Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0423 jünger > >>|  

Hell und ziemlich klein: Energiesparlampe MEGAMAN Lilipute Plus

Lampe, Lampen, Energiesparlampe, Energiesparlampen(8.3.2005) Die neuen superkompakten Energiesparlampen der Serie Megaman Liliput Plus treten in der hart umkämpften Klasse mit 11 und 15 Watt Leitungsaufnahme an. Vom Start weg haben nach Ansicht der Macher, der Megaman IDV GmbH, die "Megamänner" beste Chancen, sich an die Spitze zu setzen.

Technik

Durch ihre neue "ingenium"-Technologie in der Elektronik seien die Lampen mit 15.000 Stunden Lebensdauer nicht nur besonders lange haltbar, sondern auch extra hell - so der Hersteller. Das 11 Watt-Modell hat 700 Lumen und ersetzt 60 Watt-Glühlampen. Das 15 Watt-Modell mit 950 Lumen kann anstelle von 75 Watt-Glühlampen verwendet werden. Damit erfüllen die Lampen die Kriterien der Energieeffizienzkategorie "A". Erhältlich sind sie mit E14 und mit E27-Gewinde.

Die sehr kompakt geformten Röhren der Megaman Liliput Plus haben einen Röhrenschutz. Sie dürfen im Gegensatz zu herkömmlichen Energiesparlampen angefasst werden, ohne dass die Lampen dabei Schaden nehmen. Der Röhrenschutz beugt Glasbruch oder Rissen vor, die eventuell durch Unachtsamkeit beim Eindrehen der Lampen auftreten können.

Umwelt

In Punkto Umweltschutz weist Megaman Vorbildliches auf: Bleifreies Glas, bleifreie Komponenten, bleifreies Löten und minimierter Quecksilbereinsatz zeigen, wohin der Weg in der Energiesparlampenentwicklung geht. "2005 wird ein sensationelles Jahr für Energiesparlampen", kündigt Werner Th. Wiesner von Megaman an. "Wir werden unsere neue ingeniume-Technologie in viele weitere Modelle integrieren. Damit stehen wir an der Spitze der technischen Entwicklung;" ist Wiesner überzeugt.

Qualität

Bereits heute zählt sich Megaman zu den Top-Markenherstellern für Energiesparlampen. In einem ausführlichen Test der TV-Sendung ARD Ratgeber Technik (NDR) vom November 2004 fand sich der Hersteller, der ausschließlich Energiesparlampen herstellt, in allen technischen Kriterien auf den besten Plätzen wieder. Die Tester bescheinigten der getesteten Megaman 11 Watt-Energiesparlampe eine "unschlagbare Leuchtleistung und hohe Lebensdauer".

Produktions- und Sozialzertifikate

Die Megaman Liliput Plus erfüllen Hersteller-Angaben zufolge bereits heute die neuen Verordnungen der EU über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) und über die Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS), die in Deutschland in 2005 / 2006 in Kraft treten. Die Vorschriften müssen durch die Industrie bereits bei der Konstruktion der Energiesparlampen umgesetzt werden.

Die Produktion ist nicht nur nach ISO 9001, sondern auch nach SA 8000 zertifiziert, dem ersten internationalen Sozialverträglichkeitsstandard für Firmen. Ausgezeichnet werden umweltschonend und sozial fair hergestellte Produkte. SA 8000 (Standard for Social Accountability) unterscheidet sich von der ISO-Zertifizierung durch die systematische Befragung der Beschäftigten und das Einbeziehen der außerbetrieblichen Interessengruppen, wie Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)