Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0237 jünger > >>|  

Neu von Regiolux: Pendeldownlight für leistungsstarke Kompakt-Leuchtstofflampen

Pendeldownlight cooky von Regiolux für Kompakt-Leuchtstofflampen(26.2.2004) Regiolux stellt auf der light + building erstmals Varianten des Pendeldownlights cooky vor, die die Vorteile der neuen, leistungsstarken Kompakt-Leuchtstofflampen nutzen. Durch diese Technologie lässt sich ein Lumenstrom in vergleichbarer Größe wie bei Metalldampflampen erzielen. Dabei sind die Kompakt-Leuchtstofflampen mit entsprechenden Vorschaltgeräten auch dimmbar. Mit den lichtintensiven Varianten der cooky-Reihe können jetzt in einer durchgehenden Formensprache nahezu alle Beleuchtungsaufgaben gelöst werden, die beispielsweise in der Shop-Beleuchtung gefordert sind. Die neue Leistungsstärke erfordert weniger Leuchten für Großflächen. Wirtschaftlich ist die Variante darüber hinaus durch eine lange Lampen-Lebensdauer und einen niedrigeren Einstandspreis.

Hochwertige Materialien und eine schlichte Form sorgen bei dem Pendeldownlight cooky für ein ruhiges Erscheinungsbild. Die Leuchte besteht aus einem Aluminium-Gehäuse und einem Kunststoff-Reflektor, der als innovativer Linear-Light-Reflector gegenüber herkömmlichen Reflektoren für einen höheren Wirkungsgrad und für eine gute Entblendung bei einer breitstrahlenden Lichtverteilung sorgt. Grundsätzlich eignet sich cooky bei kompakten, einheitlichen Abmessungen für unterschiedliche Bestückungen sowohl mit Kompakt-Leuchtstofflampen bis zu 85 Watt als auch mit Hochdruck-Metalldampflampen bis 150 Watt. Man kann sie für die Allgemeinbeleuchtung ebenso wie für Lichtakzente einsetzen.

Eine Variante mit breitem Ausstrahlungswinkel sorgt für homogene Ausleuchtung selbst bei geringer Raumhöhe. Die Ausführung mit Notlichteinheit macht zusätzliche Beleuchtungskörper für die Sicherheitsbeleuchtung überflüssig. Angeboten werden auch Varianten für die Schutzarten IP 20 und IP 54, was bei unterschiedlichen Anforderungen ein durchgängiges gestalterisches Konzept ermöglicht. Die Pendelleuchte lässt sich ohne Werkzeug in Einhand-Montage einfach einklipsen. Ergänzend dazu gibt es Anbaulösungen für Wand und Decke, um für jede Raumsituation Anwendungen im einheitlichen Design bieten zu können.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: