KANN GmbH Baustoffwerke

Bendorfer Straße
D - 56170 Bendorf
Telefon: +49 (2622) 707-136
Telefax: +49 (2622) 707-165
URL: kann.de
E-Mail an KANN Baustoffwerke

Adina - neues Betonpflaster von KANN sorgt für Abwechslung (5.10.2018)
Sollen eine Terrasse, ein Eingangsbereich oder eine Garagenzufahrt mit Betonpflaster lebendig in Szene gesetzt werden, müssen nicht zwangs­läufig Pflastersteine aus unterschiedlichen Serien zum Einsatz kommen.

Neue Objektbroschüre von KANN (5.10.2018)
KANN hat eine 48-seitige Broschüre mit neuen Referenzobjekten ver­öf­fent­licht. Landschaftsarchitekten, Planer sowie Verantwortliche von Städten und Gemeinden finden hier ganz unterschiedliche Beispiele für vorbildlich gestaltete Außenanlagen vorwiegend aus dem kommunalen, öffentlichen und gewerblichen Bereich.

Beton+Keramik-Verbundplatte von KANN für dauerhafte Holzoptik auf Terrassen (11.6.2018)
Gestaltungen mit Holzoptik liegen voll im Trend. Nicht immer ist jedoch echtes Holz das ideale Material - beispielsweise bei Sitzplätzen im Außen­be­reich. Als Alternative bieten sich dann u.a. die neuen Yamino Beton­plus-Plat­ten von KANN an.

Basalo: Schichtmauer mit abwechslungsreicher Optik à la KANN (7.6.2018)
Gartenmauern müssen nicht geradlinig sein. Zum Hingucker werden sie insbesondere durch unterschiedliche Höhenstaffelungen, die Ein­be­zie­hung von Pflanzbeeten oder auch die Integration eines Sitzplatzes.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE