Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1354 jünger > >>|  

"Innovative Lichttechnik in Gebäuden": OTTI-Tagung am 29. und 30. Januar 2004

(9.12.2003) Zum zehnten Mal lädt das OTTI-Energie-Kolleg (Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut) zur Tagung "Innovative Lichttechnik in Gebäuden" ein ins Bildungszentum Kloster Banz, Staffelstein. Themenschwerpunkte der Veranstaltung am 29. und 30. Januar 2004 sind erneut Tageslichtsysteme, Gebäudesystemtechnik, Energiemanagement und künstliche Beleuchtung. Ihr Ziel ist der Informationsaustausch zwischen Entwicklern und Anwendern, angesprochen werden vor allem Architekten und Bauherren, Bauträgergesellschaften, Stadtwerke und Energieversorger, Wissenschaftler aus Forschung, Lehre und Industrie, Energieberater und die Elektroindustrie.

Mitveranstalter sind die lichttechnischen Gesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, der Bund Deutscher Architekten (BDA) und die Architektenkammern von Bayern, Baden-Württemberg und Tirol/Vorarlberg, für die fachliche Gesamtleitung zeichnet Prof. Dr.-Ing. Heinrich Kramer verantwortlich.

siehe auch:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE