Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1117 jünger > >>|  

Küchengerätehersteller Jan Kolbe insolvent

(10.7.2005; upgedatet am 7.5.2014) In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Jan Kolbe Einbaugeräte GmbH wurde am 28.6.2005 eine vorläufige Insolvenz­ver­waltung zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Klaus-Christof Ehrlicher bestellt. Ihm zufolge sind die Löhne für die rund 80 Mitarbeiter für die nächsten drei Monate gesichert. Der Verkauf und die Auslieferung der Ware sei aber wegen ungeklärter Eigentumsverhältnisse eingestellt worden.

Die Firma KKT KOLBE Küchentechnik weist darauf hin, dass sie rechtlich nichts mit der insolventen Jan Kolbe Einbaugeräte GmbH zu tun habe und nicht mit ihr verwechselt werden sollte!

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)