Baulinks > Sonnenschutz > außenliegend

außenliegender Sonnenschutz

Hochhaus-taugliche Fenster-Markisen neu von Warema (29.5.2018)
Warema hat neue Fenster-Markisen mit ZIP-Führung und SecuTex-Gewebe A2 im Programm. Sie eignen sich nicht nur für private Objekte, sondern insbesondere auch für Hochhäuser und öffentliche Gebäude mit strengen Brandschutzbestimmungen. weiter lesen

VertiTex II: Neue Allround-Senkrecht-Markise von Weinor mit ganz schön kleinem Kasten (29.5.2018)
Weinor hat seine Senkrecht-Markise optisch und technisch überarbeitet. Die VertiTex II punktet nun mit einer bemerkenswert kleinen Kassette sowie einer vereinfachten Montage. Mit ihrem dezenten Design eignet sie sich zur einheitlichen Beschattung des gesamten Hauses. weiter lesen

Flexalum hat seine Smart Screen ZIP-Senkrechtmarkise mit Sergé 1% upgegradet (28.5.2018)
Die Senkrechtmarkise SmartScreen ZIP gibt es von Flexalum mit unter­schied­lichen Stoffen, mit denen sich der Wärme- und Blendschutz kon­fi­gurie­ren lässt. Neu im Angebot ist ein Sergé 1%-Gewebe. weiter lesen

Rollbares Lamellensystem CSB von Schüco für Sonnenschutz bei Wind und Wetter (28.5.2018)
Der neue rollbare Schüco Sonnenschutz CSB (Concealed Shaped Blind) aus Aluminiumlamellen funktioniert auch bei starkem Wind. Durch eine Transparenz von rund 23% bleibt selbst bei heruntergefahrenem Be­hang der Bezug zur Außenwelt erhalten. weiter lesen

Reparaturen bei raumseitig geschlossenen Rollladenkästen (28.5.2018)
Fast jeder Hersteller hat mittlerweile raumseitig geschlossene Roll­laden­käs­ten im Programm. Aufgrund ihrer unsichtbaren Integrierbarkeit sind sie sehr beliebt. Skepsis hingegen herrscht, wenn es um Revisionsarbeiten geht. weiter lesen

Fixscreen Minimal: Schlankheitskur für Sonnenschutzbehänge à la Renson (2.3.2018)
Mit dem Fixscreen Minimal präsentierte Renson auf der R+T einen aus­ge­spro­chen schlank konstruierten textilen Sonnenschutz. Dieser er­mög­licht einen minimalen Einfluss (minimal impact) auf das Design eines Gebäudes. weiter lesen

Romas neue Bandspule SmartTurn erleichtert Einstellarbeiten und wurde ausgezeichnet (2.3.2018)
Roma will bei allen hauseigenen Raffstores zukünftig die neu ent­wi­ckel­te Band­spule SmartTurn einsetzen. Dank ihr muss der Behang nicht mehr demontiert werden, um Einstellarbeiten vorzunehmen. weiter lesen

Romas neuer CDL-Raffstore auch übers Ganzglaseck und als Vorbauraffstore (2.3.2018)
Auf der BAU 2017 stellte Roma erstmals seine Comfort- und Design-Lamelle vor, welche die Eigenschaften von Rollläden und Raff­stores kombiniert. Nun wurden eine La­mel­len­füh­rung für Ganz­glas­ecken sowie der Vorbauraffstore Quadro 170 mit CDL ankündigte. weiter lesen

Alukon kündigt eigene Raffstorefertigung an (2.3.2018)
Mit der Erweiterung um mehr als 12.000 m² am Unternehmenssitz in Kon­radsreuth hat Alukon die Weichen für eine eigene Raff­store­pro­duk­tion ge­stellt. Ab dem 1. Juni 2018 sollen die eigenen Raffstores er­hält­lich sein, die neben schnellen Lieferzeiten u.a. ein verbessertes Sta­pel­verhalten ver­spre­chen weiter lesen

Senkrechtmarkisen für Ganzglasecken à Warema (22.4.2017)
Große Glasflächen sind en vauge. Wenn sie dann noch ums Eck gehen, sind sie an Großzügigkeit kaum noch zu überbieten. Damit Sonnen­schutz­anfor­derungen dem keinen Strich durch die Rechnung machen, hat Warema eine ZIP-Fenster-Markise neu ins Programm aufgenom­men, die unaufdringlich über Eck geführt werden kann. weiter lesen

Abhilfe (nicht nur) für Mieter: Außenrollo zur schraubenlosen Montage (22.2.2017)
Mit dem Blinos Rollo zur bohr- und schraubenlosen Montage will Schlot­terer einen speziell auch für Mieter konzipierten Außensonnenschutz auf den Markt bringen. Das kompakte System lässt sich wind- und wetter­fest in den Fensterrahmen klemmen. weiter lesen

Roma CDL - Raffstore mit Rollladengenen (22.2.2017)
Die geschlossene, flächige Optik eines Rollladens und gleichzeitig die Sonnenschutz- und Lichtlenkungsfunktionen von Raffstores: das bietet die neue Comfort- und Design-Lamelle (kurz: CDL) von Roma. Ein wei­teres besonderes Merkmal ist die integrierte Hochschiebehemmung. weiter lesen

Sonnenschutz à la Renson für das Modulare Oberlicht-System von Velux (2.12.2015)
Das textile Sonnenschutz-System Topfix VMS von Renson ergänzt das Mo­dulare Oberlicht-System von Velux, das zusammen mit dem Architektur­büro Foster + Partners entwickelt wurde. Für die Sattel- und Atrium-Licht­bän­der sowie Sheddachverglasungen hat Renson als Kooperationspartner sein Topfix-System angepasst. weiter lesen

Bionische Fassadenverschattung Flectofin auch für gebogene Fassaden geeignet (29.1.2014)
Flectofin ist ein von der Natur inspirierter, wandelbarer Sonnenschutz: Bei dem stufenlos einstellbaren Klappmechanismus lässt sich die Aus­richtung der Lamellen nach Bedarf verändern. Auf verschleißanfällige und wartungs­intensive Gelenke und Scharniere wurde dabei verzichtet. weiter lesen

Sichere Mobilität für „Sonnenschutz-Tore“ (29.1.2014)
Wer das Motto „Sonderlösungen sind unser Standard“ pflegt, sollte sich nicht über ungewöhnliche Aufgabenstellungen wundern. So wurde Dic­tator beispielsweise damit beauftragt, extra große Sonnenschutz-Schiebeele­mente in Bewegung zu versetzen: ihre Höhe beträgt rund 8 m, die Breite reicht bis zu 3.240 m und das Gewicht bis 1.800 kg. weiter lesen

Außenliegende Verschattungsanlagen effizient dämmen - mit Vakuum (29.1.2014)
Mit VT-A-ROLL hat Variotec eine bemerkenswert schlanke Lösung für bis­lang schwer zu dämmende Verschattungsanlagen im Angebot: Auf der Sturzseite montiert, reichen dem Vakuumdämmsandwich 5,6 cm Stärke aus, um einen U-Wert von 0,16 W/m²K zu erzielen. weiter lesen

Mit Lichtlenkung, außenliegendem Sonnenschutz und Photovoltaik Energie sparen (21.8.2013)
Natürliches Licht optimal einzusetzen ist nicht nur eine Frage des Wohl­fühlens der Gebäudenutzer, sondern insbesondere auch ein Thema zur Energieeinsparung im Gebäudebetrieb. Deshalb werden vor der Fassade montierte Systeme für natürlichen Lichteinfall, optimale Lichtlenkung und effiziente Beschattung immer häufiger nachgefragt. weiter lesen

Lichtlenkung und Sonnenschutz mit außenliegenden Alu-Lamellen von Wicona (8.2.2013)
Hydro Building Systems (Wicona) präsentierte in München verschiedene Neuheiten und Detaillösungen in allen Produktbereichen - so bei den außenliegenden Beschattungssysteme: Als passives System kann Wicsolaire an die individuellen Anforderungen und die Architektur des Gebäudes angepasst werden. weiter lesen

Protokollband „Sommerverhalten von Nichtwohngebäuden im Passivhaus-Standard“ (2.9.2012)
Der Frage, wie sich Sommerbehaglichkeit in Passivhaus-Nichtwohnge­bäuden wie Schulen, Büros und Sporthallen optimieren lässt, wurde während der 41. Sitzung des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser nachgegangen. weiter lesen

Neuartiger Faltscherenladen bietet flexible Lichtstimmungen in Innenräumen (2.3.2012)
Fensterladenspezialist Alu-System-Technik (AST) hat auf der R+T-Messe in Stuttgart Ende Februar 2012 den ersten elektrischen Faltscherenladen der Welt präsentiert. Ganz neue Lichtstimmungen und Beschattungseffekte sind damit möglich. Innenräume können mit unterschiedlichen Öffnungs­winkeln flexibel beleuchtet oder beschattet werden. weiter lesen

Sonnenschutz mit perforiertem Titanzink (18.10.2011)
Titanzink ist ein langlebiger und widerstand­fähiger Werkstoff, der zumeist als Dach- oder Fassadenver­kleidung verwendet wird. Eher ungewöhnlich ist die Verwen­dung im Rahmen von Sonnenschutz­maßnahmen: Aber perfo­rierte Elemente können sehr wohl Gebäude und Nutzer vor Blendeffekten, Reflexionen und Überhitzung durch Sonnen­einstrahlung schützen; zugleich kann ein hoher Grad an Transparenz und Sichtverbindung nach außen erhalten bleiben. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE