Baulinks -> Redaktion  || < älter 2000/0026 jünger > >>|  

HANNOVER MESSE
Nano-Technik 1: Revolution auf vier Milliarden Quadratmetern Fliesen

(20.3.2000) Pro Jahr werden etwa vier Milliarden Quadratmeter Keramik-Fliesen verlegt. Ein paar davon finden sich in jedem Badezimmer und jeder Küche wieder. Die praktischen Rechtecke für Wand und Fußboden sind aber leider in manchen Fällen etwas problembehaftet. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Kalk- und Fettbeläge lassen sich nur mit großer Mühe entfernen.

Abhilfe verspricht jetzt "Sekcid", die Beschichtungs-Innovation für Keramik-Fliesen eines Ausstellers der HANNOVER MESSE 2000.

Die revolutionäre Oberflächenbeschichtung stammt aus der chemischen Nanotechnologie und schützt Fliesen nachhaltig vor Kalk-, Wasser- und Fettablagerungen. Der Glanz bleibt dauerhaft erhalten, und der Reinigungsaufwand wird erheblich verringert.


zurück ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE