Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1357 jünger > >>|  

Neuer ERCO Katalog 2004/05 ab Januar verfügbar

  • ERCO erweitert das Leuchtenprogramm um über 660 Produktneuheiten

(9.12.2003) Ab Januar 2004 steht Architekten, Lichtplanern und Fachingenieuren ein erweitertes Leuchtenprogramm von ERCO zur Verfügung. Es umfasst über 660 Produktneuheiten in einer einheitlichen, übersichtlichen Struktur. Im neuen Katalog präsentieren sich jetzt sämtliche drei Produktbereiche erstmals gemeinsam - nämlich:

  • Innenraumleuchten
  • Außenraumleuchten und
  • Lichtsteuerung.

Somit veranschaulicht der Katalog die Durchgängigkeit der ERCO Produktpalette: ein ganzheitliches Programm für hochwertige Architekturbeleuchtung. Eine der vielen Neuerungen des Katalogs stellt das einführende Kapitel "ERCO Innovationen" dar, das neue Produkte und Technologien im Kontext der für Planer relevanten Themen vorstellt - zum Beispiel dynamisches, farbiges Licht, die Dark-Sky-Thematik im Außenraum oder die Bedeutung des Trimdetails bei Deckeneinbauleuchten.

"Mit dem Programm 2004/05 gelingt uns ein wichtiger Schritt zur umfassenden Unterstützung von Architekten und Lichtdesignern beim Planen und Umsetzen von ganzheitlichen Lichtkonzepten ", erläutert Kay Pawlik, Marketingleiter bei ERCO. "Jetzt stellt ERCO alle Produktbereiche im Zusammenhang und mit einer durchgängig großen Informationstiefe dar. Planungshilfen und praktischen Anwendungshinweisen zu unseren Licht-Instrumenten wird noch mehr Raum eingeräumt als bisher." Parallel dazu präsentiert der Internetauftritt Light Scout auf www.erco.com das neue Programm detailliert bis hinunter zu Produktdatenblättern für jeden Artikel und verknüpft sie mit Anwendungsbeispielen und lichtplanerischen Hinweisen. Im logischen Aufbau und der klaren Struktur stimmen beide Medien voll überein und ergänzen sich in der täglichen Arbeit optimal.

Verfügbar ist der neue Katalog ab Januar in der deutschen Ausgabe, bis März folgen 12 weitere sprachlich und technisch angepasste Versionen für alle wichtigen Märkte der Welt - von Europa und Asien bis USA, Australien und Japan. Interessenten können das Programm 2004/05 jederzeit komplett oder in Auszügen als PDF-Datei auf www.erco.com unter "Download" herunterladen. Hier befinden sich außerdem wie gewohnt Dateien von Virtuellen Leuchten über Planungsdaten bis hin zu einzelnen Datenblättern zum Download. Der Printkatalog kann selbstverständlich auch in der gewünschten Sprachversion bei ERCO angefordert werden:

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE