Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2012/0094 jünger > >>|  

Autodesk App FormIt zur Formfindung im Entwurfsprozess

Autodesk App FormIt zur Formfindung im Entwurfsprozess(2.12.2012) Autodesk, u.a. Anbieter von Cloud-basierter Kon­struktions- und Planungssoftware, hat im Rahmen der Auto­desk University in Las Vegas Autodesk FormIt, eine neue kos­tenlose App vorgestellt, mit der Architekten frühe Entwurfs­ideen und geometrische Formen konzipieren, analysieren und mit anderen teilen können. FormIt ist für iPad erhältlich und erlaubt Nutzern jeder Anwendungsstufe, Ideen digital zu er­fassen und den Building Information Modeling (BIM) Workflow in den frühesten Stadien des Entwurfs zu integrieren.

„Entwurfsprofis arbeiten zunehmend unterwegs. Autodesk FormIt unterstützt sie da­bei, Konzepte jederzeit digital erstellen zu können, egal wo sie eine zündende Idee haben“, erklärte Nicolas Mangon, Senior Director, AEC Strategy and Marketing bei Au­todesk, in Las Vegas: „Anstatt diese Ideen auf eine Serviette zu skizzieren, können Anwender sie auf ihrem iPad festhalten und sie mit Autodesk 360 zur weiteren Zusam­menarbeit und Analyse mit anderen teilen.“

Autodesk FormIt bietet:

  • Erstellung von Entwurfsideen auf mobilen Endgeräten sowie Verwirklichen eines kontinuierlichen BIM Workflows zu Desktop-Anwendungen wie Autodesk Revit und Vasari, das nun als öffentliche Beta-Version verfügbar ist.
  • Erstellung geometrischer Formen aus einer Formengalerie und einfache Durch­führung von Modelländerungen durch die Bearbeitung von Entwürfen per Touch­screen.
  • Zugriff auf Standortinformationen, der es Anwendern ermöglicht, den exakten Gebäudestandort zu bestimmen und Formen im Gesamtkontext zu entwerfen.
  • Die Möglichkeit, fundierte Entwurfsentscheidungen bereits früh im Prozess zu treffen - und zwar durch die Analyse von Schattenwürfen mit Hilfe des sub path tool (Teilpfad-Tool) zur Standortbestimmung, durch die Nachverfolgung der Bruttogeschossfläche während des Planungsprozesses sowie durch die einfache Klärung von Eigentumsfragen, Zugangs- und Wegerecht, indem Gebäudegrund­flächen erkundet werden.
  • Die Speicherung und gemeinsame Nutzung von Entwürfen in der Cloud mit den Autodesk 360 Web-Services.

Erhältlich ist die kostenlose App für iOS im App Store von Apple - auch via passendem QR-Code rechts. (Damit können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder i-nigma -auch dann schnell auf Ihrem iPhone/iPad installieren, wenn Ihr mobiles Gerät nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)