Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/2072 jünger > >>|  

Schnelllauftor von Hörmann zertifiziert für Rettungswege im Innenbereich

(21.12.2005) Das Hörmann-Schnelllauftor V3015 RW ist nunmehr zertifiziert für den Einsatz in Rettungswegen. Damit besteht die Möglichkeit das Schnelllauftor in die Fluchtwegeplanung einzubeziehen.


Die Bescheinigung über die Konformitätsprüfung dient zur Vorlage bei der obersten Bauaufsichtsbehörde. Nach dem Einbau muss das Tor von einem Sachkundigen auf Funktion (Not-Auf, Vorfeldabsichtung) geprüft und abgenommen werden.

Übrigens: Durch das SoftEdge-Profil mit integriertem Anti-Crash sind diese Schnelllauftore besonders sicher und wirtschaftlich: Personen werden besser geschützt, Beschädigungen und Stillstandzeiten vermieden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE