Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0806 jünger > >>|  

denkmal 2002: polnische Restauratoren mit Bernhard-Remmers-Preis geehrt

(18.9.2002) Anlässlich der Leipziger Messe denkmal 2002 verleiht das Institut für handwerkliche Bauwerkserhaltung und Baudenkmalpflege am 30.10.2002 den Bernhard-Remmers-Preis. Er wird für herausragende Leistungen bei der Baudenkmalpflege vergeben. Auch in diesem Jahr bildet das/ein internationale(s) Symposium auf der Fachmesse denkmal den Rahmen für diese Würdigung.

Der Preis geht in diesem Jahr an die Restauratoren Malgorzata und Slawomir Musiela aus Thorn für die hervorragenden Restaurierungsarbeiten an der Marienburg (Malbork) und dem Warschauer Königsschloss. Für seine Arbeiten am Posnanski-Palast (Lodz) erhält der Restaurator Aleksander Piotrowski aus Krzeszowice einen Sonderpreis. Sorgfalt und handwerkliche Leistung bei der Instandsetzung eines in industrieller Bauweise erstellten Baudenkmals waren ausschlaggebend für die Verleihung des Sonderpreises. Die polnische Restauratorenszene gilt als hoch kompetent bei der Instandsetzung historischer Bausubstanz, ein Wettbewerbsfaktor auf dem europäischen Markt, an dem der EU-Beitrittskandidat Polen in steigendem Maße teilnehmen wird.

An der festlichen Preisverleihung nimmt der Ministerpräsident des Freistaats Sachsen Georg Milbradt teil. Die Festansprache hält der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Gottfried Kiesow. Über fachliche Details zu den Objekten und die angewandten Restaurierungsverfahren informiert ein Vortrag von Georg Hilbert, Leiter der Zentralen Objektabteilung Baudenkmalpflege der Remmers Baustofftechnik GmbH. Die Reden und Vorträge werden simultan übersetzt.

Das Institut für handwerkliche Bauwerkserhaltung und Baudenkmalpflege und die Leipziger Messe erwarten für das Symposium und die Preisverleihung rund 1.000 Gäste. Veranstaltungsort ist der Saal 1 im Congress Center Leipzig; Veranstaltungsbeginn am Mittwoch, dem 30.Oktober 2002, ist 10:00 Uhr.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: