Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0990 jünger > >>|  

Patentrezept gegen Raum- und Trittschall: Flüsterkleber mit eingebautem Schalldämpfer

(10.11.2002) Während jeder in Deutschland verlegte Quadratmeter Laminat bisher häufig auch Ärgernis durch hohen Tritt- und Raumschall bedeutete, können Endverbraucher nunmehr aufatmen: Flüsterkleber - wie der P 660 von Thomsit - beherrschen die Königsdisziplin aus dem Eff-eff: das Kleben und Dämmen von Laminat in einem Arbeitsgang.

Wie Schoko-Stückchen eines sahnigen Stracciatella-Eises ragen die geräuschdämmenden Sound-Damping-Granulate aus dem 2-K-Klebstoff heraus. Der Mix dieser kleinen Partikel mit der elastischen Gesamtformulierung des Klebstoffs absorbiert den Trittschall in beträchtlichem Maße. Der Flüsterkleber schreckt den Angaben nach weder vor saugfähigen noch vor nicht-saugfähigen Untergründen zurück. Dabei eignet er sich für alle Laminat-Systeme mit mechanischem Verbindungssystem, allgemein unter "Klick-System" bekannt. Außerdem besitzt der Klebstoff einen weiteren Vorzug: Analog zur schwimmenden Verlegung und abgrenzend von der herkömmlichen PU-Verklebung, lassen sich mit Thomsits Flüsterkleber verlegte Laminat-Flächen bei Bedarf auch wieder ausbauen - und zwar ohne den Estrich gleich mit herauszureißen.

Wird die flüssige Komponente hinzugegeben, bleiben mindestens 45 Minuten, um die angerührten sechs Kilogramm Flüsterkleber zu verarbeiten. Für jeden Profi ist diese Vorgabe ein Kinderspiel. Zumal sich Thomsit P 660 ohne großen Kraftaufwand verstreichen lässt. Um einem denkbaren Auskämmen des Granulats beim Klebstoff-Auftrag vorzubeugen, legt Thomsit jedem Gebinde die geeignete "B 5"-Spachtel-Zahnung als zusätzlichen Service bei. Besonders angenehm für den Praktiker: Mühelos lassen sich die Laminat-Elemente - sofern noch nicht im Klick-System arretiert - nachkorrigierend im Klebstoffbett verschieben.

Übrigens: Bereits 12 Stunden nach der Verlegung kann die Laminat-Fläche betreten werden. Getreu dem Thomsit-Umwelt-Credo ist der Flüsterkleber selbstverständlich gemäß GEV-EMICODE als sehr emissionsarm (EC 1) gekennzeichnet.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldung:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: