Baulinks > Außenanlagen/GaLaBau > Public Design < Außenbeleuchtung

Außenanlagen-Portal: Public Design

VeloHUB gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design 2022 (7.12.2021)
VeloHUB ist ein skalierbares und konfigurierbares Modulsystem, mit dem sich Parkplätze in flexible Hubs für nachhaltige Mobilität, soziale Inter­ak­tion, grüne Gemeinschaftsflächen und Micro Business trans­for­mie­ren lassen. weiter lesen

Ladesäulen aus Beton - konkret aus Nanodur von Dyckerhoff (7.12.2021)
Pion bedeutet im Französischen Spielstein und genauso sehen die tren­di­gen Ladestationen der Osnabrücker Pion AG auch aus. Während der Ent­wick­lungsphase wurden Versuche mit verschiedensten Betonen durch­ge­führt. Erst mit Beton auf Basis von Nanodur Compound 5941 waren die Entwickler zufrieden. weiter lesen

GaLaBau 2022 mit guten Anmeldezahlen (30.11.2021)
Am 15. Dezember 2021 schließt die offizielle Anmeldephase zur GaLaBau, die für den 14. bis 17. September 2022 in Nürnberg geplant ist. Die bisherigen Anmeldezahlen sind laut Veranstalter NürnbergMesse vielversprechend: 80% der Veranstaltungsfläche seien gebucht. weiter lesen

ALVA-Pollerleuchten von Esylux mit integrierter Sensorik und DALI-Schnittstelle (22.9.2021)
Esylux erweitert seine ALVA-Serie um schlanke LED-Pollerleuchten mit optional integriertem DALI-Bewegungsmelder, der eine ganze Leuch­ten­grup­pe bewegungs- und tageslichtabhängig steuern kann. weiter lesen

Landschaftsgärtner fordern u.a. für Kommunen „grüne Milliarde“ pro Jahr (31.5.2021)
Mehr gezielte, wirksame Förderprogramme für den Klimaschutz mit Hilfe von Stadtgrün - so lautet die zentrale Forderung im Positions­pa­pier des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau zur Bundestagswahl 2021. weiter lesen

2021er Ideenkatalog von F.C. Nüdling erschienen (24.1.2021)
Die F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG will mit neuen Gestal­tungsideen Lust machen auf sommerlichen Garten-Spaß und ent­spann­te Stunden auf der Terrasse - und hat dazu den 324-seitigen Katalog „Ideen für Lebensräume 2021“ veröffentlicht. weiter lesen

Unterflursystem Tonn-O-Mat für bis zu vier Mülltonnen (10.12.2020)
Wer kennt das Problem nicht: Vor dem schicken Einfamilienhaus müf­feln sauber aufgereiht drei oder vier Mülltonnen vor sich hin. Alternativ dienen klobige Betonboxen als ungewollte Eyecatcher, oder Metall-Ein­hausungen bringen den Müll auf Gärtemperatur. weiter lesen

Denkanstöße für gesunde Städte in der Nach-Corona-Zeit entwickeln (26.7.2020)
Ist es nicht erstaunlich, wie schnell Änderungen möglich sind? Dort, wo sich sonst Autos durch die Straßen zwängten, waren plötzlich wieder Vögel zu hören. Die Menschen konnten ruhig über die Straßen gehen und erlebten Stadtgrün als Quelle physischen und mentalen Wohl­be­fin­dens. weiter lesen

VeloComfort, ein Fördersystem für Fahrräder (23.4.2020)
Treppen und Rampen müssen nicht länger ein ärgerliches Hindernis für Radfahrer darstellen. Mit der Transporthilfe VeloComfort entfällt das mühsame und nicht immer ungefährliche Tragen eines Fahrrades über Treppenstufen und ähnliche Barrieren. weiter lesen

Springbrunnen als Keimschleuder bannen (23.4.2020)
Über Tröpfcheninfektion werden bekannterweise immer wieder Viren und bakterielle Keime übertragen. In diesem Kontext stellte die Firma Gebrüder Schröfel fest, dass es bei öffentlichen Springbrunnen vor allem im Sommer zu einer enormen Vermehrung von Bakterien, wie etwa Legionellen, kommen könne. weiter lesen

Neues RAL Gütezeichen für Gabionen (11.9.2019)
Gabionen, zumeist mit Bruchsteinen befüllte Drahtbehälter, können 60 Jahre und älter werden - sofern sie fachgerecht geplant, hergestellt und verbaut werden. Bislang fehlten hierfür jedoch umfassende Regelwerke, so dass Ausschreibungen oft nicht eindeutig formuliert werden konnten und technische Aspekte - insbesondere bei auftretenden Problemen - unterschiedlich bewertet wurden. weiter lesen

Wandscheiben aus Sichtbeton schmücken Tram-Endhaltestelle Kehl (11.9.2019)
Die grenzüberschreitende Straßenbahnlinie zwischen Kehl und Straß­burg hat für die europäische Einigung eine praktische, aber auch eine große symbolische Wirkung. Die Ende 2018 eingeweihte Endhaltestelle am Rathausplatz in Kehl trägt dem Rechnung. weiter lesen

Trinkbrunnenangebot im öffentlichen Raum noch immer zu gering (21.6.2019)
Trinkwasser aus der Leitung genießt in Deutschland großes Vertrauen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Bundesverbandes der Energie- und Was­ser­wirt­schaft (BDEW): Demnach sind 79% der Bundesbürger von der Qualität des eigenen Leitungswassers überzeugt. weiter lesen

Projekt „GrüneLunge“: Sich ändernde Umweltbedingungen bedeuten Stress für urbane Grünflächen (2.5.2019)
Gesunde Bäume können Städte wirksam kühlen. Dazu müssen sie aller­dings widerstandsfähig gegen die Folgen des Klimawandels sein. Tech­nik­fol­gen­for­scher des KIT entwickeln deshalb Strategien, um ihre Pflege und Bewirtschaftung anpassen zu können. weiter lesen

Gabionen von Caravita als mobile Sonnenschirmständer und Sitzmöbel für die Außengastronomie (12.4.2019)
Unkomplizierte Sitzmöglichkeiten kann es in der Außengastronomie eigent­lich nie genug geben - zumal der Trend zum Outdoor-Living un­ge­brochen ist. Dieser Entwicklung kommt Caravita mit seinen Multicube-Gabionen nach. weiter lesen

304 Seiten zur zeitgenössischen Gestaltung des öffentliche Raums als aktivem Ort (17.12.2018)
Die Publikation „Staging Urban Landscapes - The Activation and Cura­tion of Flexible Public Spaces“ untersucht in englischer Sprache mit Hilfe einer Fül­le von Beispielen die zeitgenössische Gestaltung des öffentliche Raums als aktivem Ort. weiter lesen

Renzo Pianos Pollerleuchte für das Stavros Niarchos-Kulturzentrum jetzt für alle verfügbar (8.10.2018)
Lander ist eine elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell zur Beleuchtung der Parklandschaft des Stavros Niarchos-Kul­turzentrums entwickelt hat. weiter lesen

Über die Variabilität von Außenraum-Mobiliar (8.10.2018)
Man kennt das: Grundsätzlich gefällt einem ein bestimmtes Produkt gut, das Design ist ansprechend ... und doch fehlt irgendetwas, oder ist zu viel. An diesem Punkt setzt man bei Union-FreiraumMobiliar an, indem zu­sam­men mit dem Kunden die Wünsche für individuelle Außen­raum-Möbel umgesetzt werden. weiter lesen

FahrradSafe für eine sichere Aufbewahrung von Zweirädern im öffentlichen Raum (7.6.2018)
Immer mehr Kommunen bauen ihr Radwegenetz aus - um Bewohnern einen Anreiz zu geben, auf's Auto zu verzichten. Häufig fehlen dann jedoch sichere Abstellmöglichkeiten für das wertvolle Rad. weiter lesen

Freilichtbühne am Killesberg hat neue Sitzplätze aus technisch modifizierten Holz (7.6.2018)
„Wir schließen die SpardaWelt Freilichtbühne am Killesberg!“ Mit dieser Androhung schockte das Stuttgarter Garten-, Friedhofs- und Forstamt 2017 die zahlreichen Fans der idyllischen Anlage. Das Amphitheater sei aus diversen Gründen nicht bespielbar - hieß es. weiter lesen

Freiraummöbel mit einem hohen Anteil an recycelten Plastiktüten (7.6.2018)
Um ein Zeichen zu setzen, wurden im Rahmen der Aktion „Grüne Hauptstadt Europa“ für die Essener Innenstadt Freiraummöbel ent­wi­ckelt, mit denen sich Plastiktüten upcyceln lassen. weiter lesen

Online via Straßenleuchte (5.5.2017)
Philips Lighting und Ericsson haben unter der Bezeichnung Lightpole Site Slim einen neuen Mast für Straßenleuchten vorgestellt, mit dem sich nach­haltige LED-Beleuchtung und Ericssons Kleinfunkzellen-Technologie für Hochgeschwindigkeits-Breitband-Verbindungen kombinieren lassen. weiter lesen

Bäume transpirieren für kühlere Städte - allerdings abhängig vom jeweiligen Umfeld (16.9.2016)
Winterlinden schwitzen nicht in jeder Umgebung gleich intensiv. Dem­zu­folge hat ihre Transpiration nicht an jedem Standort in überhitzten Städten eine optimale Kühlwirkung - zu diesem Ergebnis kommen Studien von Mohammad Rahman von der TU München. weiter lesen

Gemeinschaftsgärten im Quartier: Urban Gardening verspricht mehr städtische Lebensqualität (4.1.2016)
Gemeinschaftsgärten steigern die Lebensqualität in den Stadtquar­tie­ren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschungsarbeit, die im BBSR-Auftrag entstanden ist. Wissenschaftler haben dazu Urban-Gardening-Projekte in Berlin, Potsdam, Leipzig, Hannover, Essen, Marburg und München unter­sucht. weiter lesen

Smartes Fahrrad-Parkhaus verstaut bis zu 128 Fahrräder auf kleinem Raum automatisch (8.6.2015)
Längst ist Fahrradfahren nicht mehr nur Sport oder Wochenendver­gnü­gen, sondern eine praktische Alternative für Auto oder Bus. Mit der wachsenden Zahl an Fahrrädern steigt jedoch auch der Bedarf an Stell­plätzen rund um Bahnhöfe, Schulen und Bürohäusern. weiter lesen

Einhausungen auf Maß: vom Gartenhaus bis zur Wertstoffsammelstelle (7.5.2015)
Einhausungen haben sich im modernen Haus- und Wohnungsbau eta­bliert. Sie erweitern die Nutz- und Lagerfläche einer Immobilie, nehmen dem Ab­stellplatz von Abfall-, Wertstoff- und Bio-Tonne die Unansehn­lich­keit und ermöglichen das Outsourcen von z.B. Haustechnik. weiter lesen

Historischer Ort mit Fotobeton gestaltet (4.7.2010)
Am 20. Mai wurde unter Anwesenheit von Zeitzeugen, Historikern und Vertretern des Bezirksamts Berlin-Reinickendorf der Historische Ort "Krumpuhler Weg" eröffnet. Das neue "Denkwerk" besteht aus einem Portal und zehn Info- und Gedenkbänken aus Beton, die thematisch eingefärbt sind und in modernem Fotobetonverfahren mit Text und Illustration gestaltet wurden. weiter lesen

Baumscheiben Level 2 von Hess (2.7.2010)
Level 2 steht für ein neues Baumscheibenprogramm, das außergewöhnliches Design mit meisterlichem Guss-Handwerk verknüpft. Das Programm entwickelte Hess in Zusammenarbeit mit den Designern Jean-Marc Schneider, Annecy, Frankreich, und Sven von Boetticher, Stuttgart. weiter lesen

Stadtmarketing mit Licht auf 40 Seiten (5.6.2010)
Außenbeleuchtung dient längst nicht mehr nur der öffentlichen Sicher­heit. Licht auf Straßen und Plätzen schafft ein besonderes Flair und wird als Mittel eingesetzt, um eine Stadt für Bewohner und Besucher besonders attraktiv zu gestalten. weiter lesen

Purismus beim Public Design (24.8.2007)
Eine "Neue Welt" von FreiraumMobiliar in harmonischer Textur mit fili­graner Holzlattung und massiven Stahlformteilen zeigt der Kieler Her­stel­ler Eisen-Jäger durch die wohlproportionierte Baumusterreihe HDT. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)