Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0367 jünger > >>|  

Anova: Solarlux stellt Terrassendach mit schwimmender Schiebeverglasung vor

(2.3.2015; R+T-Bericht) Solarlux hat in Stuttgart mit Anova ein Terrassendach am unteren Ende der eigenen Angebotspalette vorgestellt. Das Überdachungssystem aus vergleichsweise filigranen Aluminiumprofilen mit innenliegender Statik gibt es in zwölf festgelegten Größen, zwei Farben und zwei Ausführungsvarianten:



Verschiebung von Glas­elementen mit einem Haftpad am Stiel (auf dem Solarlux-Messestand)

Neben einer Festverglasung im Dachbereich bietet Solarlux für das Anova auch die Option, einzelne Glasfelder öffnen zu können. Bis zu 50% der gesamten Dachfläche lassen sich in der Version „mit Schiebeverglasung“ dank einer schwimmen­den Lagerung der Glassegmente innerhalb eines Sparrenfeldes manuell aufschieben. Aufgrund der geringen Dachneigung von 5 Grad ist der Glasstoß zum Schiebelement mit einer Bürsten­dichtung versehen, wodurch die VSG-Scheibe beweglich bleibt.

Solarlux bietet mit diesem Produkt eine standardisierte Aus­führung eines reinen Terrassendachs an und will sich damit breiter im Markt aufstellen. Denn Anova wendet sich gerade anden Hausbesitzer, der kein Glashaus sucht, sondern ledig­lich eine Überdachung wünscht. Erfüllt wird dies durch leichte schlanke Sparren in zwei Varianten: mit einer schlichten Optik oder einer Design-Prägung.

Anova wird ausschließlich als Pultdach mit einer Dachneigung von 5 Grad gebaut und ist in zwei Profil-Farbgebungen (RAL 9006 und DB 703) erhältlich. Statisch ist es für drei Grundschneelasten (85 / 125 / 175 kg/m²) ausgelegt. Durch das patentierte Ein­hangverfahren der Sparren sollen die Montagezeiten zudem erheblich schrumpfen:

Weitere Informationen zu Anova können per E-Mail an Solarlux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)