Baulinks > Bodenbeläge > textile Bodenbeläge

Fußboden-Portal: textile Bodenbeläge

Corona bremst Abwärtstrend der Haus- und Heimtextilien (Bauletter vom 22.5.2022)
Der neue Branchenfokus von IFH KÖLN und BBE Handelsberatung beleuchtet den Haus- und Heimtextilienmarkt, welcher in die drei Teilmärkte Tisch- und Bettwäsche sowie Textile Bodenbeläge und Gardinen/Deko-Stoffe & Zubehör unterteilt wird. weiter lesen

Neue Nationalgalerie: Dankmalgerechte Bodenrenovierung und die Vermeidung sichtbarer Dehnfugen (16.2.2022)
Die nach Plänen von Ludwig Mies van der Rohe gebaute Neue Natio­nal­ga­le­rie gilt als Ikone der Architektur des 20. Jahrhunderts. Nach fast fünfzig Jahren intensiver Nutzung als Ausstellungsort für zeit­ge­nös­si­sche Kunst benötigte sie eine umfassende Sanierung. weiter lesen

Teppichdesigner von Weseler Teppich bzw. Tretford Teppich online (4.2.2022)
Tretford Teppich verwendet für seine Teppichfliesen, -dielen und -bah­nen überwiegend natürliche und nachwachsende Materialien. Außerdem hat das Unternehmen auf die heutigen Anforderungen hinsichtlich Flexi­bi­li­tät und Veränderbarkeit reagiert. weiter lesen

Nadelvlies von Findeisen mit dem Segen des Sentinel Haus Instituts (4.2.2022)
Das Sentinel Haus Institut hat die Produkte des Weltmarktführers für Nadelvlies geprüft. Beläge der Dachmarke Finett sind demnach emis­sions­arm und u.a. mit dem Blauen Engel, TÜV PROFI Cert und Green Label Plus (LEED) ausgezeichnet. weiter lesen

Neue textile Desso-Bodenbeläge für mehr Ruhe und Gelassenheit am Arbeitsplatz (4.2.2022)
Der Arbeitsalltag wird zunehmend komplexer. Im Kontrast dazu möchte Tarkett mit Teppichfliesen der Desso-Kollektionen Serene und Serene Colour einen Bodenbelag anbieten, der eine ausgleichende Wirkung hat. weiter lesen

Erste Dispersions-Haftfixierung von Uzin zum Sprühen (4.3.2021)
Uzin U 5000 ist die erste Dispersions-Haftfixierung, die sprühend auf­ge­tragen wird. Sie eignet sich für die Fixierung von dimensionsstabilen, selbst­lie­gen­den PVC-Belägen oder textilen Fliesen und wird vor allem für den Büro- und Hotel­bereich interessant sein. weiter lesen

Tarkett-Studie „Rethinking Workplace“: Im Büro produktiver (4.3.2021)
Die Corona-Krise hat Unternehmen erfinderisch gemacht: Mitarbeiter konn­ten von zu Hause aus arbeiten, Video-Konferenzen lösten Ge­schäftsreisen ab,.... Tarkett hat diese Veränderungen in seiner fort­lau­fen­den Studie „Rethinking Workplace“ einfließen lassen. weiter lesen

Aus der Praxis: Nadelvlies fachgerecht auf Altuntergrund verlegt (17.10.2019)
Als das DRK in Untergruppenbach von der örtlichen Feuerwehr ein Gebäude aus der Nachkriegszeit übernahm, wurde gleich ein eigener Schulungsraum benötigt. Dazu bot sich das Dachgeschoss an - allerdings musste zuvor u.a. der alte, rissige Bretterboden renoviert werden. weiter lesen

Rutschfester Outdoor-Teppich für den ganzjährigen Gebrauch (10.9.2019)
Mit dem AKO Unico bietet die A. Kolckmann GmbH einen Outdoor-Tep­pich an, der ganzjährig Gebäudeeingänge, Balkone und Terrassen rutschfest (R13) macht. Der Teppich ist auf Wunschgröße schneidbar, schnell verlegt und lässt sich problemlos reinigen. weiter lesen

Flotex von Forbo kommt auf 80 Mio. Fasern/m² und empfiehlt ihn für neue Anwendungen (6.9.2019)
Flotex von Forbo Flooring ist weder ein reiner Textilboden noch ein elas­ti­scher Belag. Durch die Kombination einer beflockten Oberfläche mit einem robusten, wasserundurchlässigen Vinyl-Rücken kombiniert Flotex zentrale Merkmale textiler und elastischer Böden. weiter lesen

Vorwerk Flooring führt im Kampf gegen Vorurteile neue Wohnkollektion ein (6.9.2019)
Nach Einführung einer breiten Palette von Produkten für den Objekt­be­reich bringt Vorwerk Flooring in diesem Herbst 16 neue Qualitäten im Rahmen der Best of Living-Kollektion auf den Markt. weiter lesen

Ice Breaker als Teppichfliesenkollektion von Interface (6.9.2019)
Ice Breaker orientiert sich an gesprungenem Eis, dessen individuelles Muster sich in einem natürlichen Verlauf über den Boden zieht - erhält­lich in neun Grauschattierungen und neutralen Tönen im Format 50 x 50 cm. weiter lesen

Verwertung von Teppichböden (Bauletter vom 26.6.2019)
Die energetische Verwertung alter Teppichböden stellt nach derzeitiger Auffassung der Bundesregierung im Sinne der Abfallhierarchie eine „sinnvolle Verwertungsart“ dar. weiter lesen

Schadstoffe in europäischen Teppichböden; DUH fordert Konsequenzen (6.11.2018)
Untersuchungen europäischer Teppichböden belegen das Vorhandensein chlorierter Flammschutzmittel, hormonaktiver Substanzen und krebs­ver­däch­tiger Stoffe. Einzelne Chemikalien werden für Kinderspielzeug regu­liert, für den Einsatz in Teppichböden jedoch nicht. weiter lesen

310 Seiten und 106 Abbildungen zu Schäden an elastischen und textilen Bodenbelägen (15.8.2018)
Bauherren und Investoren erwarten perfekte Oberflächen, wenn sie Boden­be­läge in Auftrag gegeben haben. Häufig führen jedoch schon kleine opti­sche Abweichungen vom gewünschten Sollzustand zu Streitigkeiten zwi­schen allen Beteiligten. weiter lesen

Tarkett bringt zwei Teppichboden-Kollektionen mit urbanem Charakter: Street View und Street Tracks  (14.8.2018)
Tarkett hat zwei neue Desso-Teppichfliesen-Kollektionen auf den Markt gebracht, die von urbanen Outdoor-Umgebungen inspiriert sind: Street View und Street Tracks schaffen mit markanten Materialeffekten ein urbanes, industrielles Ambiente. weiter lesen

Neue Teppichfliese von Interface trägt zu besserem Innenraumklima bei (14.8.2018)
Architekten, Designer und Verleger von Bodenbelägen suchen immer wie­der nach neuen Optionen, um Probleme in bebauten Umgebungen lösen können. Dazu zählt auch die schlechte Luft in Innenräumen. weiter lesen

Carpet Concept folgt mit SLO Advantage neuen Trends in Büros (14.8.2018)
Die neuen Office-Trends spiegeln den Wunsch nach mehr Individualität, Umweltfreundlichkeit und Atmosphäre wider. Dieser Entwicklung trägt Carpet Concept mit der neuen Teppichfliesen-Kollektion SLO-Advantage Rechnung. weiter lesen

Teppichfliesen im Metallic-Look (1.2.2018)
Copper Mauve, Silver Black, Gold Griege, Silver Light und Pearl Beige - Tarkett hat seine „Make It Your Own“-Teppichkollektion von DESSO um ein glänzendes Highlight erweitert: „Metallic Shades“. weiter lesen

pxl carpets: Digitaldruck mit 400 dpi für textile Bodenbeläge ab 2 m² Mindestbestellmenge (25.7.2017)
S-Print hat 3½ Mio. Euro in die derzeit vielleicht modernste Druckanlage für Teppiche investiert. Durch die Kombination der Drucktechnologien Colaris und Chromojet ist der Druckspezialist nun in der Lage, hochauf­lösende Bildmotive auf Teppichen zu realisieren. weiter lesen

Forbos Flotex-Beläge jetzt auch im Planken-Format (25.7.2017)
Forbo kombiniert für sein modulares Flotex-Programm die Eigenschaften eines behaglichen Teppichbodens mit denen eines elastischen Bodenbe­lags. So verträgt der Belag dank wasserundurchlässigem Vinylrücken und 6.6 Nylon-Fasern selbst Nassreinigungen, ohne an Rutschsicherheit zu verlie­ren. weiter lesen

Nicht mehr unter den Teppich zu kehren: Gleichstellung von Abfallverbrennung und Recycling beendet (5.6.2017)
Zum 1. Juni 2017 wurde die so genannte „Heizwertklausel“ aus dem Kreislaufwirtschaftsgesetz gestrichen und die Gleichstellung der Ver­brennung mit dem Recycling beendet. weiter lesen

Auch Carpet Concept webt aus alten Fischernetzen neue Teppichböden (21.7.2016)
Experten rechnen damit, dass bis 2020 der Faserverbrauch in der Textil­in­dustrie um 30% ansteigen wird. Darum hat u.a. auch Teppichboden-Her­steller Carpet Concept für einen Teil seiner Produktpalette nach ökologisch attraktiven Alternativen zu konventionellen Garnen Ausschau gehalten. weiter lesen

Touch of Timber: „textiler Holzboden“ von Interface mit kleinem CO₂-Fußabdruck (19.7.2016)
Interface, weltweit agierender Hersteller von textilen Bodenbelägen, hat mit seiner neuen Teppichfliesen-Kollektion „Touch of Timber“ einen Tex­til­boden vorgestellt, der das Muster eines Holzfußbodens imitiert. weiter lesen

Zu Pingelig? Frisch verlegter Teppichboden gab Anlass zum Streit. (2.12.2011)
Wenn eine Handwerkerleistung nicht korrekt erbracht wurde, dann ist der Kunde zur Lohnkürzung berechtigt. Doch man darf als Auftraggeber auch nicht allzu pingelig sein. weiter lesen

"Teppichböden können Heizkosten senken" (25.1.2006)
Jedes Grad Temperaturabsenkung reduziert die Heizkosten um bis zu sechs Prozent. Aber wer will schon frieren? Mit Teppichboden falle es leichter - so die Europäische Teppich-Gemeinschaft, den Heizköper-Thermostat niedriger einzustellen. weiter lesen

Gute Nachrichten für Hausstaub-Allergiker: Teppichboden reduziert Staubgehalt in der Luft (8.10.2003)
Wurden bis vor wenigen Jahren ausschließlich glatte und wischbare Böden empfohlen, so darf sich der Hausstaub-Allergiker heute mit gutem Gewissen für einen Teppich­boden entscheiden. Zu diesem Schluss kommt die groß angelegte Studie "European Community Respiratory Health Survey II", kurz ECRHS II genannt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)