Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0475 jünger > >>|  

Hörmann pusht mit Verkaufsfördermaßnahmen

(17.3.2008) Bis zum 31. Mai 2008 führt die Hörmann KG zur Verkaufsförderung eine Zugabeaktion durch. Dabei erhalten Fachhandelspartner und Handwerker die Möglichkeit, privaten Bauherren beim Kauf von Automatik-Garagentoren und Motiv-Haustüren zusätzlich gratis hochwertige Zugaben anzubieten. Aufmerksamkeitsstarke Werbemittel unterstützen sie dabei.


Bundesweit sind 2007 rund ein Drittel weniger Wohnungen in Ein- und Zweifamilienhäusern genehmigt worden, als im Vorjahr. Das wirkt sich im ersten Halbjahr 2008 durch entsprechend weniger Bautätigkeit aus. Um diesem absehbaren Einbruch im Neubaugeschäft entgegenzuwirken, stellt Hörmann Fachhandel und Handwerk ein umfangreiches Verkaufsunterstützungs-Paket zur Verfügung.

Die Hörmann-Zugabeaktion soll Modernisierer und private Bauherren mit attraktiven Angeboten ansprechen. Wer im Aktionszeitraum zwischen dem 1. März und 31. Mai 2008 beispielsweise ein Automatik-Garagentor erwirbt, bekommt dazu gratis den mit zwei Funktionen ausgestatteten Handsender HSZ 2 für den Zigarettenanzünder im Wert von circa 60 Euro (UVP inkl. MwSt.). Beim Kauf einer Motiv-Haustür von Hörmann gibt es ohne Mehrkosten eine Solar-Hausnummernleuchte im Wert von etwa 90 Euro mit dazu. Entscheidet sich der Modernisierer für ein Doppelpack aus Tür und Automatikgaragentor, dann wird neben den genannten Zugaben zusätzlich der Garagentor-Antrieb ProMatic im Wert von circa 350 Euro verrechnet.

Hörmann unterstützt die teilnehmenden Partner bei dieser Zugabeaktion mit zahlreichen Werbemitteln wie beispielsweise Zeitungsbeilage, Theken- und Bodenaufsteller sowie A1-Plakaten und A6-Aktionskarten mit Händlereindruck. Außerdem führt Hörmann PR-Kooperationen mit Bauherren-Zeitschriften durch und wird in überregionalen Tageszeitungen mit Anzeigen vertreten sein. Erstmals wird eine Hörmann-Aktion zur Verkaufsförderung auch im TV begleitet. Das ganze Maßnahmen-Paket weist aufmerksamkeitsstark auf die Aktion hin und erhöht damit die Umsatzchancen des Handels.

Kunden werben Freunde

Einen weiteren interessanten Kaufanreiz bietet die Hörmann-Freundschaftswerbung, die am 1. März 2008 gestartet ist. Hintergrund: Immer mehr Bauherren und Modernisierer kaufen Bauelemente von Herstellern, die ihnen von Bekannten, Freunden oder in der Nachbarschaft empfohlen wurden. Ein zufriedener Kunde kann also über das Empfehlungsmarketing weitere Aufträge in der Nachbarschaft auslösen. Die Hörmann-Freundschaftswerbung unterstützt diese Erkenntnis über nachbarschaftliche Multiplikatoren. Sie honoriert private Bauherren, die in der Vergangenheit ein Hörmann-Garagentor gekauft haben und einen neuen Kunden werben, der ab dem 1. März 2008 ein Automatik-Sectionaltor beim gleichen Händler bestellt. Als Belohnung für diese Empfehlung kann er sich eine von neun attraktiven Prämien aussuchen:

Die Prämienabwicklung ist über ein vom Hersteller beauftragtes Werbeartikelunternehmen organisiert, so dass der Händler sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. Als unterstützendes Werbemittel wird ein Flyer mit prominenter Auslobung des Hörmann-Partners eingesetzt.

... und nach dem 31. Mai?

Auch die bekannte Modernisierungsbeilage, eine vierseitige Zeitungsbeilage im auffälligen DIN A3 Format, will Hörmann in diesem Jahr nach Ende der Zugabeaktion wieder einsetzen. Sie ist mit großflächigem Logo und der Adresse des Fachhändlers versehen und informiert über das Hörmann-Produktprogramm rund um Tore und Türen. Die Beilage enthält einen Gutschein für den neuen, mit dem reddot Design Award ausgezeichneten Design-Handsender HSD 2, der in zwei Versionen erhältlich ist: im Aluminium-Look oder Hochglanz verchromt. Endverbraucher können ihn beim Kauf eines Automatik-Tores einlösen und sparen dabei 50 Euro. Je nach Stückzahl bestellter Zeitungsbeilagen erhält der Hörmann-Fachhändler eine bestimmte Anzahl von Design-Handsendern zu Sonderkonditionen, die circa 60 Prozent unter dem Preis der Händlerpreisliste liegen.

Stefan Gamm, bei Hörmann verantwortlich für die Kommunikation in Deutschland, hält die Verkaufsförderungsaktion für äußerst wirkungsvoll: "Unsere Maßnahmen bieten dem Handel und dem Verarbeiter gute Umsatzchancen und klare Wettbewerbsvorteile - und das bei minimalem Abwicklungsaufwand für unsere Partner."

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)