrift (16.6.2005)
Zur Optimierung von Workflows setzt die GASAG Berliner Gaswerke AG - eigenen Angaben zufolge das größte kommunale Gasversorgungsunternehmen Westeuropas - auf die elektronische Signatur und kommt so dem papierlosen Büro einen großen Schritt näher. Im Projekt eBau hat der Konzern bereits drei Workflows, in denen bislang Bauakten in Papierform verteilt, bearbeitet und dann im Papierarchiv abgelegt wurden, vollständig auf die elektronische Verarbeitung umgestellt.

2005
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)