Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/2072 jünger > >>|  

Schnelllauftor von Hörmann zertifiziert für Rettungswege im Innenbereich

(21.12.2005) Das Hörmann-Schnelllauftor V3015 RW ist nunmehr zertifiziert für den Einsatz in Rettungswegen. Damit besteht die Möglichkeit das Schnelllauftor in die Fluchtwegeplanung einzubeziehen.


Die Bescheinigung über die Konformitätsprüfung dient zur Vorlage bei der obersten Bauaufsichtsbehörde. Nach dem Einbau muss das Tor von einem Sachkundigen auf Funktion (Not-Auf, Vorfeldabsichtung) geprüft und abgenommen werden.

Übrigens: Durch das SoftEdge-Profil mit integriertem Anti-Crash sind diese Schnelllauftore besonders sicher und wirtschaftlich: Personen werden besser geschützt, Beschädigungen und Stillstandzeiten vermieden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)