Baulinks > erneuerbare / alternative Energien

erneuerbare, regenerative, alternative Energien

BDH meldet Rekordumsatz bei Heizungskäufen 2023 (19.2.2024)
Am 19. Februar 2024 hat der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. die Absatzzahlen 2023 für den deutschen Markt vorgelegt. Mit über 1,3 Mio. abgesetzten Wärmeerzeugern und einem Wachstum von 34% gegenüber 2022 blickt die Industrie auf ein Rekordjahr zurück. weiter lesen

Solarwärme weiterhin gefragt (19.2.2024)
Jeder zweite Eigenheimbesitzer (56%) kann sich im Falle staatlicher Bezuschussung vorstellen, den Verbrauch von Öl und Gas z.B. mit Hilfe einer Nachrüstung von Solarkollektoren zu drosseln. Das teilten der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) Anfang Februar mit. weiter lesen

DAA SolarIndex Q4 2023: verhaltene Photovoltaik-Nachfrage (2.2.2024)
Im vierten Quartal 2023 beobachtet DAA ein niedrigeres Interesse an Photovoltaikanlagen und Solarspeichern während einer ohnehin saisontypisch verhaltenen Nachfrage. Dies kann als Nachzieheffekt der außergewöhnlich starken Nachfrage im Jahr 2022 verstanden werden. Das Interesse an Speichern steigt bei DAA im Dezember wieder an. weiter lesen

DAA WärmeIndex Q4 2023: Tendenz zu Erneuerbaren (15.1.2024)
Die DAA beobachtete auch im vierten Quartal 2023 weiterhin viel Bewegung im Heizungsmarkt und eine Tendenz zu Erneuerbaren Energien. weiter lesen

GEG 2024 – Neuerungen und Maßnahmen (4.1.2024)
Das Gebäudeenergiegesetz wurde am 1. November 2020 wirksam. Eine erste Novelle ab dem 1. Januar 2023 erhöhte den Neubaustandard für den Jahres-Primärenergiebedarf. Eine zweite Novelle, die am 1. Januar 2024 in Kraft trat, regelt verbindlich den Einsatz erneuerbarer Energien bei neuen Heizungen. weiter lesen

Öffentliche Nettostromerzeugung 2023 mit einen Rekordanteil erneuerbarer Energien von 59,7% (3.1.2024)
Laut einer aktuellen Auswertung des Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, decken Erneuerbare Energien erstmals einen Großteil des Stromverbrauchs in 2023. weiter lesen

Deutscher Umweltpreis 2023 in Lübeck verliehen (29.10.2023)
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat am 29.10.2023 in Lübeck den diesjährigen Deutschen Umweltpreis verliehen. Bereits zum 31. Mal wurden herausragende Leistungen für den Schutz und Erhalt der Umwelt mit einem der höchstdotierten Umweltauszeichnungen Europas gewürdigt. weiter lesen

DAA WärmeIndex Q3 2023: Heizungs-Nachfrage mit starken Schwankungen (12.10.2023)
Die DAA beobachtete im dritten Quartal 2023 ein Auf und Ab der Nachfrage nach Heizungssystemen. Lediglich die Nachfrage bei Wärmepumpen bleibt konstant. weiter lesen

Preise für Holzpellets im September weiter im Sinkflug (12.10.2023)
Im September ist der Preis für Holzpellets zum dritten Mal in Folge gesunken, wie das Deutsche Pelletinstitut mitteilte. Der Durchschnittspreis für eine Tonne liegt aktuell bei 382,44 Euro, ein Rückgang von 5,2 Prozent gegenüber August. weiter lesen

Heizspiegel 2023 (10.10.2023)
Die co2online gGmbH hat den Heizspiegel für Deutschland zu Energieverbrauch und Heizkosten in Privathaushalten veröffentlicht. 90% der Haushalte könnten Kosten sparen. weiter lesen

Wohnungslüftung mit WRG: Nachfolgestudie belegt Potenzial für Heizenergieeinsparungen (8.8.2023)
Die Nachfolgestudie der vor einem Jahr veröffentichten „Äquivalenzstudie“ des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung in Dresden (ITG) hat die Faktoren Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit neuen Berechnungen analysiert, welche die Schlüsselrolle der Wohnraumlüftung zum Erreichen der Klimaziele nochmals untermauern. weiter lesen

Drei Viertel der Deutschen fühlen sich schlecht über Heizungskosten informiert (7.8.2023)
Eine repräsentative Umfrage der Agentur pollytix zeigt: 76% der Deutschen fühlen sich schlecht über die zu erwartenden Kosten einer neuen Heizung informiert. Die Unsicherheit ist groß und viele Hauseigentümer stehen vor der Frage, ob sie sich einen Heizungstausch überhaupt leisten können. weiter lesen

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) künftig mit weiblicher Doppelspitze (28.7.2023)
Gesellschafter und Aufsichtsrat der dena haben Corinna Enders mit Wirkung zum 23. Oktober 2023 zur neuen Vorsitzenden der dena-Geschäftsführung bestellt. Die Juristin wird die Geschäfte der dena gemeinsam mit Kristina Haverkamp führen, deren Vertrag bereits im Frühjahr 2023 verlängert wurde. weiter lesen

Wärmenetze: Wann sich der Anschluss an ein Nah- oder Fernwärmenetz lohnt (10.7.2023)
Wärmenetze werden neben Wärmepumpen eine große Rolle im Heizungsmix der Zukunft spielen. Künftig sollen sie ausgebaut und immer grüner werden. Zukunft Altbau klärt über die leitungsgebundene Wärmeversorgung auf und zeigt, wo Wärmenetze sinnvoll sind. weiter lesen

Montageschiene Evatec Solar 450 von Alwitra bauaufsichtlich zugelassen (22.6.2023)
Der Trierer Flachdachspezialist alwitra kann für seine Montageschiene Evatec Solar 450 nun eine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt vorweisen. Das ballastfreie und vormontierte Verankerungssystem für PV-Anlagen bietet größtmögliche Flexibilität auf Warmdächern mit Abdichtungen von Alwitra. weiter lesen

Neue PV-Unterkonstruktionen von Aerocompact für Schräg-, Flach- und Metalldächer (22.6.2023)
Der PV-Montagesystemexperte Aerocompact hat mit Compact Pitch XM-F REP-Tile eine universelle PV-Unterkonstruktion für Schrägdächer entwickelt, die sich mit den verschiedensten Dachziegeln kombinieren lässt. Außerdem eine neue Absturzsicherung und ein Clip-System für Kabel. weiter lesen

Die unauffällige Art der Energiegewinnung: Meyer Burger Slate Magog Schiefer Edition (21.6.2023)
Mit der Meyer Burger Slate Magog Schiefer Edition lassen sich hochwertige heterojunction Hochleistungsmodule in geneigte Dächer integrieren und mit allen Schieferdeckarten kombinieren. Das System übernimmt die Wetterschutzfunktion der Dachdeckung und erzeugt gleichzeitig Strom. weiter lesen

Rathscheck Schiefer mit neuem Indach-PV-System für klassische Schieferdeckarten (21.6.2023)
Das neue Indach-Photovoltaiksystem von Rathscheck Schiefer besteht aus Unterkonstruktion, PV-Modulen und passenden Anschlussblechen. Die einfach zu installierende Gesamtlösung bietet sich für die Integration von PV in klassische Schieferdächer an. weiter lesen

Solardachziegel-System von Autarq vereint Denkmalschutz und Solarenergie (21.6.2023)
Herkömmliche Solarmodule als Aufdachlösung sind bei Denkmälern aus ästhetischen und baukulturellen Gründen in der Regel keinem Option. Das adaptive und parallel geschaltete Solardachziegel-System von Autarq kommt ohne Leistungselektronik auf dem Dach aus und unterscheidet sich kaum von traditionellen Dächern. weiter lesen

Stockende Kraftwerksstrategie 2026: Investitionen und Neubau bedürfen höchster Priorität (12.6.2023)
Der Branchenverband Zukunft Gas fordert die Bundesregierung auf, dem Neubau geregelter Stromerzeugungskapazität höchste Priorität einzuräumen. Andernfalls sei das Erreichen der Klimaschutzziele gefährdet und der angepeilte Kohleausstieg nicht wie geplant realisierbar. weiter lesen

Volumen an aufgeschobenen beziehungsweise stornierten Projekten im SHK-Bereich zum Jahresbeginn massiv angestiegen (26.5.2023)
Mit +29 Punkten liegt das Geschäftsklima in der Haus- und Gebäudetechnik 20 Punkte unterhalb des Vorjahresquartals. Ursächlich sollen große Unsicherheiten im Marktumfeld sein. Die Aufschub- oder Stornierungsquote lag nach Einschätzung der Befragten zu Jahresbeginn bei über 80%. weiter lesen

Propan-Wärmepumpen als Ersatz von Gas- und Ölheizungen in Mehrfamilienhäusern (11.5.2023)
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE forscht in dem Projekt *LC R290 - Low charge HP solutions* nach einfachen und multiplizierbaren Lösungen für den Austausch von Gas- und Ölheizungen in Mehrfamilienhäusern im Bestand, vorwiegend durch Wärmepumpen mit dem Kältemittel Propan (R290). Ein Schwerpunkt liegt auf den Etagenheizungen. weiter lesen

Fraunhofer ISE entwickelt an Fassadenelementen als Wärmequelle für Wärmepumpen (9.5.2023)
Wärmepumpen erleben als Heiztechnologie derzeit einen Boom, doch nicht auf jedem Grundstück ist Platz für die Außenlufteinheit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE entwickelt und testet derzeit neuartige solarthermische Fassadenelemente – eine geräuschlose, architektonisch gestaltbare und platzsparende Alternative. weiter lesen

Gipfeltreffen des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP): Die Branche liefert (9.5.2023)
Beim Chefgespräch der Wärmepumpenbranche in Berlin diskutierten nahmhafte Spitzen der Hersteller, Zulieferer, Forschung sowie des Fachhandwerks nebst Energieversorgern über die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes, flankierende Maßnahmen und den aktuellen Stand der Branche beim Hochlauf der Produktionskapazitäten. weiter lesen

Bosch investiert weiter in den Ausbau seiner europäischen Wärmepumpenstandorte (9.5.2023)
Zu schade für den Müll: Fenster, Türen und andere Bauteile lassen sich auch nach Abriss oft für neue Bauvorhaben wiederverwenden. Für ihren Wohnungsbestand in Münchner Ramersdorf lässt die GWG das Umweltberatungsinstitut EPEA eine umfassende StSeit 2018 hat Bosch stetig und zunehmend in den Ausbau seines europäischen Entwicklungs- und Produktionsnetzwerks für Wärmepumpen investiert. weiter lesen

Viega Gas-Programm für Verwendung in 100-Prozent-Wasserstoffnetzen freigegeben (3.5.2023)
Im nachhaltigen Energiemix der Zukunft spielt „grüner“ Wasserstoff (H2) eine maßgebliche Rolle. Systemanbieter Viega sorgt mit geprüften und freigegebenen Rohrleitungssystemen und Armaturen aus dem Gas-Programm für einen einfachen und reibungslosen Umstieg. weiter lesen

Erst modernisieren, dann pumpen (3.5.2023)
In der Energiekrise sind einfache Lösungen für schnelle Kostenersparnisse beim Heizen von Wohnhäusern gewünscht. Wird jedoch die sinnvolle Reihenfolge der Maßnahmen verwechselt, misslingt die Befreiung der Verbraucher aus der Energieabhängigkeit. weiter lesen

Transformation der Gasnetze braucht Anpassungen des Rechts- und Regulierungsrahmens (3.5.2023)
Auch in der Zukunft werden Gasleitungen benötigt, um klimaneutralen Wasserstoff oder Biomethan dorthin zu transportieren, wo sie benötigt werden. Das bestehende, rund 500.000 km lange Gasnetz hat einen volkswirtschaftlichen Wert, den es für einen resilienten Transformationspfad und ein klimaneutrales Energiesystem zu nutzen gilt. weiter lesen

Wärmeversorgung für Mehrfamiliengebäude im Bestand (3.5.2023)
Wärmepumpen sind eine Schlüsseltechnologie der Wärmewende, sie sind allerdings für Mehrfamiliengebäude im Bestand noch problematisch. Das Verbundprojekt »LowEx im Bestand« des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme zeigt Lösungen und beispielhafte Umsetzungen auf. weiter lesen

BDEW zum Bericht zur Berechnung der Treibhausgasemissionen (26.4.2023)
Stellungnahme von Kerstin Andreae zu dem vom Expertenrat für Klimafragen veröffentlichten Bericht zur Berechnung der deutschen Treibhausgasemissionen: „Aufweichung der Sektorziele wäre Schritt in die falsche Richtung!“ weiter lesen

Raus aus der Flaute: Wie der Ausbau der Windkraft an Land beschleunigt werden kann (11.4.2023)
Der schnelle Ausbau der Windenergie an Land ist zentral für ein klimaneutrales Stromsystem und den Klimaerfolg in allen Sektoren. Agora Energiewende zeigt in einem neuen Impuls, mit welchen Maßnahmen der Windkraftausbau an Land in Deutschland auf Zielkurs gebracht werden kann. weiter lesen

Wärmestudie: Geplante Heizungsvorgaben reichen nicht für klimaneutralen Gebäudebestand bis 2045 (3.4.2023)
Der Gebäudesektor ist in Deutschland einer der größten Verursacher klimaschädlicher Emissionen. Nur mit der Elektrifizierung des Wärmesektors sind die Pläne der Bundesregierung, Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen, überhaupt möglich. weiter lesen

Förderrichtlinie des BMWK für das Aufbauprogramm Wärmepumpe veröffentlicht  (27.3.2023)
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) will zur Umsetzung der Wärmewende zusätzliche Fachkräfte für die Beratung, Planung und Installation von Wärmepumpen aktivieren. weiter lesen

Solarthermie-Jahrbuch 2023 erschienen (27.3.2023)
Ob als Zusatzheizung im Eigenheim oder als Hauptheizung im Sonnenhaus, ob zur Prozesswärmeerzeugung oder als Energielieferant im kommunale Wärmenetz - Sonnenkollektoren liefern vielerorts umweltfreundliche Energie. Die 5. Ausgabe des Solarthermie-Jahrbuchs stellt die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten vor. weiter lesen

Breite Mehrheit für den Ausbau der erneuerbaren Energien (17.3.2023)
Viel Rückenwind für erneuerbare Energien: Eine große Bevölkerungsmehrheit von 92% befürwortet einen schnelleren Ausbau - unabhängig von Alter, Einkommen und Wohnsituation. Das zeigt eine repräsentative Ad-hoc-Befragung von KfW Research. weiter lesen

ifeu/FIW/VDPM-Studie: Wärmedämmung und Wärmepumpen - zwei Seiten derselben Medaille (13.3.2023)
Warum gehören Wärmeschutz und Wärmepumpen zusammen? Ant­wor­ten auf diese Frage gibt eine neue Studie des ifeu und des FIW im Auf­trag des Verbands für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM). weiter lesen

Bosch Thermotechnik 2022 mit Rekordumsatz von 4,5 Mrd. Euro und ab 1.4.2023 mit neuem Namen (13.3.2023)
Im Geschäftsjahr 2022 hat Bosch Thermotechnik mit seinen diversen Marken (Bosch, Buderus,...) seinen Umsatz nominal um rund 12% gegen­über dem Vorjahr auf 4,5 Mrd. Euro gesteigert - wech­sel­kurs­berei­nigt betrug das Wachstum rund 13%. weiter lesen

Erster PV-Gipfel (Bauletter vom 13.3.2023)
Am 10. März fand auf Einladung von Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck der erste PV-Gipfel statt. Vorgestellt wurde der Entwurf einer PV-Strategie mit elf Handlungsfeldern. weiter lesen

BAFA-Förderung von Luft-Luft-Wärmepumpen wieder möglich (10.3.2023)
Nach Abstimmung zwischen BAFA, BMWK und FGK wird der Status-Report 60 / Version 2 rückwirkend zum 1. Januar 2023 als Nachweis der Netzdienlichkeit von Luft-Luft-Wärmepumpen im Sinne der BEG-EM-Förderrichtlinie akzeptiert. weiter lesen

ZVEH-Frühjahrskonjunkturumfrage: Geschäftsklimaindex der E-Handwerke steigt erneut an (10.3.2023)
Trotz belastender Indikatoren im Baubereich blicken die elektrohandwerklichen Betriebe der aktuellen ZVEH-Frühjahrskonjunkturbefragung zufolge mit großem Optimismus in die Zukunft. weiter lesen

Haus- und Gebäudetechnik bestätigt für 2022 Umsatzwachstum um 8,8% auf 74,3 Mrd. (10.3.2023)
Die Haus- und Gebäudetechnikbranche zeigt sich krisenresistent und kann ihr Umsatzwachstum mit +8,8% im dritten Jahr in Folge dynamisch fortsetzen. Die anhaltend hohe Nachfrage nach energetischen Sanierungen wirkt sich positiv auf die Branche aus. weiter lesen

Remkos Gesamtkatalog 2023 mit Wärmepumpen, Klimatisierung, Entfeuchtung und Luftreinigung (6.3.2023)
Remkos aktueller Katalog stellt die breite Palette an Wärmepumpen des Systemanbieters aus dem lippischen Lage in den Fokus. Des Weiteren informiert er über Klimatisierung, Entfeuchtung, mobile Wärme und Luftreinigung. weiter lesen

Studie: Heizungsmodernisierung spart 2,2 Mio. Tonnen Treibhausgase pro Jahr (3.3.2023)
2022 sind 870.000 ineffiziente Heizungen in deutschen Haushalten durch den Einbau effizienter Wärmeerzeuger modernisiert worden. Die Effizienzsteigerungen führen zu einer jährlichen Einsparung von 2,2 Mio. Tonnen (t) Treibhausgasen im Sinne des Klimaschutzgesetzes. weiter lesen

Viessmann erweitert Produktion für Stromspeicher und verspricht kürzere Lieferzeiten (24.2.2023)
Viessmann will seine Produktionskapazitäten für den Stromspeicher Vito­charge VX3 erheblich erweitern. Dazu sollen die bestehende Serienfer­ti­gung um zwei weitere Linien ergänzt und die Stückzahlen durch einen höheren Automatisierungsgrad verfünffacht werden. weiter lesen

Pelletpreise im Februar 2023 weiter deutlich gesunken (20.2.2023)
Der Preis für Holzpellets fällt im Februar erneut stark und liegt deutlich unter dem von Öl und Gas. Laut DEPI kostet derzeit eine Tonne Pellets im Bundesdurchschnitt 428,52 Euro - 14,1% weniger als im Vormonat und 14,6% mehr als im Februar 2022. weiter lesen

+5 Prozent: Auch 2022 Heizungsindustrie mit starker Marktentwicklung (13.2.2023)
Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie hat seine Jahres­bilanz für 2022 vorgelegt. Mit einem Plus von 5% im Gesamt­markt gegenüber dem Vorjahreszeitraum und 980.000 in Verkehr gebrachten Wärmeerzeugern blickt die Heizungsindustrie auf eine positive Ent­wick­lung des deutschen Marktes zurück. weiter lesen

Branchenstudie 2023: Wärmepumpenindustrie kann die Erwartungen erfüllen, wenn die Politik mitspielt (27.1.2023)
Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) hat aktuelle Einschätzungen zur Branchenentwicklung vorgelegt und geht dabei sowohl auf aktuelle Marktentwicklungen als auch auf erforderliche Rahmbedingungen für den weiteren Markthochlauf ein. weiter lesen

2022 Wärmepumpenmarkt um 53% stark gewachsen (19.1.2023)
Der Absatz von Heizungswärmepumpen stieg 2022 laut der gemein­sa­men Absatzstatistik von BWP und BDH auf 236.000 Geräte und damit um 53% gegenüber dem Jahr 2021, in dem das Wachstum auch schon bei 28% lag. weiter lesen

Heizwasser-Management in der Bestandssanierung per Schichtspeicher Typ K von Malotech (19.1.2023)
Unten Kalt, warm in der Mitte, oben heiß: Die kommunizierenden Schichtspeicher Typ K von Malotech speichern Heizungswasser in drei flexiblen Temperaturzonen. Das soll die Laufzeit und die Effizienz der angebundenen Energielieferanten verbessern. weiter lesen

Neue Förderbedingungen für Brennstoffzellenheizungen (10.1.2023)
Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) weist dar­auf hin, dass Brennstoffzellenheizungen ab dem 1. Januar über die Bundes­för­de­rung für Effiziente Gebäude (BEG) gefördert werden. Bis Ende 2022 konnten noch Förderanträge nach dem KFW-Programm 433 gestellt werden. weiter lesen

Wind- und PV-Strom haben 2022 deutlich zugelegt  (10.1.2023)
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat für 2022 die Stromerzeugung in Deutschland ausgewertet. Das Jahr war von extremen Preisen und einem starken Wachstum bei den erneuerbaren Energien geprägt. Auch der Stromhandel mit den Nachbarländern zog an. weiter lesen

„Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2022“ geht an eine Solarfassade in Basel (22.12.2022)
Der mit 15.000 Euro dotierte „Architekturpreis Gebäudeintegrierte So­lartechnik 2022“ geht an das Amt für Umwelt und Energie in Basel. Mit der Fassade des Neubaus gelang Jessenvollenweider Architektur zu­sam­men mit Megasol Energie eine außergewöhnliche Lösung. weiter lesen

Drei Monate bis zur ISH 2023 (16.12.2022)
Im Rahmen einer Pressekonferenz am 14.12. stellte die Messe Frankfurt zusammen mit Partnerverbänden ihre Erwartungen an die ISH 2023 vor. Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Luft findet in 3 Monaten (13. bis 17. März 2023) statt. weiter lesen

Bottom-Up-Studie: Für die Wärmewende wird die gesamte technische Breite benötigt (4.12.2022)
Im deutschen Wärmemarkt gibt es regionale und strukturelle Unter­schie­de: die Vielfalt der Gebäude, der gewerblichen und industriellen Struktur sowie die lokalen Energieinfrastrukturen entscheiden, welche Technologien den kostenoptimalen Versorgungsmix bereitstellen können. weiter lesen

Serielles Bauen als Gamechanger? (27.11.2022)
Verkürzte und vereinfachte Planungsprozesse und die Standarisierung von Produkten und Lösungen im SHK-Bereich könnten sich laut Ein­schät­zung von Großhändlern und Herstellern als ein zentraler Baustein zur Lösung des Fachkräftemangels erweisen. weiter lesen

Gefährdet geplante Strompreisbremse die Energiewende? (Bauletter vom 23.11.2022)
Die Solarwirtschaft übt scharfe Kritik am Gesetzesentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zur Strompreisbremse: Dieser sehe zu starke Eingriffe in den Solarmarkt vor. weiter lesen

Neues Infoblatt zur Thermischen Behaglichkeit vom Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (21.11.2022)
Die BDH-Fachabteilung „Wärmeübergabe“ hat in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden das technische Informationsblatt Nr. 78 „Thermische Behaglichkeit“ veröffentlicht. weiter lesen

Stiftung Warentest-Buch „Wärmepumpen für Heizung und Warmwasser“ (21.11.2022)
Unabhängig werden von Gas und Erdöl? Wärmepumpen sind eine mög­liche Antwort. Der neue Ratgeber „Wärmepumpen für Heizung und Warmwasser der Stiftung Warentest“ hilft bei der Auswahl des optimalen Systems - insbesondere mit Blick auf die eigene Immobilie. weiter lesen

H₂HoWi: Heizen mit 100% Wasserstoff in einem Pilotprojekt bei Dortmund (18.11.2022)
Seit dem 24.10.2022 fließt reiner Wasserstoff (H₂) im Erdgasnetz der Westenergie AG Essen. In dem Pilotprojekt H₂HoWi in Holzwickede wer­den drei Gewerbeimmobilien über das bestehende Erdgasnetz mit Was­ser­stoff versorgt. Die Wärmeversorgung der Gebäude übernehmen vier Wasserstoffkessel von Remeha. weiter lesen

EE-fit-Selbsttest: Ist das eigene Haus fit für eine Wärmepumpe? (17.11.2022)
Wärmepumpen sind eine klimafreundliche Alternative zur Öl- und Gas­heizung. Am effizientesten und kostensparendsten heizen sie mit nie­dri­gen Vorlauftemperaturen - es werden aber auch Hoch­tem­pe­ra­tur­wär­me­pumpen im Markt angeboten. weiter lesen

Zweiter Wärmepumpengipfel: Beschleunigung des Wärmepumpenhochlaufs (17.11.2022)
Am 16.11. fand der zweite Wärmepumpengipfel von Vizekanzler und Bun­des­wirt­schafts- und Klimaschutzminister Habeck sowie Bundes­bau­minis­te­rin Geywitz statt, um ein Eckpunktepapier mit klaren Hand­lungs­fel­dern und Maßnahmen zu verabschieden. weiter lesen

Bionische Kleinwindanlage Vayu aus Bern für den Hausgebrauch (16.11.2022)
Windräder gelten allgemein als zu laut, zu ineffizient und zu gefährlich für Vögel. Diese Vorurteile will die 3D Wind AG mit ihrer Vayu-Anlage ausräumen: Dank seines dreidimensionalen Bewegungskonzeptes soll sie rad fast lautlos Strom liefern können. weiter lesen

Saubere Solarmodule ohne Wassereinsatz (16.11.2022)
Staub auf Solarmodulen kann die Stromerzeugung um 30% einbrechen lassen. Deshalb müssen die Module regelmäßig gereinigt werden, was vor allem in wasserarmen Regionen eine große Herausforderung sein kann. Bisherige Versuche, den Staub einfach abzuwischen, haben sich als nicht(!) sinnvoll erwiesen. weiter lesen

Tag der Holzwärme (Bauletter vom 16.11.2022)
Die Wärmeversorgung Deutschlands basiert in diesem Jahr (2022) seit dem 15. November bis zum Jahresende auf Holz - darauf weist der Fachverband Holzenergie (FVH) im Bundesverband Bioenergie e.V. hin. weiter lesen

Dachbegrünung und PV-Röhren mit GaLaBau-Innovationsmedaille 2022 ausgezeichnet (15.11.2022)
Die Kombination von Dachbegrünung von ZinCo und Photovoltaik-Röh­ren­mo­du­len von TubeSolar ist Gewinner der GaLaBau-Inno­va­tions­me­dail­le 2022. Die Kombination ermöglicht Leichtbauweisen von der Exten­siv­be­grü­nung bis zum genutzten Dachgarten. weiter lesen

dena-Gebäudereport 2023: 19,4 Mio. Wohngebäude mit 41 Mio. Wohneinheiten Anfang 2022 (13.11.2022)
Schon 2021 hat sich ein Aufwärtstrend beim Einbau von Wärmepumpen abgezeichnet. Das geht aus der neuen Ausgabe des Gebäudereports der Deutschen Energie-Agentur GmbH hervor, der Zahlen sowie Daten zum Gebäudebestand in Deutschland enthält. weiter lesen

Weltweit jeder vierte Arbeitsplatz vom Klimawandel betroffen... (Bauletter vom 9.11.2022)
Mehr als 800 Mio. Arbeitsplätze weltweit sind durch die Auswirkungen des Klimawandels und der wirtschaftlichen Transformation zu Netto-Null-Emis­sio­nen betroffen. Aber das Wachstumspotenzial für neue Jobs überwiegt! weiter lesen

SHK-Geschäftsklima aufgrund starker Ausgangslage weiterhin positiv (6.11.2022)
Das Geschäftsklima in der Haus- und Gebäudetechnik liegt trotz großer Unsicherheiten im Marktumfeld auch im 3. Quartal 2022 mit +25 im posi­tiven Bereich. Damit hebt sich das SHK-Geschäftsklima erneut deutlich von dem seit Jahresanfang negativen ifo-Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft ab. weiter lesen

PV-Branchenbarometer auf hohem Niveau (16.10.2022)
Die Auftragsbücher in der Solarbranche sind derzeit gut gefüllt - das geht aus dem Photovoltaik-Branchenbarometer des Bundesverbands Solar­wirt­schaft (BSW) für das dritte Quartal 2022 hervor. Die aktuelle Geschäftslage wurde von den Unternehmen im September überwiegend als sehr gut bezeichnet. weiter lesen

Energienovelle im Baugesetzbuch (16.10.2022)
Das Bundeskabinett hat Vorschläge für Änderungen im Baugesetzbuch verabschiedet. Durch das „Gesetz zur sofortigen Verbesserung der Rah­men­be­din­gun­gen für die erneuerbaren Energien im Städtebaurecht“ soll u.a. der Ausbau erneuerbarer Energien auf Tagebauflächen erleichtert werden. weiter lesen

Projekt LC150: Effizienzrekord für Wärmepumpen-Kältekreis mit Propan (10.10.2022)
Wärmepumpen-Hersteller arbeiten derzeit u.a. an nachhaltigen Kälte­mit­teln für ihre Geräte. Im Projekt LC150 („low charge 150 g“) ent­wi­ckeln zudem das Fraunhofer ISE und ein Hersteller-Konsortium einen standardisierten Propan-Kältekreis. weiter lesen

„Klimaneutrale Wärme und Kälte“: Forschungs-/Förderinitiative des BMWK zur Standortsicherung (10.10.2022)
Damit die Industrie in Deutschland bleibt und investiert, sollen Forschung und Entwicklung in diesem Bereich gestärkt werden. Hierzu startet das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz eine neue Forschungsinitiative. weiter lesen

Nationale Biomassestrategie (NABIS) (Bauletter vom 7.10.2022)
Die Bundesregierung will die Grundlage für eine nachhaltige Nutzung von Biomasse aus der Wald-, Landwirt- und Abfallwirtschaft schaffen. Dazu haben BMWK, BMEL und BMUV am 6. Oktober 2022 Eckpunkte vorgelegt, um in Deutschland eine nachhaltige Biomasseerzeugung und -nutzung sicherzustellen. weiter lesen

eLecta Ace 300: Remehas zweite Brennstoffzellenheizungs-Generation (6.10.2022)
Remeha hat mit der eLecta Ace 300 die 2. Generation seiner Brenn­stoff­zel­len­hei­zung gelauncht. Zwar sinkt bei ihr die nominelle elek­tri­sche Leistung, und auch die thermische Leistung ist niedriger. Aber u.a. konnte der elektrische Wirkungsgrad erhöht werden. weiter lesen

PuroWIN Pellets: Erstmals Pelletvergaser von Windhager - aber mit etablierter Technik (6.10.2022)
Mit dem PuroWIN Pellets bringt Windhager einen Pelletvergaserkessel auf den Markt. Das Prinzip dieser Verbrennungstechnik kommt bereits beim Hackgut-Vergaser PuroWIN zum Einsatz. weiter lesen

Outdoor-Pelletlagerung per Gewebetank von ÖkoFEN (6.10.2022)
Der neue Flexilo Outdoor Außentank kann Platzprobleme bei der In­door-Pel­let­lagerung lösen. Dank Vakuumsaugsystem ist eine ortsflexible Aufstellung in bis zu 20 m Entfernung zum Pelletkessel möglich. Der Außentank bietet Platz für 2,7 bis 3,3 Tonnen Pellets. weiter lesen

Bundesförderung für effiziente/grüne Wärmenetze (BEW) startet (5.10.2022)
Das Förderprogramm BEW zur Umstellung der Fernwärme auf erneu­er­bare Energien ist in Kraft getreten. Bis 2026 stehen rund 3 Mrd. Euro für die Wärmeerzeugung etwa aus Geothermie, Solarthermie und dem Einsatz von Großwärmepumpen zur Verfügung. weiter lesen

BEG: Änderungen bei Einzelmaßnahmen (BEG EM) seit 21.09.2022 (25.9.2022)
Das BMWK hat die Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzel­maß­nah­men (BEG EM) in Bezug auf die maximale Höhe der för­der­fä­hi­gen Kosten, die Heizungsoptimierung sowie die Nachweise in Form von Rechnungen angepasst. weiter lesen

Gründe für den Unterschied zwischen Energiebedarf und Energieverbrauch? (19.9.2022)
Unterschiede zwischen dem berechneten Energiebedarf und dem ge­messenen Energieverbrauch eines Gebäudes sind schon länger be­kannt. Ein Kurzgutachten des Umweltbundesamtes beleuchtet nun diese Diskrepanzen. weiter lesen

Hybrid-Hydraulikbox als Bindeglied zwischen Wärmepumpe und Gas-Brennwertgerät von Buderus (16.9.2022)
Mit einem Hybridsystem bestehend aus einer Wärmepumpe und einem Brennwertgerät lassen sich sowohl regenerative Energien als auch fossile Brennstoffe nutzen. Buderus unterstützt entsprechende Installationen u.a. mit zwei neuen Hybrid-Hydraulikboxen. weiter lesen

Alternativen zu Erdgas im Praxisversuch - Vorreiter für den deutschen Markt (5.9.2022)
Im Green Village der TU Delft befindet sich mit dem DreamHûs ein Nachbau eines Einfamilienhauses mit Standard aus den 1970er Jahren. Das moderat gedämmte Haus erfüllt die Anforderungen der Energieklasse B. weiter lesen

VfW-/ITG-Studie zur Relevanz der WRG-Lüftung für die Wärmewende (23.8.2022)
Die hohe Energieeffizienz von Wohnraumlüftungssystemen mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von über 90% ist hinlänglich bekannt. Aber wie schlägt sich diese Haustechnologie im Vergleich zu oder in Kombination mit anderen energiesparenden Systemen wie etwa einer Wärmepumpe? weiter lesen

LBS: Viele Eigentümer nutzen bereits erneuerbare Energieträger (21.8.2022)
Angehende Wohneigentümer achten vor allem dann auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit, wenn die Kosten dadurch langfristig geringer sind - das hat die LBS im Rahmen ihrer aktuellen bundesweiten Immo­bili­en­markt­analyse feststellt. weiter lesen

VDPM bemängelt Konzeptpapier von BMWK und BMWSB zum Einsatz erneuerbarer Energien im Bestand (21.8.2022)
Das jüngste Konzeptpapier der Berliner Ministerien zum Thema Ener­gie­effi­zienz und Klimaschutz verlangt „65% erneuerbare Energien beim Einbau von neuen Heizungen“. Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel konstatiert: „Das reicht nicht!“ weiter lesen

GIH-Handbuch zur Gebäudeenergieberatung in 6. Auflage erschienen (21.8.2022)
Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Energieberaterverband GIH sein „Handbuch Gebäudeenergieberatung“ neu aufgelegt. Die mittlerweile sechste Ausgabe des Aus- und Weiterbildungsklassikers berücksichtigt die jüngsten BEG- und GEG-Änderungen. weiter lesen

Neue BAFA-Förderbedingungen starten u.a. mit Heizungs-Tausch-Bonus (16.8.2022)
Am 27.7.2022 hatte das BMWK eine Reform der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) vorgelegt. Die angepassten Förder­be­din­gun­gen für die Einzelmaßnahmen der BEG gelten seit dem 15. August auch für Anträge beim BAFA. weiter lesen

Kurzstudie des Fraunhofer ISE: Abbau regulatorischer Hürden führt zu mehr PV-Dachanlagen bis 30 kW (7.8.2022)
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat die Neu­auflage einer Kurzstudie zum Ausbau der Photovoltaik in Deutschland vorgelegt. Neben leistungsbezogenen Auswertungen beinhaltet die Stu­die nun auch Auswertungen zum Batteriespeicherausbau. weiter lesen

VBI-Leitfaden Erneuerbare Energien aktualisiert (Bauletter vom 31.7.2022)
Die verstärkte Nutzung Erneuerbarer Energien ist das Gebot der Stun­de. Die Planungshilfe dazu liefert der VBI mit der umfassend aktua­li­sier­ten Neuauflage seines Praxisleitfadens „Erneuerbare Energien“. weiter lesen

10-Punkte-Papier zu Biomethaneinspeisung (Bauletter vom 17.7.2022)
Bis zum Jahr 2030 könnten in Deutschland pro Jahr 100 Terawattstunden (TWh) Biomethan erzeugt und ins Gasnetz eingespeist werden. Das entspricht etwa einem Fünftel der Erdgasmenge, die Deutschland im vergangenen Jahr an russischem Erdgas verbraucht hat. weiter lesen

Sofortprogramm mit Klimaschutzmaßnahmen für den Gebäudesektor (17.7.2022)
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) haben am 13. Juli ein Sofortprogramm für den Gebäudesektor vorgelegt. weiter lesen

Netzersatzbetrieb mit dem neoTower Stromspeicher von RMB/Energie (15.6.2022)
Die norddeutsche RMB/Energie GmbH bietet ergänzend für alle neo­Tower Blockheizkraftwerke jetzt auch die Funktion des Netz­ersatz­betriebes in Verbindung mit einem Stromspeicher an. weiter lesen

Neue Marktübersicht mit erprobten Kleinwindanlagen (13.6.2022)
Der Kleinwind-Marktreport 2022 von Patrick Jüttemann ist am 2. Juni in 7. Auflage erschienen. Der Report basiert auf einer umfangreichen Marktanalyse und beinhaltet ausschließlich erprobte Kleinwindanlagen - aus gutem Grund, da es ein Markt mit sehr vielen Anbietern und unter­schied­licher Qualität der Anlagentechnik ist. weiter lesen

Klimafreundliche Modernisierung eines Einfamilienhauses für im Schnitt 89.000 bzw. 49.000 Euro (13.6.2022)
Wer ein durchschnittliches Einfamilienhaus klimafreundlich moder­ni­sie­ren will, muss mit Kosten von rund 89.000 Euro rechnen. Rund 45% der Gesamtkosten Euro lassen sich durch Fördermittel abdecken, so dass letztlich rund 49.000 Euro zu finanzieren sind. weiter lesen

Mehr als die Hälfte der 2021 gebauten Wohngebäude heizt mit Wärmepumpen (2.6.2022)
In immer mehr neuen Wohngebäuden in Deutschland werden erneuer­ba­re Energien zum Heizen genutzt: Über zwei Drittel (70,7%) der im Jahr 2021 fertiggestellten Wohngebäude werden ganz oder teilweise mit erneue­r­ba­ren Energien beheizt. weiter lesen

Haushaltsgesetz 2022: Umweltministerium soll mit 2,2 Mrd. Euro auskommen (23.5.2022)
Der Bundestag will am 31. Mai über den Etat des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz abstimmen. Der Einzelplan 16 des Haushaltsgesetzes 2022 sieht Aus­ga­ben von knapp 2,2 Mrd. Euro vor. weiter lesen

Projekt „Urbane Wärmewende“: Klimaneutral heizen, statt Erdgas verbrennen (1.5.2022)
Klimakrise, Krieg in der Ukraine, ... - damit die Wärmewende in Städten schneller und effektiver vorankommt, empfehlen Energieexperten des Projekts „Urbane Wärmewende“ einen nachhaltigen Maßnahmenmix. weiter lesen

TÜV Rheinland eröffnet erstes Prüflabor für Wasserstoff-Brennwertgeräte (1.5.2022)
Grüner Wasserstoff gilt als Schlüsselelement der Energiewende und soll auch die klimaneutrale Energieversorgung von Gebäuden ermöglichen. Vor diesem Hintergrund hat TÜV Rheinland ein H₂Labor in Köln eröffnet. weiter lesen

Studie zur Klimaneutralität im Gebäudebestand von GdW und VDPM (19.4.2022)
Klimaneutraler Gebäudebestand bei vermieteten Mehrfamilienhäusern gelingt nur, wenn die richtigen Maßnahmen kombiniert werden. GdW und VDPM haben vor diesem Hintergrund eine gemeinsame Studie mit dem Titel „Klimaneutralität vermieteter Mehrfamilienhäuser – aber wie?“ veröffentlicht. weiter lesen

FEE und B.KWK gehen zusammen (3.4.2022)
Der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien (FEE) steht ein großer Umbruch bevor. Die Mitgliederversammlung hat dazu zwei wichtige Ent­schei­dungen getroffen: So haben sich die Mitglieder deutlich für eine Zusammenführung der FEE mit dem Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) entschieden. weiter lesen

HEA-Online-Dossier zur Eigenstromnutzung und zu Sanierungsoptionen (30.3.2022)
Zukunftsenergie Strom - unter diesem Motto informiert ein erweitertes HEA-Online-Dossier Planer und Eigenheimbesitzer über technische Aspekte der Eigenstromnutzung und Sanierung. weiter lesen

Stiftung Warentest: „Eigene Solaranlage kann sich noch immer lohnen“ (20.2.2022)
Eine Solarstromanlage auf dem Dach kann sich trotz gesunkener Ein­spei­se­ver­gütung lohnen - wenn Hauseigentümer auf den Preis achten und einen möglichst hohen Anteil des erzeugten Stroms selbst ver­brau­chen, das zeigen Berechnungen der Stiftung Warentest weiter lesen

ReProSolar: Vollständiges Photovoltaik-Recycling im industriellen Maßstab (19.1.2022)
Unter der Projektleitung von Veolia wird derzeit ein spezielles Verfahren für das Recycling von end-of-life Photovoltaik-(PV)-Modulen entwickelt. Gemeinsam mit Partnerunternehmen sollen erstmals alle Bestandteile der PV-Module vollständig rückgewonnen werden. weiter lesen

zu wenige Solardächer (Bauletter vom 9.11.2021)
Die Solarbranche registriert gegenwärtig einen deutlichen Investi­tions­rück­gang bei gewerblichen Solardächern. In einer aktuellen Studie machten Marktforscher von EUPD Research eine kontinuierliche Verschlechterung der Investitionsbedingungen als wesentliche Ursache dafür aus. weiter lesen

Erster Modellvergleich zur Klimaneutralität 2045 (17.10.2021)
Um Deutschland in weniger als 25 Jahren(!) klimaneutral zu machen, muss die nächste Bundesregierung sehr schnell sehr viel auf den Weg brin­gen - zu diesem Ergebnis kommt der Ariadne-Szenarienreport, der Trans­for­ma­tions­pfade zur Klimaneutralität 2045 erstmals in einem Modellvergleich ausbuchstabiert. weiter lesen

Neuauflage des H₂-Klassikers „Wasserstoff und Brennstoffzellen“ (14.4.2021)
Alle Welt redet derzeit über Wasserstoff - sowohl in den Medien und an den Börsen als auch in der Politik. Passend dazu wurde jetzt die Neu­auf­lage des Buchs „Wasserstoff und Brennstoffzellen – Die Technik von gestern, heute und morgen“ veröffentlicht. weiter lesen

Eigenverbrauch von Solarstrom entwickelt sich zum wichtigen Treiber der Wärmewende (10.8.2020)
Während die Energiewende beim Strom stetig neue Rekordzahlen ver­meldet, entwickelt sich die Wärmewende eher zögerlich. Dabei ist schon lange klar: Die Elektrifizierung des Heizungssegmentes ist essentiell für den Erfolg der Energiewende. weiter lesen

Menschengemachter Klimawandel zu 99% ... auch wenn die AfD es nicht wahrhaben will (30.8.2019)
Dass der Klimawandel von Menschen verursacht wird, ist in der Fach­welt so gut wie unbestritten - darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion, die sich ver­mut­lich eine andere Antwort erhofft hatte. weiter lesen

Raumheizung mit Kabeln anstatt Rohren (15.12.2017)
Aufgrund des geringen Wärmebedarfs moderner Niedrigenergie-Häuser sind aus Sicht von my-PV marktübliche Wärmepumpen im Verhältnis zu ihrem energetischen Nutzen zu aufwändig und teuer. Vor diesem Hintergrund entwickelte my-PV bereits vor fünf Jahren mit ELWA ein Produkt zur Erwärmung von Wasser mittels Solarstrom. weiter lesen

Eckpunktepapier zur Vollversorgung mit erneuerbaren Energien bis 2050 (23.6.2010)
Eine 2010er Studie des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien zeigt, wie sich bis zum Jahr 2050 eine zuverlässige, kostengünstige und robuste Vollversorgung mit erneuerbaren Quellen in Deutschland er­rei­chen lässt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2024 BauSites GmbH