Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0179 jünger > >>|  

Neue textile Desso-Bodenbeläge für mehr Ruhe und Gelassenheit am Arbeitsplatz

(4.2.2022) Der Arbeitsalltag wird zunehmend komplexer und muss mit den technologischen Weiterentwicklungen Schritt halten. Im Kontrast dazu möchte Tarkett mit Teppichfliesen der Desso-Kollektionen Serene und Serene Colour einen Bodenbelag anbieten, der eine ausgleichende Wirkung hat und berücksichtigt, dass Menschen und keine Maschinen am Werk sind.

Fotos © Tarkett 

  • Serene erinnert optisch an Aquarellzeichnungen und ist in neun neutralen Farbtönen erhältlich. Darunter befinden sich für unterschiedliche Farbkonzepte bewusst kühle sowie warme Töne.
  • Ergänzend dazu umfasst die Palette von Serene Colour acht Akzentfarben, die in ihren Verläufen - den sogenannten Ombré-Looks - mit der zurückhaltenden Serene-Optik harmonieren.

Planer können bei der Farbgestaltung mit fließenden Übergängen und dynamischen Akzenten arbeiten. Wer zudem auch akustisch mehr Ruhe und Gelassenheit in einen Raum einziehen lassen möchte, kann die Teppichfliesen zusätzlich mit einem Desso SoundMaster Akustikrücken ausstatten lassen.

Desso Serene und Serene Colour sind Cradle to Cradle-Silber zertifiziert: Für Desso Serene und Desso Serene Colour wird nur regeneriertes ECONYL-Garn verwendet. Die Fliesen werden außerdem standardmäßig mit dem zu 100% recycelbaren, bitumenfreien EcoBase-Rücken geliefert, der durchschnittlich 80% upgecycelte Kreide enthält. Beide Teppichfliesen-Kollektionen sind überdies im unternehmenseigenen Teppichrecyclingzentrum zu 100 Prozent recycelbar, wobei 76% sogar im Closed Loop recycelt werden und die restlichen 24% des Materials für Co-Processing in der Zementindustrie verwendet werden.

Weitere Informationen zu den Desso-Kollektionen Serene und Serene Colour können per E-Mail an Tarkett angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)