Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0804 jünger > >>|  

2.048 Euro Öko-Bonus ab kommendem Jahr gestrichen

(18.9.2002) Nachdem bereits zum 1. Februar 2002 die Öko-Zulage für Neubauten gestrichen wurde, ist ab 31. Dezember 2002 nun auch Schluss für den Öko-Bonus für Renovierer. Darauf weist der Informationsverein Besser Bauen hin.

Nur noch bis Jahresende können Käufer gebrauchter Immobilien die staatliche Förderung von 2.048 Euro beantragen. Voraussetzung ist, dass bis dahin noch vor Einzug energiesparende Anlagen eingebaut werden, wie z.B. Wärmepumpen, Anlagen zur Wärmerückgewinnung oder Solaranlagen. Beantragt werden kann die Öko-Zulage zusammen mit Eigenheimzulage (max. 10.224 Euro) und Kinderzulage (max. 6.136 Euro pro Kind) beim zuständigen Finanzamt. Wichtig: Im Sinne der staatlichen Förderung gilt eine Immobilie als "gebraucht", wenn sie älter als zwei Jahre ist.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)