Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1085 jünger > >>|  

4. EffizienzTagung: Frühbucherrabatt bis zum 20. August

(12.7.2011) Das Programm zur bundesweit herausragenden EffizienzTagung Bauen und Modernisieren ist erschienen: Das Branchenforum verschafft am 11. und 12. November 2011 in Hannover einen Überblick über die konkrete Anwendung zukunftsfähiger Lösungen und zum Stand der Fachdiskussion. Zudem will die Tagung neue Ideen und Impulse für Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Planer und das Handwerk liefern. Veranstalter der 4. EffizienzTagung sind das Energie- und Umweltzentrum am Deister - e.u.[z.] und der enercity-Fonds proKlima. Schirmherr der Tagung ist Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Das modulartig aufgebaute Tagungsprogramm ermöglicht den Teilnehmern, die Schwerpunktthemen individuell zusammenzustellen. Neben der übergreifenden fachlichen Einordnung im Plenum stehen an beiden Tagen Parallelveranstaltungen auf der Agenda. Außer den bewährten Themen Energieberaterpraxis, Bauphysik und Haustechnik präsentiert die EffizienzTagung auch einen speziell auf die Wohnungswirtschaft und Kommunen zugeschnittenen Vortragsblock. Energetische Lösungen für erhaltenswerte Fassaden, Effizienzstandards für Nichtwohngebäude und aktuelle Aspekte der EnEV können ebenfalls vertieft werden.

Die Veranstalter erwarten mehr als 300 Fachbesucher im Hannover Congress Centrum (HCC). Damit nimmt die EffizienzTagung bundesweit einen Spitzenplatz bei den für die Branche relevanten Foren ein. "Die Tagung bietet die ideale Gelegenheit, neue Fachkenntnisse zu erwerben, wichtige Geschäftskontakte zu schließen und wertvolle Impulse für die eigene Arbeit aufzugreifen", fasst proKlima-Geschäftsführer Harald Halfpaap zusammen.

Die Teilnahmegebühr für die EffizienzTagung Bauen und Modernisieren beträgt 219 Euro netto. Wer sich bis zum 20. August 2011 anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt und zahlt nur 179 Euro netto. Das Tagungsprogramm ist unter effizienztagung.de online verfügbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE