Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0658 jünger > >>|  

Licht inszeniert den Garten: Wege, Pflanzen und Teich richtig beleuchten

Gartenbeleuchtung, Schutzart, Beleuchtung im Garten, Schutzart-Kennziffer, Pollerleuchten, sprühwassergeschützt, spritzwassergeschützt, Unterwasserbeleuchtung(20.5.2004) Wenn im Frühjahr der Garten aus dem Winterschlaf erwacht ist, freut sich jeder Hobbygärtner, sein Paradies wieder zu beleben. Jetzt wird gegraben, gehackt und gepflanzt, damit der Lebensraum im Grünen zum Verweilen einlädt. Doch sollte bei der Gartenplanung die Beleuchtung nicht vergessen werden, erinnert die Fördergemeinschaft Gutes Licht (FGL). Stimmungsvolles Licht im Garten verlängert Sommerabende, erleichtert die Orientierung, verringert die Stolpergefahr und bietet Schutz rund ums Haus. Eine besondere Lichtstimmung entsteht durch kunstvolle Anstrahlung, beispielsweise von Blumenbeet, Busch, Baum oder einem Kunstobjekt.

Ortsfest und mobil

Ideal für die Beleuchtung von Garten, Wegen und Eingangsbereich sind ortsfeste und mobile Leuchten. Wandleuchten erhellen Haustür und Terrasse, Sockel- und Pollerleuchten markieren Treppen und Wege. Wichtig: Es dürfen nur Leuchten eingesetzt werden, die für die Verwendung im Freien ausgewiesen sind. Gegen Witterungseinflüsse geschützt sind Qualitätsleuchten mit höherer Schutzart, ausgewiesen durch ein Tropfensymbol im Quadrat (sprühwassergeschützt) oder Dreieck (spritzwassergeschützt). Bei der Auswahl der Lampen ist der Einsatzzweck zu berücksichtigen. Kompaktleuchtstofflampen mit Stecksockel, Energiesparlampen oder Halogen-Metalldampflampen geringer bis mittlerer Leistung erzeugen energieeffizientes Licht.

Licht am Teich

Wasser im Garten – sei es Teich, Brunnen, kleiner Wasserlauf oder Swimmingpool – verleiht eine mediterrane Note. Faszinierend am Abend, wenn Gewässer im kunstvollen Licht erstrahlen. Dies sollte schon der Sicherheit wegen geschehen. Hier kann die allgemeine Gartenbeleuchtung mit Poller- oder Mastleuchten fortgesetzt werden. Zusätzliches Licht von ortsveränderlichen Strahlern mit Erdspießen bringt Ufer- und Wasserbepflanzung zur Geltung.

IP-Code von Leuchten: Schutzart-Kennziffern und Symbole 

 

Effektvoll ist eine Unterwasserbeleuchtung, beispielsweise im Swimmingpool. Sie wirkt umso eindrucksvoller, je dunkler das Umfeld ist und je weniger Lichtreflexe auf der Wasseroberfläche auftreten. Nur speziell für diese Zwecke ausgewiesene Spezialleuchten dürfen im Wasser eingesetzt werden, sie gewährleisten die erforderliche Betriebssicherheit. Die mit Schutzkleinspannung betriebenen Unterwasserscheinwerfer gibt es zum Ein- und Anbau. Einzel- oder Sammeltransformatoren müssen vorgeschaltet sein, die Stromzuführung darf nur über Gummischlauchleitungen erfolgen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: