Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1871 jünger > >>|  

Garagentorantrieb mit Solarpower

(17.12.2021) Die Firma Berner aus Rottenburg bietet mit dem GA101 einen Akku-/So­lar­antrieb für einzelne Garagen und Garagenhöfe ohne Stromanschluss an. Der Akku lässt sich über ein mitgeliefertes Netzteil an einer Steckdose laden oder speichert alternativ die aus dem Solarpanel gewonnene Energie.

Foto © Berner Torantriebe 

Im aufgeladenen Zustand hat der Akku nach Angaben von Berner eine Betriebsdauer von 40 Tagen bei vier Öffnungen täglich. Das Laden am Netzteil dauert circa 24 Stunden. Das Nachladen über das Solarpanel ist abhängig vom Wetter - erfolgt allerdings kontinuierlich Tag für Tag. Das Panel kann an einer sonnigen Garagenwand angebracht oder auf dem Garagendach aufgestellt werden. Um die Montage zu erleichtern, wird ein zehn Meter langes Kabel zum Anschluss an den Akku mitgeliefert.

Die Gleichstrommotoren eignen sich für große und schwere  Garagentore ebenso wie für kleine und leichte Tore - der Hersteller gibt eine Zug- und Druckkraft von 400 bis 1000 Newton an. Die Antriebe gelten zudem als verschleißarm und versprechen einen hohen Einbruchschutz und Benutzersicherheit.

Weitere Informationen zum Akku-/Solarantrieb GA101 können per E-Mail an Berner Torantriebe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)